Entscheiden Sie selbst, wie Sie morgens aufwachen möchten!
 
Beginnen Sie den Tag voller Energie und gut gelaunt? Oder steigen Sie völlig verspannt und womöglich sogar mit Rückenschmerzen aus dem Bett? Die Ursache für Verspannungen und Schlafproblem liegt oft viel näher als man glaubt - denn die Wahl der richtigen Matratze ist entscheidend für die Schlafqualität. Immerhin verbringen wir rund ein Drittel unserer Lebens schlafend im Bett. Durch die Wahl einer falschen "Schlafunterlage" reduzieren Sie nicht nur Ihre Schlafqualität sondern verweigern Ihrem Körper auch die erforderliche Regenerationsphase, die er dringend benötigt, um den Tag voller Frische beginnen zu können. Überlassen Sie Ihre Schlafqualität nicht dem Zufall!
 
Mit bis zu 120 Zonen gegen Rückenschmerzen und Nackenverspannungen! Weil jede Wirbelsäule anders ist, können ProNatura-Bettsysteme mit wenigen Handgriffen individuell eingestellt werden - in bis zu 120 verschiedene Zonen. Sie stützen dort, wo sie stützen sollen und geben dort nach, wo sie nachgeben sollen.
 
Natürliche Schlafqualität. Die Natur, und nichts als die Natur hat bei ProNatura Platz. Unsere Bettsysteme sind aus reinen, schadstoffgeprüften Naturmaterialien hergestellt. Matratzen und Textilien sind atmungsaktiv. Da bei ProNatura weder Kunststoffe noch synthetische Materialien verwendet werden, kann elektrostatische Aufladung ausgeschlossen werden. Durch Metallfreiheit wird die schädliche Verzerrung des natürlichen Erdmagnetismusfeldes vermieden.

 

 

Pappelflaum: High-Tech aus der Natur

warm und schnell wärmend

Pappelflaum ist feiner und wärmer als Cashmere und Daunen. Pappelflaum ist die wärmste Pflanzenfaser weltweit und wärmer als Daunen. Pappelflaum macht sofort warm (enormes spontanes Wärmerückhaltevermögen).

atmungsaktiv / feuchteregulierend

Pappelflaum reguliert die Feuchtigkeit besser als alle bisherigen Textilfasern. Mit Pappelflaum hat das Schwitzen unter der Decke ein Ende.

 

fein und leicht 

Pappelflaum hat sehr große Hohlräume und ist daher extrem leicht. Pappelflaum ist die feinste hohle Textilfaser weltweit. gesund und hypoallergen Pappelflaum ist pflanzlich und nicht chemisch behandelt. Pappelflaum wird von Öko-Test für Allergiker empfohlen. langlebig und ökologisch Pappelflaum wird nicht spröde mit der Zeit; es treten auch keine Federkiele aus. Pappelflaum ist ein nachwachsender pflanzlicher Rohstoff. Pappelflaum-Decken sind messbar und spürbar besser Pappelflaum wurde bei den renommiertesten Testinstituten Deutschlands und der Schweiz getestet, insbesondere auf die wichtigsten Eigenschaften einer Decke: 

Wärme und Feuchtigkeitsregulierung in der Schlafhöhle. 

Der Vergleich einer Pappelflaum-Woll-Decke mit nur 25 % Pappelflaum zeigte, dass die Decke um mehr als 20 % wärmer war, als eine gleich dicke reine Daunendecke. Pappelflaum ist wie kein anderes Deckenmaterial weltweit dazu in der Lage, die „Schlafhöhle“ trocken zu halten und schafft damit ein physiologisch sehr gutes Schlafklima. Pappelflaum und (feines) Tierhaar können sich optimal ergänzen: Der Nachteil der geringeren Isolationsfähigkeit des Tierhaars wird durch Pappelflaum ausgeglichen, während der gute Feuchtetransport des Pappelflaums durch feines Tierhaar (und auch durch Seide) noch verstärkt wird. Hinzu kommt die weltweit unübertroffene Kurzzeit-Feuchteaufnahme des Pappelflaums, welche die auf der Haut entstehende Feuchtigkeit prompt und aktiv aufnimmt und weiterleitet. Die Mischung macht’s: Kombinationen mit Pappelflaum können größere Temperaturunterschiede ausgleichen, als Daunen- oder Tierhaardecken. Pappelflaum sorgt also für Wärme ohne Hitzestau.

mehr Infos zu Birnbaumblau Schreiner