Kirstein-Larisch Briefmarken-Tradition seit 1879

Kirstein-Larisch Briefmarken-Tradition seit 1879



Das 1879 gegründete Briefmarkenhaus Anselm Larisch führte im Jahre 1932 in München seine 1. Briefmarkenauktion durch. In den folgenden 6 Jahrzehnten kamen bei Auktionen unzählige Weltraritäten und bedeutende Sammlungen unter den Hammer.

1992 - nach 112-jährigem Familienbesitz - entschied sich die Urenkelin des Gründers die Firma an Peter Kirstein zu veräußern. Peter Kirstein, seit 1967 Auktionator, führte als Inhaber das Auktionshaus unter "Kirstein-Larisch" bis 2003. Dann übergab er seinem Sohn die Leitung. Seitdem führt Thomas Kirstein als Inhaber das Auktionshaus mit seinen fachkundigen Mitarbeitern.

mehr Infos zu Kirstein Larisch Auktionen

Bewertungen zu Kirstein Larisch Auktionen

0
Derzeit keine Bewertungen vorhanden