Rechtsanwältin Dagmar Mortha

Strafverteidiger-Notruf: 0176 - 820 83 795

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

ich berate Sie zu allen strafrechtlichen Problemen und vertrete Ihre Interessen – sei es als Wahlverteidiger, Pflichtverteidiger oder Nebenklägervertreter – bundesweit vor Strafgerichten.

 

Zur effektiven Wahrung Ihrer Rechte stehe ich Ihnen mit Engagement und Erfahrung in jeglichem Verfahrensabschnitt – insbesondere gegenüber Polizei, Staatsanwaltschaft, Gerichten und Justizvollzugsanstalten – zur Seite.

Hierzu zählen u.a.:

  • das Ermittlungsverfahren (z.B. Vernehmung, Hausdurchsuchung, Sicherstellung und Beschlagnahme),
  • die Untersuchungshaft (z.B. Festnahme, Haftbefehlseröffnung, Haftprüfung, Haftbeschwerde),

  • das Strafverfahren vor Gericht, sowie

  • die Rechtsmittelinstanzen (Berufung, Revision), bis hin zum Bewährungswiderruf, der Strafvollstreckung und dem Strafvollzug.

Meine Schwerpunkte der Strafverteidigung liegen u.a. auf den Gebieten:

allgemeines Strafrecht

z.B. Aussagedelikte, Beleidigung, Körperverletzung, Freiheitsberaubung, Nötigung, Bedrohung, Diebstahl, Raub, Hehlerei, Betrug, Erpressung, Untreue, Urkundenfälschung, Sachbeschädigung oder Brandstiftung

Betäubungsmittelstrafrecht

z.B. Besitz, Anbau, Herstellung, Handeltreiben, Einfuhr, Ausfuhr, Veräußerung, Abgabe, Erwerb, Besonderheiten des § 31 BtMG und des § 35 BtMG

Internet- / IT-Strafrecht

z.B. Abo-Fallen, ebay, facebook-Account, Internet-Gewinnspiele, Online-Glückspiele, Kinderpornographie, Phishing-Betrug, Verbreitung pornographischer Schriften, Skimming, Datensabotage, Computersabotage, Ausspähen und Abfangen von Daten sowie Computerbetrug

Sexualstrafrecht

z.B. sexueller Missbrauch, sexuelle Nötigung, Vergewaltigung, Verbreitung pornographischer Schriften, Zeugenbeistand, Nebenklagevertretung

Kapitalstrafrecht

z.B. Mord, Totschlag, Körperverletzung mit Todesfolge, Raub mit Todesfolge, sexuelle Nötigung und Vergewaltigung mit Todesfolge

Medizin- / Arztstrafrecht

z.B. Körperverletzung, fahrlässige Tötung, Aussetzung, Unterlassene Hilfeleistung, Verletzung von Privatgeheimnissen, Abrechnungsbetrug, Bestechlichkeit und Bestechung im geschäftlichen Verkehr, Schwangerschaftsabbruch, Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz (BtMG, Verstoß gegen das Arzneimittelgesetz (AMG), Verstoß gegen das Heilpraktikergesetz (HeilprG), Missbrauch von Titel und Berufsbezeichnungen

Wirtschafts- / Steuerstrafrecht

z.B. Untreue, Betrug, Insolvenzverschleppung, Veruntreuen von Arbeitsentgelt, Bankrott, Gläubigerbegünstigung und Steuerhinterziehung

Habe ich Ihr Interesse geweckt?

Dann freue ich mich auf den Kontakt mit Ihnen. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie eine E-Mail. 

mehr Infos zu Mortha, Dagmar RAin Strafrecht

Überzeugen Sie sich von meiner Kompetenz!