Herzlich willkommen in Ihrer Praxis für moderne, nichtoperative Orthopädie!

Empfang:

Alle Kassen, Privat, Berufsgenossenschaften

 

Man spricht: 

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch

 

Dr. Kaspi Orthopäde in München Sendling 

UNSER SPEKTRUM

  • Fachspezifische Untersuchung des Bewegungsapparates
  • Röntgen- und Ultraschalldiagnostik
  • Chirotherapie
  • Akupunktur
  • Schmerztherapie
  • Sportmedizin
  • Neuraltherapie
  • Lasertherapie

 

  • Magnetfeldtherapie
  • Stosswellentherapie
  • Hydrojettherapie
  • Osteoporosediagnostik und Therapie
  • Immunstimulierende Therapie
  • Naturheilverfahren
  • Versorgung von Arbeits-, Wege- und Schulunfällen
  • Orthopädietechnik
  • Gutachten

Eine Operation ist NICHT immer nötig!

Fachspezifische Untersuchung des Bewegungsapparates

Schmerztherapie

  • Spezielle Injektionstechniken im Bereich der kleinen Gelenke der Wirbelsäule und an den Nervenaustrittstellen aus der Wirbelsäule.

Sportmedizin

  • Vorsorge, Beratung und Betreuung, sowie sportmedizinische Tauglichkeitsuntersuchung

Magnetfeldtherapie

Das Prinzip der pulsierenden Magnetfeldtherapie beruht auf einem niederfrequenten, pulsierenden Magnetfeld, das den Körper durchdringt. Durch eine absolute Tiefenwirkung erreichen die Magnetfelder Knochen, Knorpel und andere Körperteile. Die so enstehende magnetische Biostimulation steigert die Sauerstoff- und Nährstoffaufnahme der Zellen, wirkt anregend auf Stoffwechsel und somit auf die Heilung. Indikationen: chronische Gelenk- und Rückenschmerzen, Bandscheibenschäden, Arthrosen der kleinen und großen Gelenke, Sportverletzungen, Neuralgien. Kontraindikation: bei Herzschrittmacherträgern

Stosswellentherapie

Stosswellen sind energiereiche, hörbare Schallwellen. In der modernen Schmerztherapie übertragen Stosswellen Energie vom Stoßwellengerät auf die Schmerzzonen im menschliche Körper. Dadurch beschleunigen sie den Heilungsprozess, der Stoffwechsel verbessert sich, die Durchblutung wird gesteigert und das geschädigte Gewebe regeneriert sich. Indikationen: Schulterschmerz (z.B. Kalkschulter), Tennis- oder Golferellenbogen, Schmerzen der Achillessehne, Fersenschmerz, Muskelverspannungen durch schmerzende Muskelknötchen (Trigger), Patellaspitzen-Syndrom, Schienbeinschmerzen / Tibiakanten-Syndrom

Chirotherapie

Bei der "Einrenktherapie" werden manuelle Impulse gezielt und dosiert auf die blockierten Gelenke ausgeübt, um Störungen im Gelenkmechanismus, welche die Ursache für Schmerzen sein können, zu beheben. Indikationen: insbesondere Blockaden der Wirbelsäule und der großen Gelenke.

Neuraltherapie

Anspritzen mit Schmerz hemmenden Medikamenten zur Beeinflussung von Funktionskreisläufen. Damit sollen Störungen von Organen des Bewegungsapparates behoben und der Schmerz wirksam und lang andauernd beseitigt werden.

Lasertherapie

Laserstrahlen bestehen aus gebündeltem und somit energiereichem Licht, welches auf kleinstem Raum fokussiert wird. Sie haben einen positiven Einfluss auf die Zellaktivität. Indikationen: chronisch und akut entzündliche Erkrankungen der Gelenkkapsel mit ihren Bändern, Sehnen, Schleimbeuteln und Muskeln der Schulter-, Ellenbogen-, Hand-, Hüft-, Knie- und Sprunggelenke, Tennis/Golferellenbogen, Fersensporn, Kalkablagerungen, Tinnitus, Narben. Kontraindikation: Schwangerschaft, Epilepsie, Herzschrittmacher / Tumorpatienten

Spezielle orthopädie-technische Beratung

Dazu zählen Verbände, Schienen, Mieder, Korsetts, Einlagen aller Art, Veränderungen an der Schuhsohlen und Absätzen sowie die Anfertigung von orthopädischen Schuhen. Fernerhin Orthesenanlagen, Prothesenversorgung, sowie die Versorgung mit Rollstühlen aller Art und Gehwagen. Durch unser umfangreiches Lager, als auch durch intensive Zusammenarbeit mit einem Fachbetrieb für Orthopädietechnik bieten wir unseren Patienten eine Rundumbetreuung (2x / Woche in der Praxis oder individuelle Terminvereinbarung).

mehr Infos zu Kaspi Dr.med., Alexander

Wir freuen uns auf Sie!

Bewertungen zu Kaspi Dr.med., Alexander

 
Der Anbieter hat die Bewertung für diesen Beitrag deaktiviert