Vermessungsbüro - Ingenieurvermessungen München

 

Unser Ingenieurbüro besteht seit 1998, zuerst als Ingenieurbüro Tschudowsky und seit 2006 als Vermessungsbüro GeoPlus GbR.

Wir sind in sämtlichen Bereichen der Ingenieurvermessung tätig.

 

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, unseren Auftraggebern ein kompetenter Ansprechpartner in allen Bereichen der Vermessung zu sein, und unsere Aufgaben kostenorientiert und flexibel zu lösen.

Wir bieten Vermessungsleistungen in den Bereichen

Hochbau - Entwurfsvermessung, baubegleitende Vermessung, Schnurgerüstabsteckungen, Erstellung von Einmeßbescheinigungen nach BayBO, Sockelkontrollen, Gebäudeinnenaufmaße, auch mit Laserscanner und Gebäudeübernahme in das Kataster nach GüVO.

Wasserbau - Flußprofilmessungen mit eigenen Vermessungsbooten, baubegleitende Vermessungen bei Wasserbaumaßnahmen, REB-Abrechnungen

Brückenbau - Absteckungen, baubegleitende Vermessung, Kontrollmessungen 

Deponiebau - Grundlagenvermessung, Absteckungen, Bauüberwachung, Setzungsmessungen, Volumenberechnungen, REB-Abrechnungen 

Straßenbau - Grundlagenvermessung, Volumenberechnungen, REB-Abrechnungen 

Gleisbau - EBA-konformes Aufmaß von Gleiskörpern, Absteckungen, Bauüberwachung 

Industrieanlagenbau - Vorbereitung der Absteckung anhand des Layout und Durchführung der Vermessungsarbeiten 

Leitungsvermessung - GPS-Festpunktfelderstellung, Vermessung von Ver- und Entsorgungsleitungssystemen 

Ortung - Ortung von Öl-, Gas-, Wasser- und Stromleitungen

• Drohnenvermessung 

BIM-konforme 3D-Modelle

3D-Laserscanning

Einsatzmöglichkeiten eines 3D – Laserscanning Systems im Bereich der Bauwerksvermessung.

Zum Erfassen großer Datenmengen in relativ kurzer Zeit und mit hoher Genauigkeit, eignet sich ein 3D-Laserscanner-System bestens.

 

Einer der Vorteile neben der hohen Geschwindigkeit der Datenerfassung ist die Tatsache, dass man nicht nur, wie mit einer Totalstation üblich, ausgewählte, definierte Punkte gemessen hat, sondern durch die Punktwolke des Scanners das gesamte 

Bauwerk in digitaler Form vorliegen hat und so auch Daten, die noch nachträglich als relevant befunden werden, im Innendienst ohne langwierige, zusätzliche Messungen herausgearbeitet werden können.

Bauwerk-Monitoring

Monitoring System zur permanenten online Bauwerksüberwachung mit integrierter Alarmierungsfunktion.

Leistungen: Ermittlung der benötigten Anzahl von Lasersensoren in enger Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Statikern und Architekten des Projektes; Erarbeitung eines

Messkonzeptes anhand der örtlichen Gegebenheiten und der benötigten Überwachungssensorik; Ausarbeitung eines Melde- / Alarmierungsschemas zusammen mit den verantwortlichen Sachverständigen; Erstellung eines Angebotes für das benötigte Monitoringsystem mit Angabe der Installations-kosten, der laufzeitabhängigen Monatsmiete und den systembedingten Betriebskosten; Installation, Einrichtung und Kalibrierung des Überwachungssystems mit Anbindung an das Internet – Datenübermittlung und Alarmierungsfunktionalität; Vorhalten und Betrieb der Internetplattform sowie des Stör- und Meldeportales; Regelmäßige Wartung und Fehlerbehebung während der gesamten Mietlaufzeit; Ermöglichen eines jederzeitigen, externen Zugriffs auf sämtliche Meßdaten – aktuelle ebenso wie gespeicherte Daten – während der gesamten Monitoringzeit;

mehr Infos zu GeoPlus GbR Vermessungsbüro