Willkommen in unserer Klinik

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte 
Patientinnen und Patienten

Seit ihrer Gründung im Jahr 1956 zeichnet sich die Fachklinik durch eine patientenorientierte und medizinisch hochwertige psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung aus.  
Seit Juli 2010 trägt unser Haus den neuen Namen: 
Klinikum Fünfseenland Gauting.
Insgesamt verfügt die Klinik nun über 140 Betten. Davon 
sind 20 Betten für gerontopsychiatrische Patienten sowie 
10 tagesklinische Plätze eingerichtet. 
Als psychiatrisches Plan- und Akutkrankenhaus übernimmt die Klinik insbesondere die regionale Vollversorgung für die Landkreise Starnberg, Fürstenfeldbruck und München-West. 
Durch unser qualifiziertes und engagiertes Personal und ein breites Spektrum an Therapieangeboten wird unseren Patienten eine umfassende psychiatrische Behandlung nach aktuellen Standards geboten, in einer Atmosphäre der 
Geborgenheit und des Vertrauens.

 

Dr. Wolfgang Frank für die Klinikleitung

Behandlungsschwerpunkte

In unserer Klinik wird das gesamte Spektrum psychiatrischer Erkrankungen behandelt. Nachfolgend sind die häufigsten Erkrankungen aufgeführt, die in unserer Klinik vorkommen:

  • Schwere akute Depressionen und Burn out
  • Schizophrenien
  • Psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Erkrankung
  • Demenz
  • Reaktionen auf schwere Belastungen z.B. Mobbing, 
  • Schicksalsschläge
  • Panikstörung
  • Alkoholkrankheit
  • Manisch-depressive Erkrankung
  • Schizoaffektive Erkrankung
  • Störung durch abhängigen Gebrauch mehrerer unter schiedlicher Substanzen 
  • Verhaltensstörung und Persönlichkeitsstörung
  • Angsterkrankung und Phobie
  • Essstörungen

Klinikum Fünfseenland Gauting

Das Klinikum befindet sich im Fachklinikzentrum am Rande von Gauting, inmitten der reizvollen Landschaft des Fünfseenlandes. Das Gebäude ist von Wiesen und Wäldern umgeben, die von unseren Patienten gerne für erholsame Spaziergänge und sportliche Aktivitäten genutzt werden. Zudem steht unseren Patienten ein großer liebevoll gepflegter Garten zur Verfügung, der von den vier Gebäudetrakten der Klinik umgeben wird.

Die Klinik umfasst 6 Stationen, die jeweils mit einem großzügigen Aufenthalts- und Speiseraum ausgestattet sind. Die modernen Patientenzimmer sind in wohnlichen warmen Farbtönen gestaltet. Zu unseren Einzel-, Zwei- und Dreibettzimmern gehört jeweils ein hochwertig ausgestatteter Sanitärraum.

Unser Behandlungskonzept

Hauptziel unserer Behandlung ist ein ausgewogenes Nebeneinander von medikamentöser und psycho-therapeutischer Behandlung. Für unsere Klinik gilt: So viel Medikation wie nötig, so wenig Medikation wie möglich!

Auch für die Angehörigen stellt die Erkrankung häufig eine große Belastung dar. Durch Angehörigengespräche und -vorträge bieten wir Unterstützung und Aufklärung an.

Wenn möglich, werden Partner und Angehörige aktiv in den Genesungsprozess miteinbezogen. Um die soziale Einbindung und die Selbstständigkeit unserer Patienten zu fördern, sind wir bemüht, vollstationäre Aufenthalte so kurz wie möglich zu gestalten und früh eine teilstationäre oder ambulante Weiterbetreuung zu erreichen.

  • Somatotherapie
  • Überwachung der bei der Entlassung aus der vollstationären Behandlung
  • verordneten Medikamente
  • Gegebenenfalls Neueinstellung und Umstellung der Medikation
  • Gymnastik und Physiotherapie
  • Psychotherapie
  • Selbsthilfegruppen für Abhängige
  • Gruppe für Angehörige von psychisch Kranken
  • Körperbezogene Therapien (Autogenes Training, PMR,Yoga, QiGong)
  • Kunsttherapie
  • Ergotherapie
  • Einzelgespräche
  • Psychologische Gruppentherapien
  • Beratungen
  • Beratungsgespräche für Suchtkranke
  • Beratungsgespräche durch Sozialpädagogen
  • Hilfen bei behördlichen Problemen
  • Beratung von Angehörigen
  • Kontaktaufnahme mit dem Arbeitgeber auf Wunsch des Patienten
  • Musiktherapie

Das Wohlbefinden des Menschen wird von seiner körperlichen, geistigen und seelischen Gesundheit bestimmt.

Ziel unserer therapeutischen Bemühungen ist es, eine rasche und nachhaltige Verbesserung des Befindens unserer Patienten zu erreichen. In enger Zusammenarbeit von Medizinern, Pflegekräften, Psychologen, Sozialpädagogen, Ergo-, Kunst-, Musik- und Bewegungstherapeuten entwickeln wir individuelle Therapiekonzepte für unsere Patienten. Der Patient wird genau über seine Erkrankung und geeignete Therapieoptionen informiert. Dies erleichtert ihm als mündigen Partner in die Behandlung einzuwilligen und aktiv an den Therapien teilzunehmen.

mehr Infos zu Klinikum Fünfseenland Gauting GmbH

Kommen Sie zu uns!

1 Bewertungen zu Klinikum Fünfseenland Gauting GmbH

5
1 Bewertungen
  • von am

    Eine wunderbare Klinik, aufrichtig und für die Menschen da.