Herzlich Willkommen im Wohnheim Haus Hoheneck Aschbach 

Wir sind ein sozialpsychiatrisches Wohnheim und befindet uns am Ortsrand von Aschbach, 3 km von Feldkirchen-Westerham Landkreis Rosenheim entfernt.

Wir bieten Wohn- und Lebensraum für chronisch psychisch kranke Menschen sowie Menschen mit Doppeldiagnose, die bereits mehrfach therapeutische Einrichtungen und Therapieprogramme durchlaufen haben, sich aufgrund ihrer Erkrankung nicht mehr selbst versorgen und ihre soziale Rolle eigenverantwortlich einnehmen können.

Das Wohnheim umfasst einen offenen Eingliederungsbereich als auch einen Wohnpflegebereich mit gerontopsychiatrischem Schwerpunkt. Durch diese kombinierte Mischform ist es uns möglich, auch bei einer Veränderung der Symptomatik und mit zunehmendem Alter, unseren Bewohnern ihr gewohntes Wohnumfeld auf längere Zeit zu erhalten. Unsere 14 Einzelzimmer und 23 Doppelzimmer sind auf drei Stockwerke verteilt.

Die Einrichtung liegt in ruhiger, naturnaher Umgebung mit zahlreichen Wander- und Spazierwegen, aber auch größere Städte wie Miesbach, Rosenheim oder München sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Busanbindung befindet sich direkt vor unserem Haus.

 

Bei dem größten Teil unserer Bewohner ist die psychische Erkrankung und die damit einhergehenden Beeinträchtigungen so gravierend, dass diese viele Jahre ihres Lebens in unserer Einrichtung verbringen. Diesen Bewohnern sind wir in erster Linie Heimat und bieten ihnen Sicherheit.

Ziele unserer Arbeit sind, selbst bei Chronifizierungen des Krankheitsbildes eine positive Entwicklung bzw. deutliche Stabilisierung des psychischen Gesamtzustandes zu erreichen sowie die Förderung des Potentials und der Lebensqualität unserer Bewohner mit ihren spezifischen Einschränkungen.

Unser interdisziplinäres Team ist darauf bedacht, die Bewohner bei der Integration ins gesellschaftlichen Leben, bei der Eingliederung in Arbeitsprozesse sowie beim Erhalt oder Wiedererlangen der Alltagskompetenz zu unterstützen, indem wir unsere Bewohner unter Rückgriff auf deren Ressourcen und Fähigkeiten zur Eigenaktivität und Selbständigkeit anleiten.

Integration in die Gesellschaft heißt bei unseren Bewohnern nicht die vollständige Reintegration in die Gesellschaft und eine selbständige Lebensführung. Dazu sind sie nicht  mehr in der Lage, Integration bedeutet für unsere Bewohner vielmehr das langsame Hinführen zur Teilhabe an der Gesellschaft, durch regelmäßige Außenkontakten, wie z.B. Einkaufsfahrten, Außenaufträge im Bereich der AT, Ausflüge. Integration in die Gesellschaft bezieht sich immer auf die jeweilige Möglichkeiten der Bewohner.

Eingliederung in Arbeitsprozesse meint das Heranführen an regelmäßige Tätigkeiten, die Förderung der Grundarbeitsfähigkeiten sowie die Steigerung der Leistungsfähigkeit durch Annehmen von kleineren Aufträgen im Bereich der Arbeitstherapie.

Gewährleistung medizinischer Betreuung

Bezugspersonensystem
Jeder Bewohner bekommt eine Bezugsperson zur Seite gestellt, die ihm bei der Bewältigung des Alltages unterstützt (z. B. Kleidereinkauf, Geburtstage, Tagesstruktur)
Kontinuierliche Beziehungsarbeit, Aufbau einer vertrauensvollen, tragfähigen Beziehung, Orientierung, Sicherheit, individuelle Hilfeplanung

  • Maßnahmen werden individuell, je nach Ressourcen und Defiziten der Bewohner mit diesen erarbeitet
  • Handlungsspielräume und Verantwortungsbereiche werden im Sinne einer Enthospitalisierung individuell erweitert
    Rückgewinnung lebenspraktischer Fähigkeiten
  • Einübung von Aktivitäten des täglichen Lebens (u.a.Körperpflege, Kleiderhygiene, Zimmerordnung), um eine selbständigere Lebensführung zu erreichen
    Individuelle Tages-/ Wochenplanung
  • tagesstrukturierende Maßnahmen, um unseren Bewohnern einen der Normalität entsprechenden Tagesrhythmus zu ermöglichen und Sicherheit und Orientierung zu bieten
  • Freizeitangebote, Ausflüge, Feste, Urlaube, Einkaufsfahrten

Arbeitstherapie
Beim Großteil unserer Bewohner ist die Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt nicht möglich, daher hat die Arbeitstherapie in unserer Einrichtung den Charakter einer Beschäftigung mit den Zielen der Tagesstrukturierung, der Ablenkung von psychotischen, depressiven Denkinhalten oder Suchtdruck, der Stärkung des Selbstwertgefühls, des Lebensmutes sowie des Erhalts und der Förderung von Fähigkeiten und Fertigkeiten.

Tgl. Mo. - Fr. vor- und nachmittags. Die Bewohner werden je nach Tagesform, Handlungskapazitäten und Fähigkeiten angeleitet und unterstützt.

Bereiche der AT:
Unsere Arbeitstherapie gliedert sich in einen internen und einen externen Bereich mit verschiedenen Tätigkeitsfeldern. Der interne Bereich umfasst alle Arbeiten, die im oder für das Haus durchgeführt werden, hierzu zählen:

Hauswirtschaft:

  • Großküche (Schneiden und Schälen von Gemüse und Obst),
  • Spülküche (Geschirr spülen nach den Mahlzeiten, Tische abräumen und säubern)
  • Näharbeiten (Nähen von Tischdecken, Vorhängen, Kürzen und Zeichnen von Kleidung)
  • Waschküche (Wäsche waschen, sortieren, zusammenlegen und bügeln)

Haustechnik:

  • kleinere Hausmeistertätigkeiten (Glühbirnen wechseln, kleinere Reparaturarbeiten im Haus, Hof- und Gartenpflege)

Büroarbeiten:

  • Kopier- und Sortierarbeiten

Bücherei:

  • Leiten der hausinternen Bücherei

Zum externen Arbeitsbereich gehören:

Holzwerkstatt:

  • leichte Holzarbeiten, wie Schleifen, Streichen, Reparatur von kleinen Möbeln, Herstellen von Dekorationsartikeln und kleinen Möbelstücken aus Holz.

Außengruppe:

  • leichte Gartenarbeiten, wie Unkraut jäten, Rasen mähen, Grabpflege

Kunsttherapie:

  • 2x pro Woche kommt eine Kunsttherapeutin ins Haus und gestaltet mit den Bewohnern mit unterschiedlichsten Materialien zur Förderung der Fantasie, Vorstellungskraft, Ausdauer, Feinmotorik, Selbstwertgefühl und Selbsterfahrung

Wohntrainingsgruppe

  • Das Ziel des Wohntrainings ist besonders die Verselbständigung der Bewohner in Hinsicht auf einen Umzug in eine weniger betreute Wohnform.
  • Leitidee: Förderung der Selbstbestimmung bzw. der Teilhabe an allen Prozessen des täglichen Lebens und der Gesellschaft.
mehr Infos zu Haus Hoheneck Aschbach GmbH