HERZLICH WILLKOMMEN

Wir sind eine moderne, privatärztliche Augenarztpraxis im Zentrum von München. Individuelle und persönliche Behandlung liegt uns am Herzen, wir beraten Sie in allen Bereichen der Augenheilkunde. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, um für das Wohl und die Gesundheit Ihrer Augen sorgen zu dürfen.

BRILLENANPASSUNG

Die Bestimmung der Sehschärfe und die Vermessung der Augen ist der erste Schritt zur neuen Brille. Zunächst werden die Dioptrien mit dem Autorefraktometer bestimmt. An den gemessenen Werten orientiert man sich dann bei dem so genannten subjektiven Abgleich am Phoropter. Dort wird die Stärke der Gläser dann exakt nach Ihren Angaben bestimmt. Für dieses Procedere ist große Erfahrung nötig, damit Ihre neue Brille später optimal passt und Sie sich damit wohlfühlen. Sie erhalten dann ein Rezept, mit dem Sie beim Optiker die Brille anfertigen lassen können. Wir passen Brillen für alle Lebensbereiche an:

  • Fernbrillen
  • Nahbrillen
  • Mehrstärkenbrillen (Gleitsicht, Bifokal usw.)
  • Kinderbrillen
  • Lichtschutzbrillen
  • Bildschirmarbeitsplatzbrillen
  • Sportbrillen
  • Brillen für Freizeit z.B. zum Spielen eines Musikinstrumentes

LASIK

Die Lasik-Operation (Femto-Lasik) bezeichnet eine Methode zur Korrektur von Fehlsichtigkeiteiten mit dem Laser. Das Ziel ist optimales Sehen ohne Brille oder Kontaktlinse. Bei dem schmerzlosen Eingriff wird die Brechkraft der Hornhaut derart verändert, dass scharfes Sehen ohne Sehhilfen möglich wird. Sowohl Kurzsichtigkeit, als auch Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmung können behandelt werden.

Um die Vorbereitung sowie die Nachsorge kümmern wir uns, die Operation findet in einem hochmodernen Augenlaserzentrum bei erfahrenen Ärzten statt.

NETZHAUTERKRANKUNGEN

Am Augenhintergrund befindet sich die Netzhaut. Das ist die Nervenfaserschicht, die das einfallende Licht im Auge als Bild aufnimmt. Diese Abbildung wird über den Sehnerv in das Gehirn weitergeleitet.

Das Zentrum der Netzhaut ist die Macula - der Punkt des schärfsten Sehens. Kommt es zu krankhaften Veränderungen in diesem Bereich, z. B. bei der altersbedingten Macula-Degeneration, oder einer entzündlichen Veränderung, kann dies zu einer Einschränkung des Sehvermögens führen. Auch junge Menschen können betroffen sein. 

Zur rechtzeitigen Einleitung der Behandlung sind spezielle Aufnahmetechniken erforderlich, die wir mit dem OCT durchführen können. Hierbei werden hochauflösende Bilder gemacht mit welchen die Schichten in der Netzhaut genau beurteilt werden können  und den Verlauf einer Erkrankung beobachtet werden kann.

mehr Infos zu Baumgarten Ulrike Dr. med