Selbst produziert, mit Stolz präsentiert

 

Kultbrettl - Das Wurst Restaurant in München

 

Sie finden uns in der Keferloherstr. 101 A - Ecke Knorrstr. 37

Parkmöglichkeiten direkt an der Strasse

 

Täglich ab 16 Uhr geöffnet ausser Sonntags

 

Das Kultbrettl in Milbertshofen im Norden von München versteht sich alsÜberlieferung einer alten" Bratwursttradition als Kultur" in der modernen Gesellschaft.

Ganz im Sinne unserer regionalen Verankerung werden unsere Würste und Burger vom hauseigenen Metzgermeister in München hergestellt!

Alte, internationale Rezepte wurden überarbeitet und zu neuen Geschmack erweckt, ganz ohne Zusätze. Somit schmeckt die perfekte Bratwurst und der unvergleichliche Burger bei uns noch saftig, würzig und einzigartig lecker.

Beliebte Spezialitäten im Kultbrettl Restaurant Milbertshofen:

  • Hausgemachter Leberkäs mit hausgemachtem Kartoffelsalat
  • Augustiner Bier vom Holzfaß

 

Unser Lokal in Milbertshofen befindet sich nah am BMW Werk und dem Petuelring.

Mit der U2 sind wir auch sehr gut zu erreichen.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns von Ihnen zu hören.

Unser Bratwurstkeller soll zum Verweilen und Geniessen einladen! Mit diversen Auftritten und Veranstaltungen möchten wir Ihnen auch hier etwas alte Münchner Tradition zurück bringen. So verstehten wir uns auch als Kult-Ur bzw Brettl, was nicht weniger als ein Synonoym für die bayrische Kleinkunstbühne ist! 

Sollten sie sich aber einmal in größerer Gesellschaft befinden wie z.B. einer Familienfeier oder Firmenfeier, dann können Sie gerne unsere einzigartigen Räumlichkeiten im Münchner Norden auch mieten/reservieren.

mehr Infos zu Kultbrettl – Burger & Würste

Wir hoffen Sie demnächst bei uns begrüßen zu dürfen!

12 Bewertungen zu Kultbrettl – Burger & Würste

5
12 Bewertungen
  • von am

    Schöne,gemütliche, kleine bayrische Wirtschaft - Schwerpunkt: hausgemachte Bratwürste - vom Wirt und Metzger selbst hergestellt - verschiedenster Art, je nach Saison oder internationale Burger. Getoppt wird das dann nur von frisch gezapften Augustinerbieren. - Nur ein kleiner Auschnitt, bei meinem nächsten Besuch, probiere ich die Gerichte von der Tagesgerichte am Schwarzen Brett. P. S. Im urigen Keller haben mehr als 70 Personen Platz, zu den verschiedensten Veranstaltungen.

  • von am

    Ein wirklich tolles Lokal mit super Anbindung an die Öffentlichen. Sehr leckere Küche, von verschiedensten Bratwurstkreationen über Burger bis zu feinsten Likören. Dazu sehr schönes Ambiente - sehr empfehlenswert! Probiert es am besten selbst einmal aus!

  • von am

    Vor ein paar wochen probiert. Sehr leckere und aussergewöhnliche Bratwurst mit knusprigen Kartoffelecken. Gewöhnlich geht anders!

  • von am

    Hallo liebe Leut, Milbertshofen hat ein sauberes gutes neues Lokal. Mehr als ein Jahr gibt es das Kultbrettl und ich muß sagen nach dem Bananas endlich mal was bereicherntes. Ich gehe gerne dorthin, es herrscht immer eine gute Atmosphäre und Ruhe. Essen passt nach wie vor. Unterstützt das Lokal, es ist es wert. Der Keller ist einfach zum Abschalten vom Alttag und ungestörtes Genießen. Liebe Leut, lasst euch sehen, die Wirtsleute werden sich freuen.

  • von am

    Also den Türsteher gibt's schon länger nicht mehr (wie in einer anderen Bewertung gesagt; mit dem konnte ich auch nicht), der war offenbar eine Altlast aus der früheren "Bananas-Bar", mit der ich absolut nix anfangen konnte wegen ihres meist nächtlichen Publikums. Aber jetzt ist daraus ein gepflegtes, wirklich gutes und preiswertes Restaurant geworden, wo man sowohl nur ein Bierchen trinken kann oder auch wirklich gute vom Wirt selbst kreierte Bratwurst-Teller oder auch Menus bekommt. Die Atmosphäre ist gemütlich, aber nicht altbacken, das neue Design gefällt mir sehr gut und der Spielautomat ist verschwunden. Endlich mal in Milbertshofen was neu Empfehlenswertes, was wohl auch am Wirt und seiner Frau liegen dürfte. Habe das Lokal anläßlich der Fussball-WM kennengelernt.

  • von am

    war schon jetzt öfters mit meine Freunde da. Die selber gemachten Bratwürste sind eine Wucht. Es ist auch sehr Interessant die vielfältigen Kreationen auszuprobieren. So ein lokal in der Form ist mir in München nicht bekannt.Es ist auf jeden Fall empfehlenswert.

  • von am

    Ich werde diesen Laden nicht mehr betreten und kann ihn nicht empfehlen. Schade um das legendäre Bananas, in dem jeder willkommen war.

  • von am

    Ich war gestern im Kultbrettl, fand das Essen super. Hat gut geschmeckt. Kenne die Bar von vorher und jetzt. hat sich richtig gut entwickelt. Möchte es jedem empfehlen, lohnt sich. Angenehme Atmoshpäre, nette leute und saubere Lokalität. Haben einen wunderschönen Keller für ruhige und turbulente Abende mit Unterhaltung. Da steht ein Klavier. Ist eine gute Idee.

  • von am

    Das Kultbrettl ist super und man kann hier wirklich sehr gut essen. Ich finde hier wird keiner angemacht, ein Türsteher hat vielleicht auch ein Grund, warum er da ist. Es gibt auch anstandslose Menschen, die sich daneben benehmen. Zumindest wisst ihr, dass es sauber zugeht. Also Jungs und Mädels, kommt einfach und überzeugt euch selber. Das Lokal hat potenzial und ist es wert besucht zu werden. Gebt dem Lokal einfach auch eine Chance und nicht wegen einer Meinung alles über Bord werfen. Wir sind alles nur Menschen und brauchen selber auch mal Unterstützung.

  • von am

    Wollte das letzte mal ins Kultbrettl nach einigen positiven Berichten, als mich der komische Türsteher blöd anmachte habe ich entschlossen wieder zu gehen. Was meint der Typ, wer er ist. Also Jungs und Mädels nicht empfehlenswert. Sorry aber wer einen Türsteher benötigt ist auf diese Ebene absolut falsch.

  • von am

    Tolle selbstgemachte Würstl ohne Zusätze, leckeres Augustiner Bräu und auch super als Location für eine Geburtstagsparty geeignet, da man den Keller mieten kann. Vorallem WM schauen macht hier richtig spaß!