Rechtsanwalt Dr. jur. F. Werner

Rechtsanwalt Dr. jur. F. Werner

Rechtsanwalt Dr. Werner ist als Fachanwalt für Medizinrecht auf Rechtsfragen mit medizinischem Schwerpunkt spezialisiert. Er versteht sich in erster Linie als Patientenanwalt und Versichertenanwalt.

Sein fachlicher Schwerpunkt ist daher zum einen die Vertretung von geschädigten Patienten gegenüber Ärzten, Zahnärzten und Krankenhäusern und zum anderen die Vertretung von Versicherten gegenüber Kostenträgern wie den gesetzlichen Krankenkassen oder den Berufsgenossenschaften.

Daneben befasst sich Rechtsanwalt Dr. Werner auch mit weiteren Rechtsbereichen, die medizinrechtliches Know-how erfordern. 

So verhilft er insbesondere schwerbehinderten Menschen sowie durch Unfälle geschädigten Personen zu ihrem Recht.

Rechtsgebiete

  • Arzthaftungsrecht und Zahnarzthaftungsrecht
  • Personenschadensrecht
  • Schwerbehindertenrecht
  • Gesetzliches Krankenversicherungsrecht
  • Gesetzliches Unfallversicherungsrecht

Meine Leistungen

  • Patientenrecht
  • Vertretung bei Ärzte- und Zahnärztepfusch / Arzthaftung / Zahnarzthaftung
  • Vertretung bei Behandlungsfehlern/Kunstfehlern
  • Schmerzensgeld
  • Haftung für fehlerhafte Medikamente und Medizinprodukte
  • Krankenkassenrecht; Krankenversicherungsrecht
  • Schwerbehindertenrecht                          
  • Nachteilsausgleiche
  • Merkzeichen

Arzthaftungsrecht und Zahnarzthaftungsrecht

Rechtsanwalt Dr. Werner hilft Ihnen dabei, Schadensersatz und Schmerzensgeld von Ihrem Arzt oder Zahnarzt zu erlangen, wenn Sie durch eine Behandlung geschädigt wurden. Geld kann zwar Gesundheitsschäden nicht ungeschehen machen, aber die Folgen materiell wenigstens zum Teil ausgleichen. Die Grundlage einer kompetenten und erfolgreichen Vertretung in Fällen der Arzthaftung und Zahnarzthaftung ist u.a. genaue Kenntnis über den aktuellen Stand der Rechtsprechung. Darüber hinaus verfügt Rechtsanwalt Dr. Werner aufgrund langjähriger Erfahrung im Arzt- und Zahnarzthaftungsrecht auch über die Fähigkeit, sich schnell und gründlich in komplexe medizinische Sachverhalte und Fragestellungen einzuarbeiten.


Personenschadensrecht

Nicht selten kommt es bei Unfällen auch zu Personenschäden. Rechtsanwalt Dr. Werner hilft Ihnen dabei, vom Schädiger Schadensersatz zu erlangen. In Betracht kommen neben einem angemessenen Schmerzensgeld insbesondere Ersatzansprüche wegen Verdienstausfalls, Ersatz eines möglichen Haushaltsführungsschadens, Heilbehandlungskosten, sofern Teile der Behandlung nicht von der Krankenversicherung getragen werden, der Ersatz von Eigenanteilen und Zuzahlungen (beispielsweise zu Medikamenten), Pflegekosten oder unfallbedingte Mehrausgaben, weil zum Beispiel ein Kraftfahrzeug für den Geschädigten umgerüstet werden muss oder Umbaumaßnahmen im Haus oder in der Wohnung erforderlich werden (sog. vermehrte Bedürfnisse).

Schwerbehindertenrecht

Rechtsanwalt Dr. Werner vertritt Sie auch auf dem Gebiet des Schwerbehindertenrechts. Gegenstand von Streitigkeiten ist in diesem Bereich vor allem die Frage, ob die Voraussetzungen der Schwerbehinderung (Zuerkennung eines bestimmten Grades der Behinderung – GdB) und/oder die Voraussetzungen für die Zuerkennung von sog. Merkzeichen(etwa für das Parken auf Behindertenparkplätzen oder die kostenfreie Benutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln) erfüllt sind.

Krankenversicherungsrecht

Rechtsanwalt Dr. Werner berät Sie auch in allen Angelegenheiten des Krankenversicherungsrechts sowie des gesetzlichen Unfallversicherungsrechts. Hierzu zählen etwa Streitigkeiten hinsichtlich der Kostenübernahme oder -erstattung für Arzneimitteltherapien, Heil-/Hilfsmittel oder stationäre Aufenthalte in Krankenhäusern bzw. Rehabilitationseinrichtungen.

 

Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt sind darüber hinaus Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Bestehen der Versicherungspflicht bzw. der Mitgliedschaft in der gesetzlichen Krankenversicherung oder dem Anspruch auf die Leistung von Krankengeld.

Gesetzliches Unfallversicherungsrecht

Rechtsanwalt Dr. Werner vertritt Sie auch in allen Angelegenheiten der gesetzlichen Unfallversicherung. Bei der Leistung einer Verletztenrente oder Abfindung durch die Berufsgenossenschaft bzw. den Unfallversicherungsträger sind häufig Ursächlichkeitsfragen streitig, insbesondere die Frage, ob der geltend gemachte Schaden tatsächlich auf einem Arbeitsunfall, Wegeunfall bzw. einer Berufskrankheit beruht oder andere Ursachen hat. Rechtsanwalt Dr. Werner hilft Ihnen bei der Anerkennung als Arbeitsunfall und der Durchsetzung von Verletztengeld oder der Gewährung einer Verletztenrente durch die Berufsgenossenschaft.

mehr Infos zu Werner Frank Dr. jur. München
Rechtsanwalt Dr. Werner ist auf dem Gebiet des Medizinrechts auch durch zahlreiche Publikationen hervorgetreten.

Bewertungen zu Werner Frank Dr. jur. München

 
Der Anbieter hat die Bewertung für diesen Beitrag deaktiviert