Beleihungswert Immobilie Grundstück München

Der Beleihungswert in Deutschland ist der vorsichtig ermittelte Wert einer Immobilie. Er soll während der gesamten Dauer der Beleihung bei einer freihändigen Veräußerung voraussichtlich erzielt werden können – und zwar unabhängig von vorübergehenden, etwa konjunkturbedingten Wertschwankungen am Maßgeblichen Grundstücksmarkt. Durch diese Vorgabe werden spekulative Einflüsse ausgeschaltet. Der Beleihungswert ist ein zentrales Element der Immobilienbewertung der früheren deutschen Hypothekenbanken und heutigen Pfandbriefbanken. Bei der Beleihungswertermittlung in Deutschland werden die langfristigen und nachhaltigen Objektmerkmale sowie derzeitige und mögliche anderweitige Nutzungen und Nutzer berücksichtigt. 

Mehr Informationen zu Beleihungswertermittlung München

Beleihungswertmodul München Deutschland

Das Beleihungwertmodul eignet sich für die Feststellung einer möglichen Kreditsumme für Ihre Immobilie. Sie beabsichtigen eine Immobilie zu erwerben, oder wollen bestehende Kredite umschulden, dann kann dies eine hilfreiche Arbeitshilfe darstellen. Denn im Regelfall erhalten Sie von den Instituten diese Ermittlung nicht.
Richtig angewandt erhalten Sie im Erbebnis den möglichen Kreditbetrag der auf Ihr Objekt abgestellt werden kann.
Das Bewertungsmodul richtete sich an professionelle Immobilieninvestoren aber auch an versierte Privatanwender.

Direkt zum Beleihungswertformular

Weil aktuelle, möglicherweise übertriebene Marktpreise dabei außer Acht gelassen werden müssen, trägt der Beleihungswert seit Jahrzehnten zur Stabilität insbesondere des deutschen Immobilienmarkts bei. Die Idee des Beleihungswertes geht auf das Hypothekenbankgesetz zurück, das 1900 in Kraft trat. Seitdem wurde das Konzept kontinuierlich weiterentwickelt.

Beleihungswert vs Marktwert Grundstück Immobilie München FFB

Beleihungswert und Marktwert in Deutschland sind verschiedene Wertkonzepte. Sie werden nach unterschiedlichen Methoden unabhängig voneinander ermittelt. Ein fundamentaler Unterschied besteht darin, dass der Marktwert stichtagsbezogen ist. Der Beleihungswert hingegen muss gemäß § 3 der Beleihungswertermittlungsverordnung (BelWertV) „während der gesamten Dauer der Beleihung“ gelten – normalerweise also für einen Zeitraum von vielen Jahren. In aller Regel liegt der Beleihungswert deutlich unter dem Marktwert.

Mehr Informationen zu Beleihungswert Marktwert München FFB

Vollständige Finanzpläne (VOFI) München FFB

Vollständige Finanzpläne eigenen sich für Family Offices, private und Institutionelle Investoren gleichermaßen für den Vergleich von verschiedenen rentierlichen Anlagealternativen. Wir können auf Wunsch solche Modelle ausarbeiten - die Ergebnisse werden Ihnen ein detailliertes Bild zu gelanten Investitionsentscheidungen liefern.

Mehr Informationen zu Vollständige Finanzpläne (VOFI) München FFB

Investmentmodelle München FFB

Zu den dynamischen Methoden der Investitionsrechnung zählen unter anderen

  • die KAPITALWERTMETHODE
  • die ANNUITÄTENMETHODE
  • die INTERNE ZINSFUSSMETHODE

Diesen Verfahren ist gemeinsam, dass die mit einer Investition verbundenen direkten Zahlungen auf einen gemeinsamen Bezugszeitpunkt diskontiert werden, um dem unterschiedlichen Zeitbezug von Zahlungen Rechnung zu tragen.

Mehr Informationen zu Investmentmodelle München FFB

mehr Infos zu LEIMGRUB Chartered Surveyors

Bewertungen zu LEIMGRUB Chartered Surveyors

 
Der Anbieter hat die Bewertung für diesen Beitrag deaktiviert