Wiedereröffnung

Herzlich Willkommen im wiedereröffneten Wildmosers Restaurant-Cafe am Marienplatz! Ab sofort stehen unsere Türen erneut für unsere Gäste offen und wir hoffen Sie genießen Ihren Besuch bei uns!

Erreichen Sie uns auch unter:
info@wildmosers.de

 

München erleben am schönsten Platz der Welt.

Wildmosers Restaurant-Cafe am Marienplatz.

Das Restaurant-Cafe liegt an einem der schönsten und lebendigsten Plätze Münchens: dem Marienplatz. Auch bekannt als das ehemalige „Zum Ewigen Licht“ in dem der damalige Wirtsmetzger Joseph Moser 1857 die berühmte Münchner Weißwurst erfunden haben soll.
Nachdem das Wildmosers Restaurant-Cafe am Marienplatz jetzt einige Zeit geschlossen war, kommt es im Sommer 2017 endlich zur Wiedereröffnung. Die Geburtsstätte der Weißwurst wird mit einer feinen münchnerischen Speisekarte sowohl Besuchern als auch Ortsansässigen eine Freude und Gaumenschmaus sein.

Unseren Gästen sei hier im Wildmosers Restaurant-Cafe am Marienplatz eine schöne Einkehr an historischem Platz und ein guter Appetit gewünscht!

 

Die Geburtsgeschichte der Münchner Weißwurst Anno 1857

Kaum zu glauben, dass die Erfindung der Münchner Weißwurst aus einer Notlage heraus entstand. Was war passiert? Am Rosenmontag des Jahres 1857 hielten die Ratsherren und Honoratioren in der Einkehr "Zum Ewigen Licht" ihren gewohnten Frühschoppen ab. Der Appetit war groß, und die begehrten Münchner Stadtwürste gingen dem Wirtsmetzger JOSEF MOSER bald aus Nachschub zu beschaffen, war an diesem Faschingsmorgen schwierig, denn es fehlten die passenden Därme für Bratwürste. Doch als g'standener Münchner hatte der JOSEF eine pfiffige Idee: Das vorbereitete Wurstbrät wurde einfach in noch vorhandene Därme gefüllt, aber nicht gebraten, sondern gebrüht.

So kamen bald die dicken Zipfel in großen Schüsseln mit heißem Wasser auf den Tisch. Die Ratsherren kosteten und seufzten selig auf: "Ah Weißwürscht" hieß es. und so werden die aus der Not geborenen Brühlinge heute noch genannt. Der Erfolg dieser Kreation ließ nicht lange auf sich warten. Die Ratsherren verzehrten so viele Würste, wie nie zuvor, im "Ewigen Licht". JOSEF MOSER verfeinerte in der Folgezeit das Rezept mit Marcisblüte, Zitronenschale und viel frischer Petersilie. Die Münchner Weißwurst erhielt so ihren unverwechselbaren Geschmack und trat von diesem Wirtshaus ihren Siegeszug an.

Nach über 150 Jahren ist sie "Die Münchner Spezialität" und wird am besten mit einem Weißbier, ofen-frischen Brezn und unsern speziellen süßen Hausmacher-Senf verzehrt.

 

 

Der Marienplatz – im Herzen Münchens

 

Die Gaststätte „Zum Ewigen Licht“ ist Teil der umfangreichen, farbenprächtigen Geschichte vom Münchner Marienplatz und trug mit der dortigen Erfindung der Münchner Weißwurst noch mehr zur Berühmtheit dieses Wahrzeichens der Münchner Stadt bei. Heute ist das historisch wichtige Gasthaus „Zum Ewigen Licht“ bekannt als Wildmosers Restaurant-Cafe am Marienplatz und wird ab Sommer 2017 wieder „sauguade“ Münchner Weißwürste servieren.

The birth story of the Munich white sausage Anno 1857

Hard to believe that the invention of the Munich white sausage originated from an emergency out. What happened? On Rose Monday of the year 1857, the councilors and dignitaries stopped off at the stop "everlasting light" their usual morning drink. The appetite was big, and the coveted Munich city sausages were the host butchers Josef Moser soon made to procure supplies, was difficult at this carnival tomorrow, because it lacked the appropriate intestines for sausages. But when g'standener Munich of Joseph had a smart idea: The prepared sausage meat was just filled in remaining intestines, but not fried, but blanched.

As soon as the thick tip came in large bowls with hot water on the table. The councilors cost and sighed blissfully on: "Ah Weißwürscht" it said. and so the born of necessity Brühl Inge are still known. The success of this creation was not long in coming. The councilors consumed so many sausages, as never before, in "Eternal Light". JOSEF MOSER refined in the following years the recipe with Marcisblüte, lemon zest and lots of fresh parsley. The Munich white sausage so got its distinctive flavor and stepped down from this inn their triumphal procession.

After more than 150 years, it is "The Munich specialty" and is best eaten with a wheat beer, oven-fresh pretzels and our special sweet homemade mustard.

mehr Infos zu Wildmosers Restaurant Cafe

Herzlich willkommen in der Geburtsstätte der Weißwurst by Wildmosers Restaurant-Cafe am Marienplatz

1 Bewertungen zu Wildmosers Restaurant Cafe

5
1 Bewertungen