Dr. med. Helmut Hitz

Schwerpunktpraxis für Innere Medizin, Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin. Praxis im Forum Bogenhausen.

In ruhiger und vertrauensvoller Atmosphäre

möchten wir mit Ihnen zusammenarbeiten, um Ihre Erkrankung zu heilen oder um Ihnen ein
besseres Leben mit Ihrer Krankheit zu ermöglichen. Neben Mut und Kraft brauchen Sie bestmögliche Betreuung in medizinischer und menschlicher Sicht. Diese können wir Ihnen in unserer Praxis bieten. In unserer Praxis für Hämatologie und Onkologie in München sind wir auf ambulante Diagnostik, Behandlung und Nachsorge von Blut- und Tumorerkrankungen mit jahrelanger Erfahrung spezialisiert.

Wir führen alle ambulanten Chemotherapien

durch, behandeln Patienten mit Blut- und Lymphknotenerkrankungen oder mit soliden Tumoren (wie z.B. Brustkrebs, Darmkrebs oder Lungenkrebs) sowie jegliche supportive Therapie einschließlich Bluttransfusionen.

Leistungen

Diese Leistungen können wir ihnen in unserer Praxis anbieten:

Diagnostik

  • Labor mit hämatologischer Spezialdiagnostik, incl. Blutbild - Sofortanalyse
  • Knochenmarkpunktion zur Klärung hämatologischer Krankheitsbilder
  • Ultraschalluntersuchung Bauchorgane, Lymphknotenstatus, Halsweichteile,
    Schilddrüse, kompletter Gefäßstatus, Herz
  • Hämostaseologische Diagnostik

 

Therapie

  • Chemotherapie: Behandlung von Krebserkrankungen mit Medikamenten (Zytostatika, oder zielgerichtete Substanzen) als Infusionstherapie oder Tablettentherapie, Ziel der Behandlung kann Heilung, ein Zurückdrängen der Symptome oder die Verlangsamung der Krankheitsaktivität sein; die Balance von Wirkung und Nebenwirkung und die möglichst geringe Beeinflussung der Lebensqualität sind dabei oberste Priorität der Behandlungsplanung
  • Antikörpertherapie: Behandlung mit monoklonalen zielgerichteten Medikamenten
  • Immunglobulinsubstitution: Transfusion von Antikörpern bei Mangel an körpereigenen Abwehrstoffen
  • Bluttransfusion: ambulante Transfusion von Blutprodukten und Thrombozytenkonzentraten
  • Punktionen bei Pleuraerguß (Lungenwasser) und Aszites (Bauchwasser)
  • Supportive Tumortherapie: Unterstützende Behandlung bei Krebserkrankungen u.a. mit Vitamininfusionen oder
    Misteltherapie; Psychoonkologische Begleitung (ggf. Überweisung an Psychoonkologen), Ernährungsberatung, Verordnung hochkalorischer Trinknahrung, Planung einer parenteralen Ernährung (Kalorienzufuhr mittels Infusionstherapie)
  • Palliativmedizin: Begleitung und Beratung bei nicht heilbaren Erkrankung, Begrenzung der Behandlung
    bei zu starken Nebenwirkungen, Stärkung der Lebensqualität
  • Schmerztherapie
  • Kooperation mit Fachdisziplinen: Koordination der Behandlungsmaßnahmen und fachlicher Austausch mit beteiligten Fachabteilungen (u.a. Chirurgie, Endoskopie, Röntgen und Strahlentherapie); Kooperation mit Kliniken im Rahmen onkologischer Zentren und Besprechung der Behandlungsplanung in einem Tumorboard;

 

Nachsorge

  • Begleitung und Nachuntersuchungen nach abgeschlossener Behandlung
  • Beratung zu Ernährung und Lebensweise
  • Diagnostik und Behandlung von Nebenwirkungen und Spätfolgen der Chemotherapie oder antihormoneller Therapie

 

mehr Infos zu Hitz, H. Dr. med. Onkologe

1 Bewertungen zu Hitz, H. Dr. med. Onkologe

5
1 Bewertungen