Verband der Konferenzdolmetscher

Der Verband der Konferenzdolmetscher im BDÜ e.V. (VKD) ist eine berufsständische Interessenvertretung mit hohen Qualitätsstandards und knapp 500 Mitgliedern.

 

Potenzielle Auftraggeber finden hier umfassende Informationen über den Einsatz von Dolmetschern sowie eine Datenbank qualifizierter Konferenzdolmetscher.

Mitgliedern bietet der VKD

  • Fortbildungen
  • Forum für den Austausch über berufsrelevante Themen
  • Networking-Plattform und regionale Treffen
  • Unterstützung beim Berufseinstieg

Auftraggebern bietet der VKD

  • Datenbank professioneller Konferenzdolmetscher
  • Hohe Qualitätsstandards durch anspruchsvolle Aufnahmekriterien
  • Information und Beratung
  • Hinweise zur Auftragsabwicklung

Über den VKD

Der Verband der Konferenzdolmetscher ist ein Mitgliedsverband des Bundesverbands der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ) e.V. Der BDÜ ist der größte Berufsverband der Dolmetscher und Übersetzer in der Bundesrepublik Deutschland.

Interessenvertretung

Der VKD vertritt die Interessen seiner Mitglieder. Er wurde 2003 gegründet und zählt zurzeit rund 500 Mitglieder.

Qualitätssicherung

Durch ein anspruchsvolles Aufnahmeverfahren, Fort- und Weiterbildungen und die Verpflichtung aller Mitglieder auf eine Berufs- und Ehrenordnung betreibt der VKD aktive Qualitätssicherung.

Mitgliederdatenbank

In der Datenbank des VKD sind alle Verbandsmitglieder mit ihren Sprachkombinationen und Kontaktdaten aufgeführt. Unterschiedlichste Suchfunktionen ermöglichen eine gezielte Suche. Mitglied werden können qualifizierte Konferenzdolmetscher, die die Aufnahmekriterien des VKD erfüllen.

mehr Infos zu Verband d Konferenzdolmetscher

Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen.