Die Kanzlei Hans, Dr. Popp & Partner wurde im Jahre 1978 im Zentrum Münchens von Rechtsanwalt Michael Hans gegründet. Die Tätigkeitsschwerpunkte sind: Arbeitsrecht, Eherecht, Familienrecht, Erbrecht, Erbschaftssteuerrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht.


Zur Vertretung Ihrer Interessen in den Bereichen Zivilrecht und Steuerrecht stehen Ihnen folgende Anwälte und Steuerberater zur Seite: Dr. jur. Reinhard Popp, Hannah Stein, Christine Gerlach, Harald Halbig und Dipl.-Kfm. Joachim Dietze


Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Sendlinger Tor Platz im Herzen Münchens.

individuell abgestimmt auf den Bedarf und die Ansprüche unserer Mandanten beraten und vertreten wir sie in den verschiedensten Bereichen im Zivilrecht und Steuerrecht.

 

Fachgebiete und Tätigkeitsschwerpunkte im Überblick

und jeweils ein paar Beispiele für anwaltliche Tätigkeiten
 

Arbeitsrecht

Beispiele: Kündigung, Arbeitsvertrag, Abfindung, Urlaub, Zeugnis, Abmahnung, Kündigungsschutz


Familienrecht

Beispiele: Scheidung, Zugewinn, Unterhalt, Umgang, Lebenspartnerschaft, Düsseldorfer Tabelle, Ehevertrag


Erbrecht

Beispiele: Testament, Pflichtteil, Enterbung, Vermächtnis, Berliner Testament, Erbschaftsteuer, Nachfolgeberatung, Erwachsenenadoption


Steuerrecht / Steuerstrafrecht

Beispiele: Selbstanzeige, Betriebsprüfung, Buchhaltung, Erbschaftsteuer, Steuerfahndung, Steuererklärung, Rechtsbehelfsverfahren


Steuerberatung

Beispiele: Steuererklärung, Einkommen­steuer, Erbschaft­steuer, Existenz­gründung, Buchhaltung, Finanz­buch­füh­rung, Lohnbuchhaltung, Körperschaft­steuer, Jahresabschluss, Betriebsprüfung, Selbstanzeige, Vermögens­übertragung


Gesellschaftsrecht

Beispiele: Aufsichtsratssitzung, Gesellschafter­beschlüsse, Gesellschafterversammlungen, Gesell­schafter­verträge, Gesellschaftsverträge, Unternehmensgründung, Nach­folge­regelungen, Unternehmens­nachfolge.

mehr Infos zu Hans, Dr. Popp & Partner

4 Bewertungen zu Hans, Dr. Popp & Partner

4
4 Bewertungen
  • von am

    Sehr gute Beratung und Betreuung - Ich kann die Kanzlei nur jeden weiterempfehlen!

  • von am

    Ich habe die Kanzlei ausgesucht, um das Erbe einer Ferienwohnung in Spanien abzuwickeln, da ich selbst weder Spanisch kann, noch dort weitere Kontakte habe. Die Fachanwältin für Erbrecht der Kanzlei (zumindest lt. Homepage u.a. mit einem Schwerpunkt für Immobilien in Spanien) hat den Fall übernommen. Zur Abwicklung des Erbfalls wurde von der Kanzlei eine weitere Kanzlei in Spanien mandatiert. Die spanische Kanzlei war in der deutschen Kanzlei noch nicht bekannt und hat sich als Flop heraus gestellt. Antworten mussten mehrfach eingefordert werden, trotz eines sehr hohen Pauschalhonorars, das die spanische Kanzlei bereits im Vorfeld gefordert hatte. Die vielen wiederholten Nachfragen und Aufforderungen haben auch die Kosten der deutschen Kanzlei in die Höhe getrieben, weil sich das Verfahren insgesamt deutlich in die Länge gezogen hat. Von einer Kanzlei, welche die Schwerpunkte Erbrecht und Immobilien in Spanien auf ihrer Homepage bewirbt, hätte ich erwartet, dass es zumindest fundierte Kontakte zu Kanzleien und Notaren in Spanien gibt, um solche Fälle sauber abzuwickeln. Obwohl die Kanzlei sehr bemüht war, die Kosten in Spanien zu hinterfragen und zu verhandeln (was auch in der deutschen Kanzlei wieder Kosten verursacht hat), kann ich die Kanzlei für die Abwicklung solcher Erbfälle nicht empfehlen.

  • von am

    Freundliche und kompetente Rechtsanwaltskanzlei im Zentrum von München - kann ich nur weiterempfehlen!