Was heute in München wichtig ist

Missale Mallense/Aschaffenburg, Foto: Bayerische Staatsbibliothek
Foto: Bayerische Staatsbibliothek

Neue Ausstellung in der Staatsbibliothek beginnt
Die zehn regionalen Staatlichen Bibliotheken des Freistaats haben einige ihrer wertvollsten Exponate für die Ausstellung "Gott, die Welt und Bayern" zu Verfügung gestellt, die ab heute in der Bayerischen Staatsbibliothek zu sehen ist. Darunter befinden sich etwa Arbeiten aus dem Missale Hallense (Foto) des Buchmalers Nikolaus Glockendon aus dem 16. Jahrhundert. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei.

KATWARN-Probealarm in München
Heute um 11 Uhr wird die KATWARN-App in München ausgelöst. Gefahr besteht allerdings nicht, es handelt sich lediglich um einen Probealarm. Bayernweit werden morgen in diesem Rahmen zudem die Warnsirenen getestet.

Eröffnung des Künstlergespräches mit Hans-Peter Feldmann
Anlässlich der Erwerbung des „Laden 1975–2015“ von Hans-Peter Feldmann für die Sammlung des Lenbachhauses wird der Künstler Hans-Peter Feldmann aus dessen 40-jähriger Geschichte erzählen. Das Publikum ist zum Dialog im Lenbachhaus rund um den Laden sowie die Themen Kunst und Kitsch eingeladen. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

Internationale Kunstmesse "Highlights" startet
In der Residenz startet heute die Internationale Kunstmesse „Highlights“, bei der renommierte Händler wertvolle Kunst- und Designobjekte zeigen. Besucher können sich die Objekte ansehen, ehe diese den Besitzer wechseln.

Und so wird das Wetter heute

Wetteraussichten

Nebel 14°C
HEUTE, 17.10.2018 (8° bis 18°C)

Tipps und Nachrichten für München

Top