Ihr Spezialist für Reparatur und Service von Hifi-, Fernseh- und Videogeräten aller Marken

Seit über 20 Jahren 

Unsere Mitarbeiter bieten qualitativ hochwertige Reparaturen an, auf die Sie sich verlassen können.

 

Für Onkyo, Jamo, Revox, Grundig können wir Ihnen auch Reparaturen innerhalb der Garantie anbieten. 

 

Außerdem stehen Ihnen unsere freundlichen Mitarbeiter jederzeit zur Verfügung, wenn Sie Fragen zu unserem Unternehmen oder unseren Services haben.

Wir sind umgezogen!

Nach 16 Jahren wurde es Zeit für eine Veränderung.

Ab Montag den 19.9.2016 sind wir unter der neuen Adresse wieder für Sie da.

HiFi-Service-Kruse

Fraunhoferstrasse 11

82152 Planegg - Martinsried

Unser Service für Sie

Egal ob Sie eine Reparatur, Zubehör oder Ersatzteile benötigen, wir haben das Richtige für Sie zu erschwinglichen Preisen. Das Ziel von Hifi-Service-Kruse ist es, Ihnen einen freundlichen, angemessenen, professionellen und erstklassigen Service zu bieten. 

 

Onkyo Service Center - Sky Service Partner Beratung - ReVox Service und Reparatur, 

Elesco Service-Partner - Grundig-Service - Jamo-Ersatzteile

  • Fachgerechte Reparaturen und Services für alle HiFi – Marken!
  • Reparatur von Dolby Suround Anlagen
  • Reparaturen von Lautsprechern, Radios, TVs, Plattenspielern, uvm.
  • Jamo-Zentralservice, Revox- und AudioPro-Service
  • Onkyo-Service Center
  • Denon-, Klipsch-, Marantz- sowie Ersatzteile für Revox Onkyo 
  • Spezialumbauten
  • Reparatur Unterhaltungselektronik
  • Video digitalisieren und vervielfältigen

Sie können aber Ersatzteile und Zubehör auch in unserem Onlineshop erwerben.

Wir freuen uns auf Kunden aus dem  Landkreis Starnberg - Landkreis Fürstenfeldbruck - Landkreis München - Würmtal. Bei Interesse freuen wir uns auf den Kontakt mit Ihnen!

mehr Infos zu HiFi Service Kruse alle Marken

Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich!

19 Bewertungen zu HiFi Service Kruse alle Marken

5
19 Bewertungen
  • von am

    Hatte wegen Brummgeräusche, verursacht durch das HDMI-Kabel, dass den Onkyo Receiver TX NR636 mit einem Samsung TV verbindet, zuerst Samsung kontaktiert.\nDer Samsung-Mitarbeiter überprüfte meinen TV online und redete zu viel, stellte am Schluss fest, dass das Geräusch durch den Receiver verursacht wird. Es folgte ein Anruf bei Kruse, wurde kompetent beraten, wollte aber sicher gehen und keine tel.Lösung, brachte das Gerät umgehend zu Kruse. Dort wurde ich so gut befragt, dass ich alle meine Probleme äußerte und war überrascht, dass auch eine sofortige Lösung angeboten werden konnte. Die Umsetzung und das Einstellen des TVs beanspruchte jetzt einen 1/2 Tag, der Onkyo ist nicht benutzerfreundlich (kleine Schrift, schaute in die Bedienungsanleitung vom iPad und in das Heft).\nInzwischen bediene ich den Onkyo mit der Original-Fernbedienungs und 2 Apps, leider nur Android. Die Apps sind hilfreich (WLAN) für die Ein-/ Ausschaltung und Lautstärkeregelung der Lautsprecher vom Room 1+2. Ohne die moralische und technische Hilfe bzw. Vorleistung seitens Service Kruse hätte ich aufgegeben.

  • von am

    Kann ich nur empfehlen. Super Service, sehr freundlich, jemand der sein Handwerk versteht. Endlich funktioniert meine Satelitenanlage wieder. Ich wartete seit Februar bereits darauf, dass sich eine andere Firma, bei der ich den Fernseher gekauft hatte, sich der Sache annahm.\nInnerhalb einer Woche war es bei der Firma HIFI Service Kruse erledigt, obwohl Ersatzteile bestellt werden mussten. Jeder Zeit wieder!

  • von am

    Super Service, schnell und unkompliziert. Sehr zu empfehlen.

  • von am

    Ein super freundlicher und kompetenter Service

    Vielen Dank, gerne wieder

  • von am

    An meinem fast vierzig Jahre alten Onkyo Verstärker war der rechte Boxenausgang offensichtlich gestört, denn die Töne kamen reichlich verzerrt. Eigentlich hatte ich mir keine Hoffnungen mehr gemacht, dass es da noch eine Reparatur geben könne, aber eine gesamte Anlage mit zwei Tapedecks, einem Plattenspieler und einem Radio hingen daran. Umso erfreuter war ich, dass man mir nach ein paar Tagen schon sagen konnte, woran es lag und die Kosten für die Reparatur waren absolut fair. Jetzt ist meine gesamte Anlage gerettet. Und die Reparatur erfolgte in Rekordzeit. Danach machte der CD Player mit Verstärker einer Kleinanlage, ebenso Onkyo, beim Öffnen der Schublade knirschende Geräusche. Ich fragte nach, ob ich sofort handeln müsse. Man tiippte auf ein defektes Zahnrad, allerdings stellten sich bei der Reparatur noch weitere Mängel heraus. Hier war die Reparatur zwar teurer, aber dennoch angemessen. Als ich die vielen beigelegten defekten Teile sah, wunderte ich mich, dass es nicht mehr gekostet hatte. Ich erfreue mich jetzt schon zweier "geretteter" Geräte, die ich normalerweise hätte entsorgen müssen, denn das zweite Gerät war auch schon mehr als zwanzig Jahre alt. Jetzt sind die Revox Plenum B Boxen dran, in denen die Membran des großen Lautsprechers erneuert werden muss, weil sie mir schon fast entgegen fiel.. Ich bekam detailiierte Anleitung zum Ausbau und konnte damit auf einen teuren Trasnport zum Service verzichten, denn ich habe kein Auto. Man konnte mir auch sofort sagen, wieviel es kosten würde. Und auch hier muss ich sagen, im Verhältnis zu dem Preis der Boxen, absolut fair. In etwa eineinhalb Wochen hieß es, bekäme ich die reaprierten Lautsprecher zurück. Ich habe selten ein so kompetetentes und freundliches Team erlebt, absolut fair in der Preisgestaltung. Jederzeit wieder und absolut empfehlenswert.

    Vielen Dank für die Positive Bewertung, es ist auch unser Anliegen "alte" oder in die Jahre gekommene Geräte wieder zum laufen zu bringen. Gerne stehen wir Ihnen auch in Zukunft zur Verfügung.

  • von am

    Top Service. Sehr gute Beratung. schnelle Abwicklung. Jederzeit weiter zu empfehlen Seit über 5 Monaten habe ich mit meinem neuen AV-Receiver nur Probleme. Das Service-Team Kruse hat diesbzgl. ihr Bestes gegeben und mir sehr gut weiter geholfen.

    Vielen Dank, gerne jederzeit wieder.

  • von am

    Wow. Ein super Service. Danke!

  • von am

    Ein dickes Lob an Hr. Kruse, der sich um meinen Onkyo mit sporadischen, aber leider vorort nicht reproduzierbaren Aussetzern gekümmert hat. Der Service war freundlich, kompetent und vor allem ist Hr. Kruse auch nach einer vergeblichen Fehlersuche aktiv an dem Problem dran geblieben. Am Ende hat Onkyo das Gerät auf Garantie ausgetauscht. Alles gut, 100% faires Verfhalten.

  • von am

    Sehr freundlich und fachmännisch perfektes Team. Zum Weiterempfehlen.

  • von am

    Nachdem ich gesehen habe, dass HIFI Kruse auch Kaffeevollautomaten repariert, habe ich meine Delonghi PrimaDonna vorbeigebracht. Sehr schnell konnte man mir sagen, was an der Maschine defekt war und was es kosten würde. Was mich noch mehr positiv überrascht hat, war die kurze Dauer der Reparatur. (Wer verzichtet schon gerne auf seinen Kaffeeautomaten). Ich kann nur sagen, perfekt!!! HiFI Kruse hat mit mir einen neuen, sehr zufriedenen Kunden gewonnen.

  • von am

    habe schon diverse Geräte bei Kruse reparieren lassen zu meiner vollsten Zufriedenheit. Denn: wer repariert denn noch Kassettendecks "älteren Datums" von Nakamichi oder Sony ? Der einzige im Raum München, der das noch bis vor gut 2 Jahren erledigen konnte heißt Gurinov - doch dieser Könner seines Fachs ist leider verstorben. Auch das Preis-Leistungs-Gefüge stimmt bei Kruse. Fazit: Kruse-Team - macht so weiter

  • von am

    sehr kompetenter Fachbetrieb, einwandfreier Service zu fairen Konditionen

  • von am

    Unsere La Pavoni-Espressomaschine wurde von Herrn Kruse und seinem Team innerhalb eines Tages wieder betriebsbereit gemacht. Ein super Service, freundliche Beratung und eine kompetente Fachkenntnis - was will man mehr! Sollte wieder mal etwas zu reparieren sein, werden wir uns erneut an Herrn Kruse und sein Team wenden. Herzlichen Dank!

  • von am

    Ich möchte mich mal zu HIFI Service Krause äussern. Solch ein Service solch ein kundennahes kundenfreundliches Unternehmen, was alles erdenkliche tut um ihr Kundenumfeld zu beruhigen und um eine Lösung zu finden, das ist wirklich der Hammer. Ich kann diesen Service nur weiter empfehlen ich bin mehr als begeistert vielen dank an das gesamte Team vom HIFI Service Krause. Mit freundlichen Gruß Timo Seidel .

  • von am

    Habe im Dezember 2015 einen portablen Toshiba DVD-DVBT Player zur Reparatur abgegeben. Nach etlichen Anrufen meinerseits konnte ich das Gerät Ende Mai dann unrepariert wieder abholen. Begründung: Keine Ersatzteile zu bekommen. Bei der Abholung musste ich noch 30.- Euro bezahlen, für nichts. Ich hätte ja Verständnis dafür, wenn ich das Gerät wegen zu hoher Reparaturkosten unrepariert zurück haben wollte, aber für ein unreparierbares Gerät dann 30.- Euro zu verlangen ist mehr als kundenunfreundlich !!

  • von am

    Firma Kruse hat unseren Onkyo Audio/Video Verstärker perfekt wieder belebt - wie neu - Bestnoten für diese Werkstatt! Kann keine bessere Fachwerkstatt vorschlagen. Weiter so.

  • von am

    Ich wollte meinen Canton Subwoofer (Baujahr 2000) bei HiFi Service Kruse reparieren lassen. Hierzu bat ich um eine Reparatur bis 150 Euro. Nach drei Wochen bekam ich dann einen Kostenvoranschlag über 330 Euro (198 Euro netto Ersatzteil + 75 Euro netto Arbeitsaufwand + MwSt.). Ein Fehler wurde vom Techniker nicht gefunden und laut Aussage am Telefon, wäre nur ein kompletter Austausch möglich. Angeblich hätte man bei Canton angerufen und um Hilfe gebeten, jedoch nicht herausgefunden welche Einzelteile verbaut würden, zusätzlich wäre der Canton Service unfreundlich und unkooperativ gewesen. Nachdem ich dann selbst kurz mit der Firma Canton Kontakt aufgenommen hatte, bot man mir die komplette Serviceeinheit mit Adapterplatte für 150 Euro zzgl. MwSt. und Versand an. Außer dem Einbau (einfache Schrauben) und zwei Lötpunkten ist sonst kein weiterer Aufwand nötig (Servicemodul schon fix und fertig). Ob der Aufschlag von 48 Euro + MwSt auf das Ersatzteil und zusätzlich ein Arbeitsentgelt von 75 Euro + MwSt. (= 146 Euro) gerechtfertigt sind, muss jeder selbst entscheiden. Ich war auch wegen der in meinen Augen unprofessionellen, telefonischen Auskunft verärgert. Mein Tipp: da in der Regel heute keine einzelnen Elektronikbausteine mehr ausgetauscht werden, sondern nur noch ganze Module, lohnt evtl. ein direkter Kontakt mit der Herstellerfirma, bevor man einen Elektroservice kontaktiert.

  • von am

    Ein Riesendank an Meister Kruse!! Er hat meinen alten Revox-Plattenspieler wiederbelebt!! Eigentlich ist er ja Spezialist für Onkyo-Geräte. Aber der Tip eines Freundes war hier goldrichtig. Und schnell ist's auch noch gegangen.