Seit über 20 Jahren für Sie in den Bäumen unterwegs … Wir erhalten was uns erhält

Mein Name ist Sascha Reisch, 

hier möchte ich Ihnen/euch einen kleinen Einblick in meine Arbeiten und die Firmenphilosophie der Baumbua Baumpflege geben.

Mein Team und ich haben sich auf die fachliche Arbeit mit Bäumen (Seilklettertechnik - Skt) spezialisiert:

  • Pflege: Fachgerechtes Einkürzen u./o. Auslichten der Krone
  • Sanierung: Entfernen von Totholz und reibenden Ästen, sowie Einkürzen ausbruchgefährdeter Äste
  • Schutz: Auf Baustellen mit Stammschutz, Wurzelschutzvorhang und Baumschutzzaun für den Wurzelbereich
  • Kontrolle: Nach FLL-zertif. Baumkontrollrichtlinie
  • Ökologische Baubetreuung im Großraum München

  • Kronenanker: Mit dynamischen Kronenverankerungen bis 12t
  • Saatguternte: Für die optimale Nachsaat zur Aufforstung oder für Baumschulen
  • Fällung: Auf engstem Raum durch Abseilen
  • Erlebnisklettern: Kinderklettern oder Übernachtungen im Baum
  • Vieles mehr: Nachpflanzung, Beratung, Nachbarschaftsrecht,...

Da Baumbua... heißt Sascha Reisch und wurde 1979 in München geboren. 

Er hat 1995 eine Lehre als Landschaftsgärtner bei der Firma Schwencke & Dietl gemacht, wo er die Arbeit mit dem Seil im Baum erlernte. Danach wechselte er in den auf Baumpflege spezialisierten Betrieb "Baumhilfe-Ranft". 
2004 nahm er die Zügel selbst in die Hand und gründete die "InnaTree-Baumpflege". 


Seit Anfang 2011 ist Sascha nun der BAUMBUA, ein neuer Baumpflegebetrieb in 81539 München und seit 2012 gewählter 2. Vorsitzender der ISA International Society of Arboriculture Germany e.V.

 

Sascha Reisch

  • Landschaftsgärtner
  • FLL-zertiff. Baumkontrolleur
  • Skt A/B Schein
  • Motorsägenschein
  • Stammrettungsausbildung

Teerdecken, Platzmangel und Bodenqualität, Grundwasserabsenkung und Luftverschmutzung belasten sie stark.

Die natürliche Art und Weise unserer Bäume, sich richtig zu entwickeln und dagegen zu schützen reicht dann oft nicht aus.

Die regelmäßige Kontrolle und Pflege der Bäume sowie das Entfernen von Totholz sorgen für ein optimales Zusammenleben zwischen Baum und Mensch, überall dort wo Verkehrssicherheit geboten ist.

Auch das Entlasten ausbruchgefährdeter Äste oder das Einbauen von Kronenverankerungen können extrem zur Verlängerung des Lebens unserer freundlichen Riesen beitragen. Die von uns zumeist ausgeübte Doppelseilklettertechnik erlaubt uns ein flexibles, sicheres und vor allem baumschonendes Arbeiten in allen Schwierigkeitsgraden.

Hebebühnen oder Autokrane werden nur situationsbedingt eingesetzt. Durch jahrelange Erfahrung als Baumpfleger und Landschaftsgärtner können wir immer die für die Umstände optimale Arbeitsweise wählen.

Das ist nicht nur gut für den Erhalt des Gartens oder der Anlagen, sondern schont auch den Geldbeutel. Wir agieren nur rein nach der ZTV-Baumpflege und den neuesten Erkenntnissen der Baumpflege.

Auch sind wir Mitglied bei der International Society of Arboriculture (ISA)-Germany e.V., um einen weltweiten Austausch und den Erhalt der Baumkultur zu fördern, denn wir können ohne die Bäume nicht leben, die Bäume ohne uns schon!

mehr Infos zu Baumbua Baumpflege Sascha Reisch

Informationen zur Barrierefreiheit

4 Bewertungen zu Baumbua Baumpflege Sascha Reisch

5
4 Bewertungen
  • von am

    war eine gute Empfehlung eines Bekannten. waren fix und das Haus steht trotz der Baumfällaktion noch .-)

  • von am

    Ganz unkomplizierter Kontakt. Preis ist fair und es wird pünktlich erledigt. Von mir ein Daumen hoch

  • von am

    Total zufrieden. Hab beste erfahre mit Herrn Reisch gemacht. Rechnung stimmte mit Angeboten überein. Hab nix zu meckern; klasse

  • von am

    ganz ein netter Kontakt, kurzfristig noch Bäume stutzen lassen

Informationen zur Barrierefreiheit