Blade Night findet 2019 wieder statt

Blade Night in Richtung Siegestor, Foto: Green City e.V./Frank Brodmerkel
Foto: Green City e.V./Frank Brodmerkel

Endlich wieder Blade Night

(6.12.2018) Genau 20 Jahre nach der ersten Blade Night könnt Ihr im Sommer 2019 wieder auf autofreien Straßen durch München rollen. Zwei Jahre musste das Sport-Event aussetzen, doch jetzt ist ein neuer Sponsor gefunden und auch die Stadt trägt mit einen Zuschuss zur Rückkehr bei.

Freut Euch zum 20-jährigen Jubiläum wieder auf autofreie Straßen

Die Blade Night München passiert eine Brücke, Foto: Green City e.V. / Andreas Schebesta
Foto: Green City e.V. / Andreas Schebesta

Mit Inlineskates und Rollschuhen auf geteerten Straßen ohne Autos fahren - das und die wunderbaren Strecken, vorbei an tollen Sehenswürdigkeiten mitten in der Stadt, machten die Münchner Blade Night so beliebt. Mit bis zu 10.000 Teilnehmern pro Veranstaltung war sie von 1999 bis 2016 eine der größten Sportveranstaltungen Münchens. Doch dann kam das vorläufige Aus - nach dem Abschied des Hauptsponsors konnte der Veranstalter Green City e.V. die Blade Night nicht mehr finanzieren. Im kommenden Sommer könnt Ihr Euch nun wieder darauf freuen, an 18 Montagen zwischen Mai und September auf gesperrten Straßen freie Bahn zu haben - und das auch weiterhin kostenlos.

Zuschuss der Stadt und neuer Sponsor beenden die Zwangspause

Blade Night München bei Nacht, Foto: Green City e.V. / Andreas Schebesta
Foto: Green City e.V. / Andreas Schebesta

Am gestrigen Mittwoch wurde im Stadtrat einem Zuschuss von 30.000 Euro für das Sportevent zugestimmt. Beatrix Zurek, Sportreferentin der Landeshauptstadt München, sagt: „Es freut mich persönlich sehr, dass die Blade Night nach zwei Jahren Pause endlich wieder durch die Stadt rollt – auch dank eines großzügigen Zuschusses der Landeshauptstadt München. Die Blade Night bringt regelmäßig Tausende Freizeitsportlerinnen und Freizeitsportler zusammen und passt damit perfekt zu unserer sportbegeisterten Stadt." Durch die Hilfe der Stadt und des neuen Hauptsponsors K2 kann die Blade Night 2019 wieder rollen - dann unter dem Namen "K2 Blade Night".

 

Mehr Aktuelles aus München

Top