Herzlich willkommen
im Ayinger Bräustüberl
in Aying bei München!

Ayinger Bräustüberl - das ist die bayerische Küche einer Schankwirtschaft, wie schon unsere Altvorderen sie kannten: deftig und gut! Also ein wenig wie der Bayer an sich. Das Essen ist meist einfach aber genau - wie das Bier - immer aus wertvollen regionalen Produkten und Zutaten. Würste und Fleisch stammen von Metzgern aus der nahen Umgebung. Brotzeit: alles, was das Herz begehrt - vom Geräucherten und dem sauren Presssack bis zum Obatzden, garniert mit Radi, Radieserl und Schnittlauch. Und das Geselchte und Gebratene schmeckt wie echte leckere Hausmannskost, zubereitet nach bewährten Rezepten.

Im Mittelpunkt: das "Brot der Bayern", das wohl nirgendwo sonst auf der Welt seinen Platz als Grundnahrungsmittel so verdient hat: Das gute Ayinger Bier. Gemacht von Menschen aus der Region und mit den Zutaten aus der Region - für Liebhaber aus der ganzen Welt.


Klicken Sie auf die
Speisenkarte vom Ayinger Bräustüberl  hier

Brau-Seminare München Umland

mehr Info

 

Brauerei Aying und Führungen

mehr Info

Ayinger Bräustüberl mit großem Biergarten in Aying

München Süden - München Süd - München Umland - Landkreis München

Restaurant, Gaststätte, Wirtschaft, Bräustüberl, Bayerisches Restaurant, Bayerische Gaststätte, Bayerische Gaststätte nähe Autobahn München-Salzburg, Bayerischer Biergarten, Tradition Biergarten, Biergarten, Firmenfeiern, Firmenevents, Geburtstagsfeiern, Ausgezeichnete Küche

Bayerisches Bier und Gastlichkeit
nahe München


Gemütliches Stüberl und schattiger Biergarten mit traditionellem Bier aus dem Holzfass, guten Brotzeiten und Hausmannskost.
Im Herzen von Aying, behütet von alten Bäumen und gleich neben der Dorfkirche, liegt das Ayinger Bräustüberl - seit seiner Erbauung 1873 eine bayerische Traditions- und Schankwirtschaft.

 

Im gemütlichen Gastraum und dem wunderschönen Biergarten genießen Sie die Ayinger Biere so frisch gezapft, wie man es sich wünscht. Einheimische und Ausflügler aus dem Umland treffen sich an blanken Holztischen zu einer deftigen Brotzeit und bayerischer Hausmannskost. Fleisch und Wurst stammen von Metzgern aus der Umgebung, der Kaiserschmarrn kommt aus dem Pfandl, die Brezn sind die besten weit und breit und das Bier gibt es jeden Tag ab 17 Uhr aus dem Holzfass.

 

 

Ob Sie nach Ihrer Wander- oder Radltour einkehren oder mit dem Auto vorfahren, ob Sie nach dem Elternabend noch zusammensitzen oder ein Bergwochenende ausklingen lassen, die Bedienung im Trachtengwand ist für alle gleich: freundlich.

Bayrische Wirtschaft München Süden

An jedem ersten Dienstagabend im Monat kann jeder, der sich traut, beim Musikantenstammtisch mitspielen – auch als Zuhörer sind Sie herzlich willkommen.

Geschichte des Ayinger Bräustüberl
hier

Zum Ayinger Bier
hier

Speisen und Getränke
hier

Gegenüber vom Ayinger Bräustüberl liegt der
Brauereigasthof Hotel Aying

wir laden Sie ein, den Brauereigasthof Hotel Aying zu entdecken und den Zauber zu spüren, der ihm innewohnt.

Hier können Sie himmlisch schlafen, vorzüglich essen und trinken, exklusiv feiern, perfekt tagen oder einfach nur gepflegt entspannen. Sie werden es lieben.

Seien Sie herzlich willkommen im Brauereigasthof Hotel Aying. Ihre Familie Inselkammer und alle Mitarbeiter freuen sich auf Sie. Gastgeber aus Leidenschaft. Einfach mal die Zeit anhalten, ganz gemütlich unter weiß-blauem Himmel die Seele baumeln lassen und das Leben genießen...

mehr Info

mehr Infos zu Ayinger Bräustüberl in Aying

Herzlich willkommen und Prost!

7 Bewertungen zu Ayinger Bräustüberl in Aying

5
7 Bewertungen
  • von am

    Wir waren zu Kirchweih im Ayinger Bräustüberl, leider spielte das Wetter nicht mit um im Biergarten zu sitzen. Es war innen sehr voll, trotzdem wurde uns nach einer kurzen Wartezeit ein Platz angeboten, da wir nicht alleine am Tisch waren lernten wir ein sehr nettes Ehepaar aus dem Raum Düsseldorf kennen, die auf jeder Durchfahrt in den Süden hier Zwischenstopp machen. Die bestelle Ente war ausgezeichnet, vor allem meiner Frau hat das Blaukraut vorzüglich geschmeckt. Über die Ayinger Biere brauch man nicht viel schreiben, da diese alle großartig sind. Wir kommen auf alle Fälle wieder Ilse und Manfred

  • von am

    Nach einer Radtour (Mangfalltal Radweg) sind wir hier eingekehrt. Es war ein lauer Sommerabend und wir haben uns in der Selbstbedienung was zum Essen und trinken geholt. Das Preis- Leistungsverhältnis ist sehr gut, für 2 Personen haben wir keine 20 Euro bezahlt und waren satt und zufrieden. Kann hier alles nur sehr empfehlen!!!

  • von am

    Immer einen Ausflug wert und für uns einer der schönsten Biergarten im Münchner Süden. Zu meinem Namenstag (29. Juni) spielte eine bayerische Musi bei schönstem Wetter im Biergarten. Allgemein wird hier Tradition noch groß geschrieben, Bier ab fünf aus dem Holzfass, bodenständige Gerichte zu günstigen Preisen. Sehr empfehlenswert ist das Musikantentreffen an jedem 1. Dienstag im Monat. Alles in allem immer einen Ausflug wert, egal zu welcher Jahreszeit.

  • von am

    Des Bräustüberl in Aying is unser beliebtes Wirtshaus, a guats Essen und a süffiges Bier und a nette Bedienung.

  • von am

    Uriges Wirtshaus mit schönem Aussenbereich, gutem Bier und gutem Essen. Ein fester Punkt, wenn mich eine meiner Radltouren in die Gegend verschlägt. Optimal: Wenn nach einigen Bieren die Wadln zu schwer werden sollten, kann man einfach mit der S-Bahn heimfahren.

  • von am

    Das bayerische Essen ist gut und dazu ein frisches Ayinger Bier - eine freundliche Bedienung - ich brauche nicht mehr.