Mois Planungsbüro Heizung-/Sanitärtechnik und Energieberatung sowie Trinkwasserhygiene und Gefährdungsanalyse Trinkwasser

  • seit 35 Jahren im Großraum München im Bereich Haustechnik, Heizungs- und Sanitärtechnik tätig
  • begleitet Sie bei allen Maßnahmen rund um die Trinkwasserhygiene, von der Erstellung einer Gefährdungsanalyse bis zur Planung und Umsetzung von Sanierungsmaßnahmen
  • unterstützt Sie bei Planung und Ausführung der für Sie optimalen Heizungsanlage
  • entwickelt mit Ihnen Ihr zukunftsfähiges Energiekonzept
  • arbeitet hersteller- und firmenunabhängig

 DENA Energie-Effizienz-Experte

 

Als Heizungs- und Sanitärmeister und zugelassener KFW-/BAFA-Energieberater im Bereich Haustechnik in Oberbayern und im Münchner Umland ist Franz Mois Spezialist für Sanierungen der Haustechnik.

Er unterstützt Sie bei Planung und Ausführung der optimalen Heizungsanlage und bei Maßnahmen zur Trinkwasserhygiene.

 

Leistungen:

Beratung, Planung, Fördermittel (Antragstellung und Abwicklung), Bauleitung, Berechnungen (Anlagendimensionierung, hydraulischer Abgleich, Energieausweis und EnEV-Nachweis), Gefährdungsanalyse gemäß Trinkwasserverordnung.

 

Für Fragen steht Franz Mois Ihnen gerne zu Verfügung.
Schreiben Sie eine E-Mail oder rufen Sie an.

PLANUNG REGENERATIVER ANLAGEN

Beispiel: Ein Hochhaus Bj. 1965 wird von Ölheizkessel auf Gasbrennwerttechnik mit solarer Heizungs- und Warmwasserunterstützung umgerüstet.

Leistungsumfang: Bestandsaufnahme, Energiekonzept, Anlagendimensionierung,  Ausschreibung, Fördermittel (Antragstellung und Abwicklung), Bauleitung,  hydraulischer Abgleich Zweirohrheizung, Mieterinformation, Nachbetreuung (Regeloptimierung)

 

OPTIMIERUNG UND SANIERUNG BESTEHENDER ANLAGEN

Beispiel: In ein Mehrfamilienhaus Bj.1982 (82 Wohneinheiten) wird eine Gasbrennwertanlage eingebaut, die Leistung der vorhandenen Einrohrheizungen wird durch wohnungsweisen hydraulischen Abgleich optimiert.

LEISTUNGSUMFANG: Beratung, Anlagenkonzept (Warmwasser mit hygienischer Frischwasserstation), Hydraulikberechnung Einrohrheizung, Umstellung auf nutzerfreundliche Heizkostenabrechnung (Wärmemengenzählung), wohnungsweise Einstellung der Heizleistung

 

KOMPLETTE SANIERUNGSKONZEPTE

Beispiel: Bei einem 3-Familien-Haus Bj. 1953 wird das Dach erneuert, die Gebäudehülle gedämmt. Die Heizung wird optimiert mit Gasbrennwertkessel, Solarkollektoren und Frischwasserbereitung. Für die Sanierung werden KFW-Fördermittel in Anspruch genommen.

LEISTUNGSUMFANG: BAFA-Energiesparberatung, Sanierungskonzept zum KFW-Effizienz-Haus, Anlagenkonzept mit solarer Heizungs- und Warmwasserunterstützung, Baubegleitung

 

Umstellung Warmwasserspeicher
auf hygienische
Frischwasserbereitung

 

Hydraulischer Abgleich von Ein- und Zweirohrheizungen

speziell für grössere Wohnanlagen!

Leistungen: Bestandsaufnahme des Rohrnetzes und der Heizkörper, Heizlastberechnung, Hydraulikberechnung für die Voreinstellung der Thermostatventile und der Steigstrangabsperrungen (wenn nötig mit Differenzdruckregler), wohnungsweise Berechnung und wohnungsweiser Abgleich bei Einrohrheizungen (Einstellung über Volumenstromregler)

 

mehr Infos

Trinkwasserhygiene

Um die erhöhten Anforderungen der neuen Trinkwasserverordung zu erfüllen, empfiehlt sich die Umstellung von Warmwasserspeicher auf hygienische Frischwasserbereitung.

Beispiel: Bei einem Mehrfamilienhaus (45 Wohneinheiten) werden die Warmwasserspeicher durch eine Frischwasserkaskade mit einer WW-Leistung von 75 l/min ersetzt. Die Beladung erfolgt von einem Schichtenpufferspeicher mit 3000 l, der auch für solare Nutzung geeignet ist. 12 Zirkulationsleitungen werden thermisch abgeglichen.

Leistungsumfang: Bestandsaufnahme, Beratung, Anlagendimensionierung, Ausschreibung, Bauleitung, hydraulischer Abgleich der Zirkulationsleitungen.

 

mehr Infos

Gefährdungsanalyse Trinkwasser München

Gefährdungsanalyse Trinkwasser Oberbayern

 

Ich bin Sachverständiger mit allen notwendigen fachlichen Voraussetzungen zur Erstellung von sogenannten Gefährdungsanalysen von bestehenden Trinkwasseranlagen.

mehr Infos

 

 

Franz Mois führt das Planungsbüro für energieeffiziente Heiztechnik und berät gesellschaftsunabhängig Kunden in Oberbayern, vor allem im Großraum München. Seine Kunden kommen aus München, München Süden, Landkreis München, Landkreis Starnberg, Landkreis Ebersberg, Landkreis Rosenheim, Landkreis Miesbach, Tegernsee, Bad Tölz, Holzkirchen, Wolfratshausen, Traunstein, Chiemgau und Chieseegebiet

Heizungsanlagen Planung, Heizungsplanung, Heizungsberatung, Heizungstechnik Energieberatung, Beratung energetische Sanierung, regenerative Heiztechnik, Energiekonzept, Trinkwasserhygiene, Gefährdungsanalysen von bestehenden Trinkwasseranlagen, hygienische Frischwasserbereitung, hydraulischer Abgleich, Heizlastberechnung, Hydraulikberechnung, BAFA Berater, KFW Berater.

mehr Infos zu Mois Heizen Energieberater

Ihr Spezialist für Sanierungen der Haustechnik - effiziente Heiztechnik!

1 Bewertungen zu Mois Heizen Energieberater

5
1 Bewertungen
  • von am

    Herr Mois betreute/betreut in unserem Haus verschiedene Baumaßnahmen (Sanierung der Heinzungsanlage, Erneuerung aller wasserführenden Leitungen, Austausch der Gasleitungen, Einbau einer Lüftung in der Kellerbar) Herr Mois bearbeitet die Maßnahmen mit dem entsprechenden Weitblick und kümmert sich auch intensiv um begleitende Themen wie Brandschutz und erforderliche Genehmigungen. Seine Kostenberechnungen und Terminpläne wurden in der Bauausführung zu 100% bestätigt. Wir werden das Büro Mois wieder einschalten.