Infos vom Profi für Öltankanlagen

 

Hochwasserschutz durch die Firma Tank- Boden- und Umweltschutz

  • Heizöllagerräume
  • Kellerräume
  • Heizölllagerung
  • Neutankanlagen
  • Auftriebsicherungen
  • Sachverständigenabnahme

Schnelle Hilfe nach der Hochwasserkatastrophe hinsichtlich Ihrer Öltankanlagen

Die Auswirkungen des Hochwassers und das Ausmaß der Zerstörung werden erst nach und nach sichtbar. Hinsichtlich eventueller Schäden an Öltankanlagen und der möglichen Gefahr des Austritts wassergefährdender Stoffe sind Anlagenbetreiber in der Pflicht Maßnahmen zur Gefahrenbeseitigung bzw. Ölschadenbeseitigung vorzunehmen.

Heizöltanks und Ölleitungen sollten auf Beschädigungen untersucht werden, um festzustellen, ob Wasser in die Leitungen und den Heizöltank eingedrungen ist. Auch wenn keine offensichtlichen Schäden erkennbar sind, sollte die Anlage sicherheitshalber überprüft werden.

Ist die Ölversorgung des Heizkessels aus der Tankanlage vorübergehend nicht möglich, stellt Ihnen die Firma Tank- Boden- und Umweltschutz gerne ein einfaches Heizprovisorium zur Verfügung.

Im Schadensfall wickelt die Firma Tank- Boden- und Umweltschutz auch komplett mit Ihrer Versicherung den Schaden ab.

Grundsätzliches zur Heizöllagerung in Hochwasser- / Überschwemmungsgebieten:

Heizöltankanlagen in Hochwassergebieten müssen grundsätzlich gegen Aufschwimmen gesichert sein. Für die Auftriebssicherungen und für die durch die Einleitung der Auftriebskräfte beanspruchten Gebäudeteile sind statische Nachweise zu erbringen. Die Tankwände müssen nachweislich dem äußeren Wasserdruck standhalten.
Auch alle anderen Anlagenbestandteile, wie Armaturen und Leitungen, müssen bei Hochwasser dicht bleiben.

Die Firma Tank- Boden- und Umweltschutz plant und baut hochwassersichere Tanksysteme, die die gestellten Anforderungen erfüllen, einschließlich Auftriebssicherung, Statik, Armaturen, Leitungen und Sachverständigen-Abnahme.
Außerdem rüstet die Firma Tank- Boden- und Umweltschutz sämtliche Tankanlagen beliebigen Fabrikats in vollem Umfang nach.

Alternativ gibt es anstatt der Öltankauftriebssicherung den preiswerten Hochwasserschutz für Kellerräume. Unter Umständen kann der Kellerraum einfach durch das wasser- und druckbeständige Vorsatz-Fenster abgedichtet werden. (Besichtigung vor Ort notwendig).

In allen Fragen rund um den Hochwasserschutz
hinsichtlich Öltankanlagen bzw Öltanklagerräume steht  Ihnen die Firma Tank- Boden- und Umweltschutz umfassend und fachkundig mit der 50-jährigen Erfahrung rund um Tanks und Tankanlagen im südbayerischen Raum als Tankfachbetrieb zur Seite.

Als TÜV-WHG-Fachbetrieb mit zusätzlicher SCC-Zertifizierung und Gütesicherung (RAL-Gütezeichen) und als langjähriger Fachpartner des Mineralölhandels und Heizungsbauhandwerks hat die Firma Tank- Boden- und Umweltschutz ein Know-how auf das Sie sich verlassen können.

DER intelligente und preiswerte HOCHWASSERSCHUTZ für Kellerräume!

Einfach zum Nachrüsten!

 

Das wasser- und druckbeständige (bis zu 2 mtr. Wassersäule)

VORSATZ-FENSTER (zertifiziert, IFT-geprüft)

Wird einfach von aussen vor das vorhandene Kellerfenster montiert

(das bestehende Kellerfenster bleibt erhalten).

Mit integrierter Lüftungs- und Fluchtklappe (von innen zu öffnen).

IHRE VORTEILE:

  • Schutz vor Hochwasser (besonders in Überschwemmungsgebieten) statt teuerer Öltank-Auftriebssicherung
  • Schutz vor eindringendem Regenwasser
  • Zusätzlicher Einbruchschutz
mehr Infos zu Tank-, Boden- & Umweltschutz

Ihr Öltankprofi für Privat- und Geschäftskunden!

1 Bewertungen zu Tank-, Boden- & Umweltschutz

5
1 Bewertungen
  • von am

    Die Thermo-Tank-Dienst GmbH wartet und reinigt bei uns seit Jahren zuverlässig unsere Tankanlagen.