Mathias K. Stenger, LL.M.

Ihr Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Mein Name ist Mathias K. Stenger . Ich bin seit Jahrzehnten im Münchener Raum als Rechtsanwalt etabliert. Ich kümmere mich kompetent um Ihr Anliegen im Mietrecht, im Maklerrecht und im Wohnungseigentumsrecht. Als Fachanwalt auf diesem Gebiet berate ich Sie gerne, entwickle Lösungen für Ihren Fall und betreue Sie in schwierigen Gerichtsverfahren.

Fachgebiete

Sie suchen einen ausgewiesenen Spezialisten für Ihr Anliegen?

Als Fachanwalt für Miet- und WEG-Recht konzentriere ich mich auf folgende Schwerpunkte und helfe Ihnen gerne in diesen Bereichen:

  • Mietrecht: Wohnen ist existentiell, ebenso wie Ihr Gewerbeobjekt. Das Deutsche Mietrecht sieht unterschiedliche Regelungen für das Wohnraummietrecht und das Gewerberaummietrecht vor und gehört zu den Rechtsgebieten, von denen der Bürger wie auch der Gewerbetreibende oder Freiberufler in seinem privaten oder geschäftlichen Rechtsbereich sehr stark betroffen ist, vergleichbar allenfalls dem Familienrecht oder Erbrecht. 
  • WEG-Recht: Hier geht es um Ihr Wohnungseigentum mit allen Rechtsfragen, die im Wohnungseigentumsgesetz (WEG) geregelt sind oder die sich aus der Teilungserklärung / Gemeinschaftsordnung ergeben. Ich berate und vertrete die Interessen von Eigentümern, Wohnungseigentümergemeinschaften oder Verwaltern.
  • Maklerrecht: Im Maklerrecht geht es in meiner Kanzlei immer wieder um die Durchsetzung von Maklerprovisionsansprüchen oder deren Abwehr. Immer wieder gibt es Fälle, in denen Makler zu Unrecht Provision vom Kunden verlangen und auf der anderen Seite verweigern Maklerkunden manchmal unberechtigt die Provisionszahlung.

Kosten

Kostentransparenz ist für Sie als Auftraggeber wichtig und für mich als Ihren Anwalt eine Selbstverständlichkeit. Sprechen Sie mich gerne aktiv an. In vielen Fällen kann nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) abgerechnet werden. Das bedeutet in der Regel, dass sich die Gebühren nach dem jeweiligen Gegenstandswert der Auseinandersetzung richten. Die so errechneten gesetzlichen Gebühren bilden in einem Rechtsstreit immer den abzurechnenden Mindestbetrag. In anderen Fällen vereinbare ich Zeitgebühren.

Welche Vergütung zum Einsatz kommt, ist vom jeweiligen Einzelfall abhängig. Gerne spreche ich mit Ihnen darüber.

mehr Infos zu Stenger, Mathias K.

2 Bewertungen zu Stenger, Mathias K.

5
2 Bewertungen
  • von am

    Herr Rechtsanwalt Stenger hat mich bei der Abfassung meines gewerblichen Mietvertrages unterstützt. Insbesondere war es wichtig, verschiedene Verlängerungsoptionen für die Standortsicherung einzubauen und künftige Mieterhöhungen durch eine Staffelmietvereinbarung im Rahmen des Erträglichen zu halten. Darüber hinaus hat er bei der Umlageregelung von Betriebskosten darauf geachtet, die umlagefähigen Betriebskosten zu beschränken. Dadurch sind die Kosten in der Zukunft planbar und es entsteht mit der Vermieterseite auch kein Streit. Seine Tätigkeit war für meine Praxis von entscheidender Bedeutung und ich kann Herrn Rechtsanwalt Stenger auf diesem Gebiet uneingeschränkt empfehlen.

  • von am

    Herr Stenger hat innerhalb von ca. 10 Jahren zwei Fälle für mich erfolgreich abgewickelt, so daß ich ihn uneingeschränkt empfehlen kann. Besonders im zweiten Fall hat er sich persönlich vor Ort (ermittelnd) über die Situation informiert. Ich kenne keinen anderen Anwalt, der sich so engagiert. 5 Sterne!