Kinotag in München: Wann Ihr Filme bei ermäßigtem Eintritt seht

Szene aus dem Film "John Wick: Kapitel 3", Foto: 2018 Concorde Filmverleih GmbH
Foto: 2018 Concorde Filmverleih GmbH

Auf ins Kino! Wollt Ihr auch mal dabei sein, wenn der netteste Superstar der Welt eskaliert? Am Kinotag seht Ihr topaktuelle Kinofilme zu vergünstigten Preisen.

John Wick: Kapitel 3

Kaum einer anderen Berühmtheit schlägt dieser Tage mehr Liebe im Netz entgegen als Keanu Reeves. Er fährt wie Otto Normalbüromensch mit der U-Bahn zur Arbeit, gibt Starthilfe am Straßenrand und stellt sich auch mal bei seiner eigenen Release-Party in der Schlange an. Und was macht er, wenn er mal aus seinem Alltag als nettester Superstar unserer Tage ausbricht?

Dann schlüpft er zum Beispiel in die Rolle des Profi-Killers John Wick und zerschreddert zu Fuß, auf Motorrad und Pferd alles zu Kleinholz, was nicht niet- und nagelfest ist - und wenn man ehrlich ist, auch das. In John Wick: Kapitel 3 sind 14 Millionen Kopfgeld auf seinen Namen ausgesetzt worden - der Killer muss New York verlassen. Doch so viel sei verraten: Eine gemütliche Fahrt mit der U-Bahn ist diesmal keine Option.

Wo Ihr den Film am Dienstag billiger seht: CinemaxX, Royal Filmpalast, Mathäser

Aladdin

Szene aus dem Film "Aladdin", Foto: Walt Disney
Foto: Walt Disney

Der weltberühmte Disney-Klassiker Aladdin ist zurück – und zwar mit keinem Geringeren als "Men in Black"-Star Will Smith. Statt als cleverer Agent begeistert der Hollywoodstar in der Realverfilmung des Zeichentrickfilms als legendärer Flaschengeist Dschinni. Mit der märchenhaften Geschichte rund um den Straßendieb Aladdin (Mena Massoud) und seinen Affen Abu hat sich Regisseur Guy Ritchie eine großartige Vorlage ausgewählt, um mal wieder richtig buntes, bildstarkes und actiongeladenes Kino zu machen.

Wer sich nicht mehr erinnert: Aladdin verliebt sich in Prinzessin Jasmin (Naomi Scott), doch ihre Liebe hat keine Chance und Aladdin wird in einen Kerker gesperrt. Der Bösewicht Dschafar befreit ihn, aber verlangt im Gegenzug den Diebstahl einer vermeintlich wertlosen Öllampe. Diese entpuppt sich als magisch – jedem, der an der Lampe reibt, erscheint Dschinni. Wie wird Aladdin wohl seine drei Wünsche einsetzen? Wer mal wieder Lust auf ein phantastisches Filmerlebnis mit der ganzen Familie hat – dieser Film eignet sich ideal.

Wo Ihr den Film am Dienstag billiger seht: Kinos Münchner Freiheit, Kino Solln, Royal Filmpalast, Mathäser, CinemaxX

Die Kinotage in der Übersicht

ABC Kino: Montag und Dienstag 7  €
Arena Kino: Dienstag 7  €
Cinema: Montag und Dienstag 6,50 €
City Kinos/Atelier: Montag und Dienstag  7  €
Cincinatti: Montag 6,50 € und 9  € (3D)
Cinemaxx: Jeden Tag ab 5,99 € (2D)
Filmtheater Sendlinger Tor: Montag und Dienstag 6,50 €
Kinos Münchner Freiheit: Montag und Dienstag 7  €
Kino Solln: Montag und Dienstag: 7  €
Leopold Kinos: Montag und Dienstag 7 €
Mathäser: Dienstag 6,90 € Parkett/7,90 € Loge (+3€ 3D)
Monopol: Donnerstag 7 € (nicht für Sondervorstellungen wie z.B. Regiegespräche, Previews usw.)
Museum-Lichtspiele: Montag 7,50 €
Neues Maxim: Dienstag 7 € (außer bei Sonderveranstaltungen wie Filme mit Gespräch, Konzerten, etc.)
Neues Rex: Montag (Kinotag)
Parkett, Loge (Reihe A - F)  6,50 € (2D), 9  € (3D)
Premium (Reihe G - H) 7,50 € (2 D), 10 € (3D)
Neues Rottmann: Montag 6  €
Rio: Dienstag 6,50 €
Royal Filmpalast: Montag und Dienstag ab 6 €
Studio Isabella: Montag 6,50 €
Theatiner Film: Montag und Dienstag: 7 €

Ggf. Zuschläge bei 3D-Filmen und Überlänge - an Feiertagen kein Kinotag

Mehr zu Kino und weitere Freizeittipps

Top