Neue Webseite für Online-Dienste der Stadtverwaltung

Frau sitzt vor Laptop

Online-Angebot bündelt städtische Dienstleistungen

(9.8.2018) Mit einer neuen Webseite bündelt die Landeshauptstadt München alle online verfügbaren Dienstleistungen der Stadtverwaltung. Die Angebote sind per Suchfunktion oder Gliederung nach Lebenslagen zu finden.

Mehr als 100 Dienstleistungen zentral auffinden

Die neue Webseite führt alle online verfügbaren Dienstleistungen der Stadtverwaltung zusammen. Das macht die Suche nach bestimmten Themen nicht nur einfacher, sondern auch schneller. Das Spektrum reicht vom vollständig digital abzuwickelnden Antrag über Online-Formular bis zur Terminvereinbarung. Über 100 digitale Services finden sich auf der Webseite bereits.

Neben den klassischen Diensten stehen auch verschiedene Plattformen, etwa Veranstaltungen oder Newsletter, zur Verfügung. Zudem sind die Online-Dienste nach den zwölf wichtigsten Lebenslagen sortiert. Sie heißen zum Beispiel „Geburt, Familie und Freizeit", „Führerschein, KFZ, Parken" oder „Schule, Studium und Bildung“.

Die Bürger erfahren so, welche Dienstleistungen die Verwaltung passend zur persönlichen Lebenssituation anbietet. Denn nur wer die Angebote kennt, kann sie nutzen. Da die Anzahl der Online-Dienste der Stadtverwaltung stark zunehmen wird, ist in einem zweiten Schritt die Integration einer Suchfunktion innerhalb der Lebenslagen vorgesehen.

Im weiteren Ausbau sollen den Nutzern zukünftig passende Leistungen, abhängig von ihrer persönlichen Lebenslage, vorgeschlagen werden.

Hier geht es zur Webseite mit den Online-Services: www.muenchen.de/online-services

Mehr Aktuelles aus München

X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top