Vorbereitungskurs zum Schwimmenlernen

Ist für "kleine Wasserratten" ab 3 1/2 Jahren oder auch für ältere, etwas vorsichtigere und ängstliche Kinder geeignet, die sich noch schwer von den Eltern lösen können.

Die ersten 5 Unterrichtsstunden können die Kinder ins Wasser begleitet werden.
So lernen uns die Kinder langsam kennen, bauen Vertrauen zu uns auf und können uns einschätzen.

Das Ziel des Kurses ist ein angstfreies vorbereiten zum Schwimmenlernen.
Die meisten Kinder können am Ende des Kurses kurze Distanzen in der Rückenlage alleine bewältigen. Erste Tauchübungen führen zum schwimmen unter Wasser. Armzug und Beinschlag werden im Ansatz ausgeführt.

Schwimmlernkurs

- Kurs 1

Ist für Kinder ab 4 1/2 Jahren die schon Erfahrungen im Schwimmbad mit den Eltern sammeln konnten geeignet. Haare waschen, Spritzwasser im Gesicht, und alleiniges herumpaddeln im, nicht standtiefen, Wasser sollten kein Problem darstellen.

In diesem Kurs erlernen die Kinder das Schwimmen in Bauch- und Rückenlage, springen vom Beckenrand, abtauchen in ca. 1.20m tiefes Wasser und heraufholen eines Tauchringes.
Das Ziel ist ein souveräner Umgang mit dem neuen Element "Wasser". Über richtig technische Schwimmbewegungen freuen wir uns - sind aber nicht immer zu erreichen.
Die Kinder schwimmen die ersten Meter frei in Bauch- oder Rückenlage.

- Kurs 2

eignet sich für Kinder, die schon angstfrei tauchen, im Ansatz die Schwimmbewegungen ausführen, sich in die Rückenlage "retten" können, und mit Spaß ins Wasser springen oder rutschen. Am Ende des Kurses schwimmen die Kinder frei in Bauch- und Rückenlage.

Technikkurs

Ist für Kinder geeignet, die schon einen Kurs belegt hatten jedoch noch nicht ausreichend schwimmen können, oder mit falscher Technik mühevoll über Wasser bleiben. Einige Meter freies Schwimmen sollte schon bewältigt werden.
In diesem Kurs werden die Technik des Armzuges und des Beinschlags verbessert. In der Rückenlage wird der Kraulzug erlernt. Startsprung, Streckentauchen, Tieftauchen runden die Ausbildung ab.
Das Ziel ist das Seepferdchen (25 M. freies Schwimmen) oder der Seeräuber (100m freies Brustschwimmen)

Bronzekurs

Ist für Kinder mit "Seepferdchen" geeignet.
Ziel des Kurses ist das erlernen der Leistungsanforderungen des Jugendschwimmabzeichens
in Bronze: - 200 Meter schwimmen in max. 15 Minuten
- Sprung vom 1 Meter Brett
- Abtauchen auf 2 Meter Tiefe und 2 maliges heraufholen eines Tauchringes
- Kenntnisse der Baderegeln
Dieses Abzeichen wird von vielen Ferienveranstaltern der Stadt München als Schwimmnachweis verlangt.

Kraul/Schnorchelkurs

Ist für Kinder mit Jugendschwimmabzeichen in Bronze geeignet.

Wir schwimmen mit Flossen in Bauch- und Rückenlage, erlernen den Armzug beim Rückenkraul in der Bauchlage den Kraularmzug mit der Atmung

Wir zeigen und üben den Umgang mit der ABC Ausrüstung (Schnorchelausrüstung)

Kursziel ist das Jugendschwimmabzeichen in Silber:
- 400 Meter schwimmen in max 25 min. davon 100 M. in Rückenlage
- 10 Meter Streckentauchen
- 3 maliges herauftauchen der Tauchringe aus 2 Meter Tiefe
- Sprung vom 3 Meter Brett
- Baderegeln

mehr Infos zu Schwimmschule Franz GbR

Bewertungen zu Schwimmschule Franz GbR

0
Derzeit keine Bewertungen vorhanden