Herzlich Willkommen bei der Kukita

5 x in München, ganz bestimmt auch in Ihrer Nähe

Unser liebevolles pädagogisches Team bietet einen professionellen Rahmen für die bestmögliche Betreuung Ihres Kindes. Wir geben Ihren Kindern Zeit und Raum, sich frei und selbstbestimmt zu entfalten. Unsere kindgerechten Bildungsangebote sind auf die natürliche Neugier und die Interessen der Kinder abgestimmt und unterstützen die ganzheitliche Entwicklung Ihres Kindes. Bildung von Anfang an!

Wir arbeiten familienunterstützend, unser Anspruch: den Eltern ein echter Erziehungspartner und Ratgeber zu sein. Wir bieten Ihren Kindern ein anregendes Umfeld mit einfühlsamen, gut ausgebildeten Pädagogen, in dem sie sich sicher, wertgeschätzt und wohl fühlen und optimal betreut und individuell gefördert werden. 

Unsere Vision: Ihre Kinder auf dem Weg zu weltoffenen, interessierten und starken Persönlichkeiten zu begleiten.

Kukita Allach
Vesaliusstraße 8 in 80999 München
Tel: 089 / 81 888 194
info@allach.kukita.de

In unserer Kukita Allach bieten wir 24 Krippenkindern im Alter von 0 bis 3 Jahren ein zweites Zuhause. Davon werden 12 Kinder in einer Kurzzeit-Gruppe betreut, sie sind unter 6 Stunden täglich anwesend. Pro Gruppe werden maximal 12 Kinder von 2 Fachkräften, einer staatlich geprüften Erzieherin, einer ausgebildeten Kinderpflegerin und wenn möglich, einer pädagoischen Zusatzkraft betreut.

Kukita Großhadern
Heiglhofstraße 5 in 81377 München
Tel: 089 / 44 23 06 30
info@grosshadern.kukita.de

In unserer Kukita Großhadern bieten wir 36 Krippenkindern im Alter von zehn Monaten bis zu drei Jahren ein zweites Zuhause. Unsere Schützlinge werden dort in drei Gruppen jeweils mit 12 Kindern betreut. Eine staatlich geprüfte Erzieherin oder Sozialpädagogin übernimmt dabei die jeweilige Gruppenleitung und wird durch ausgebildete Kinderpflegerinnen und andere pädagogische Zusatzkräfte unterstützt.

Kukita Milbertshofen
Riesenfeldstraße 75 in 80809 München
Tel: 089 / 189 17 99 0
info@milbertshofen.kukita.de

In unserer Kukita Milbertshofen bieten wir 48 Krippenkindern im Alter von zehn Monaten bis drei Jahren und 20 Kindergartenkindern von drei bis sechs Jahre ein zweites Zuhause. Unsere Schützlinge werden dort in fünf Gruppen und auf Wunsch auch zweisprachig (deutsch/englisch) betreut. Eine staatlich geprüfte Erzieherin oder Sozialpädagogin übernimmt dabei die jeweilige Gruppenleitung und wird durch ausgebildete Kinderpflegerinnen und andere pädagogische Zusatzkräfte unterstützt.

Kukita Pasing
Bäckerstraße 13 in 81241 München
Tel: 089 / 82 988 452
info@pasing.kukita.de

In unserer Kukita Pasing bieten wir 24 Krippenkindern im Alter von 0 bis 3 Jahren ein zweites Zuhause. Davon werden 12 Kinder in einer Kurzzeit-Gruppe betreut, sie sind unter 6 Stunden täglich anwesend. Pro Gruppe werden maximal 12 Kinder von 2 Fachkräften, einer staatlich geprüften Erzieherin, einer ausgebildeten Kinderpflegerin und wenn möglich, einer pädagoischen Zusatzkraft betreut

Kukita Schwabing
Rankestraße 2 in 80796 München
Tel: 089 / 306 00 440
info@schwabing.kukita.de

In unserer Kukita Schwabing bieten wir 12 Krippenkindern im Alter von zehn Monaten bis zu drei Jahren und bis zu 17 Kindergartenkindern von 3 bis 6 Jahren ein zweites Zuhause. Unsere Schützlinge werden dort in zwei Gruppen betreut. Eine staatlich geprüfte Erzieherin oder Sozialpädagogin übernimmt dabei die jeweilige Gruppenleitung und wird durch ausgebildete Kinderpflegerinnen und andere pädagogische Zusatzkräfte unterstützt

mehr Infos zu Kukita private Kinderkrippe

5 Bewertungen zu Kukita private Kinderkrippe

5
5 Bewertungen
  • von am

    Unsere Tochter geht jeden Morgen strahlend in die Kukita Großhadern das ist die beste Bestätigung, dass sie sich wohl fühlt und liebevoll aufgehoben ist. Die Atmosphäre ist sehr familiär, vertrauensvoll und außerordentlich herzlich. Vielen Dank, dass wir jeden Tag mit einem guten Gefühl zur Arbeit gehen können!

  • von am

    Es ist eine Freude zu sehen wie gerne unsere Kleine jeden Tag zu Euch kommt. Ihr macht einen super Job. Weiter so!

  • von am

    Für uns ist es so wertvoll, dass unsere Tochter während unserer Arbeitszeit gut aufgehoben ist und mehr geboten bekommt als wir es zu Hause je könnten.