Wir sind stolz auf die 140jährige Geschichte unseres traditionellen und dennoch fortschrittlichen Familienbetriebes!

 

Das einzige in München noch existierende Kerzenfachgeschäft, mit einem waschechten Wachsziehermeister im Laden beantwortet Ihre Fragen über Kerzen und erfüllt all Ihre persönlichen Gestaltungswünsche hinsichtlich Beschriftung und Verzierung.

Mit seinem Standort direkt am Dom ist unser Geschäft auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen und leicht zu finden.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wir sind für Sie da!

Ein vom „Wachsziehermeister“ ausgebildetes Team, greift auf 150 Jahre Erfahrung zurück, um jeden Kunden individuell zu beraten und seine Wünsche in höchster Qualität zu erfüllen.

Testen Sie unser Fachwissen, wir freuen uns auf jede Herausforderung.

Die Kerze – lebendiges Licht, seit Jahrtausenden unverzichtbarer Begleiter der Menschheit

WISSENSWERTES ÜBER DIE KERZENHERSTELLUNG

Die Taufkerze
Die Taufkerze soll den Täufling durchs Leben begleiten und wird zur Erinnerung an den Tauftag jedes Jahr entzündet.

 

Die Hochzeitskerze
Nach altem bayrischem Brauch wurde die Hochzeitskerze bei einem Streit entzündet und sollte mit ihrem Licht helfen, wieder zueinander zu finden. Sie brannte solange, bis der Streit beigelegt war. Heute wird sie jährlich am Hochzeitstag angezündet, um romantisch die Liebe zu erneuern. Ineinander verschlungene Ringe symbolisieren das endlose Miteinander.


Traditionskerzen
Traditionskerzen, speziell Bayernkerzen und Münchner Kerzen sind sehr beliebte Kunstwerke, die als Geschenk oder Souvenir den Weg aus der Weltstadt mit Herz in die ganze Welt finden. Als Erinnerung an die Heimat für Fortgezogene, als Mitbringsel für Daheimgebliebene, als Andenken für Besucher oder einfach als Geschenk aus Bayern, sind diese überwiegend im süddeutschen Raum hergestellten Zierkerzen weltweit beliebt.

Die Marienkerze
Die Marienkerze wird als Dank für die Erhörung der Gebete gespendet. Die heilige Maria gilt als Vorbild des Glaubens und als Mutter der Kirche.

 

Kommunionskerzen
Die Kommunion - ein großes kirchliches und familiäres Fest. Sie festigt das Bündnis zwischen Gläubigen und Kirche. Eine schöne Kerze erinnert noch lange an den Tag, an dem man das erste Mal die Heilige Kommunion empfangen hat.

 

Sonderanfertigungen
Unser besonderer Service ist das Anfertigen von Kerzen nach Kundenwünschen. Die Kerzen werden in kunstvoller Arbeit nach individuellen Vorstellungen für Sie gefertigt. Selbstverständlich können Sie auch die Beschriftung frei bestimmen.

Die Osterkerze
In der Osterkerze vereinigen sich die griechische, römische und christliche Lichttradition. Das Licht gilt als Zeichen des Lebens. Es symbolisiert den über Tod und Sterben siegenden, auferstandenen Jesus Christus. Nach altem Brauch wird die Osterkerze zu Beginn der Osternachtfeier von Karsamstag auf Ostersonntag am geweihten Osterfeuer entzündet und in die vollkommen dunkle Kirche getragen. Damit soll bekundet werden, dass Jesus der Ursprung des Lebens ist und Licht in die Dunkelheit bringt.


Weihnachtskerzen
Das friedlichste Fest mit der Familie erscheint im schönsten Licht mit einer Weihnachtskerze.


Geburtstagskerzen
Für das persönlichste Fest im Jahr ist eine schöne Kerze immer das passende Geschenk.
   

mehr Infos zu Der Wachszieher am Dom

2 Bewertungen zu Der Wachszieher am Dom

5
2 Bewertungen
  • von am

    Super gute qualität. Sonderanfertigungen werden super ausgeführt! Einfach nur weiter zu empfehlen!

  • von am

    Auf der Suche nach einer Taufkerze für unseren Sohn, landete ich beim Wachszieher am Dom. Die Auswahl ist enorm. Eine freundliche Verkäuferin hat mich sehr kompetent beraten. Besonders ist die Qualität der selbst hergestellten "gezogenen" Kerzen. So muss ein Kerzenfachgeschäft sein. Sehr empfehlenswert.