Dr. med. Reinhard FRANKE - Facharzt für Urologie

Praxis Schwerpunkte:

  • Diagnostik, Behandlung und Nachsorge urologischer Tumorerkrankungen Ausführliche Beratung und Einbeziehung von Bezugspersonen möglich
  • Krebsfrüherkennungsuntersuchung bei Männern
  • Chronische Infektionen des Harntrakts von Mann und Frau sowie chronische Entzündungen der Samenwege und Anhangsdrüsen des Mannes
  • Abklärung männlicher Fortpflanzungsstörungen
  • Erektile Dysfunktion
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Aging Male
  • Inkontinenzbehandlung von Mann und Frau

Urologische Standardtherapien werden nur mittels mir vertrauter Arzneimittel durchgeführt. Prinzipiell besteht kein Materialmix aus Ärztemustern - keine Teilnahme an „Studien“ zur Einführung neuer Arzneimittel.

Bei notwendigen stationären oder operativen Behandlungen kümmere ich mich persönlich um die Aufnahme in den entsprechenden Institutionen. Folgende Chemotherapien bei Tumorerkrankungen führe ich ambulant - in Kooperation mit Kliniken und Onkologen - durch:

  • intravesikale Instillationen (Mitomycin, BCG)
  • palliative Chemotherapie (Biphosphonate)
  • palliative Schmerztherapie in enger Kooperation mit Hausärzten

Ambulante Operationen in Lokalanästhesie

  • Zirkumzision, Frenulumplastik
  • Sterilisation beim Mann
  • Harnröhren Dilatation

 

Um Wartezeiten möglichst kurz zu halten bitte ich um rechtzeitige Terminvereinbarung. Telefon 089 / 89 05 077 0

 

Hausbesuche nach Vereinbarung

Telefonsprechstunde

Mo, Di und Do 13-14 Uhr 

mehr Infos zu Franke, Dr. med Reinhard