Physiotherapie in Schwabing Maxvorstadt

Unsere moderne Praxis liegt im Herzen Schwabings in der Augustenstr. 79 und ist sowohl ideal mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto zu erreichen. Direkt vor dem Haus befindet sich die U-Bahn Haltestelle Theresienstraße und PKW-Fahrern stehen praxiseigene Tiefgaragenplätze zur Verfügung. In einem lichtdurchflutetem Ambiente bietet Körperkodex seinen Patienten ein breites Spektrum an Therapieverfahren.

Behandlungsformen

  • Krankengymnastik
  • Krankengymnastik am Gerät
  • Lymphdrainage München
  • Massage
  • Manuelle Therapie
  • Fango / Wärmeanwendungen
  • Eisanwendungen
  • Elektrotherapie / Ultraschall

Physiotherapie

Die Physiotherapie orientiert sich an den Beschwerden und Aktivitätseinschränkungen des Patienten. Die Anwendungsgebiete umfassen vor allem Schädigungen am Bewegungsapparat. Diese Schäden können durch gezielte Kräftigung und Dehnung der Muskulatur, manuelle Fertigkeiten des Therapeuten und Zuhilfenahme natürlicher physikalischer Reize ( Wärme, Kälte, Elektrizität ) positiv beeinflusst werden und der Erfolg anderer Heilungsmethoden wird verbessert. Ein großer Teilbereich der Physiotherapie ist die manuelle Lymphdrainage, die zur Entstauung geschwollener Körperregionen dient.

Osteopathie

Das Konzept der Osteopathie* besteht darin, den Menschen in seiner Gesamtheit zu erfassen. Gesundheit und Vitalität des Gesamtorganismus beruht auf einem Zusammenspiel all seiner Teilbereiche. Die drei Bereiche der Osteopathie*, die viscerale Osteopathie* (innere Organe), die parietale Osteopathie* (Muskeln, Knochen, Gelenke, Bindegewebe ) und die kranjosacrale Osteopathie* (Schädel, Kreuzbein) sind Teil eines Ganzen, die zusammen eine umfassende Therapie ergeben. Die Aufgabe des Osteopathen* besteht darin Funktionsstörungen zu erkennen und diese entsprechend zu behandeln. Ziel der Osteopathie* ist es, die vorhandenen selbstregulierenden Kräfte zu aktivieren und zu unterstützen.

*Osteopathie ist ein ganzheitliches, manuelles Behandlungsverfahren bei körperlichen Funktionsstörungen.

mehr Infos zu körper kodex

Wir freuen uns auf Sie!