Aktivsenioren mit Erfahrung beraten Unternehmen und Existenzgründer

Existenzgründerberatung in München und Umgebung steht bei uns an erster Stelle

Die Beratung von Existenzgründern und Startups in München und Umgebung steht bei uns an erster Stelle

Der seit 35 Jahren bestehende gemeinnützige Verein AKTIVSENIOREN BAYERN e.V.  bringt Existenzgründer „auf Flughöhe“ und berät kleine und mittlere Unternehmen (KMU’s) in allen betriebswirtschaftlichen Fragen auf ehrenamtlicher Basis.

Die Mitglieder des Vereins (in München und Umland rund 130) sind ehemalige Unternehmer, Führungskräfte und Experten aus Wirtschaft und Verwaltung, die ihr Wissen und ihre Erfahrung weitergeben und damit der Gesellschaft dienen wollen. Sie halten dieses Wissen durch Schulungen auf dem neuesten Stand und garantieren Neutralität und Unabhängigkeit

Unter dem Motto „Unsere Erfahrung für Ihre Zukunft“ leistet der Verein Hilfe zur Selbsthilfe.Vielfältiges Fachwissen, breite berufliche Erfahrung und das wertvolle Praxis-knowhowseiner Mitglieder sind die herausragenden Stärken des Vereins. Die Berater nehmen sich Zeit,hören genau zu und finden – oft im Team - die richtige Lösung.
Die Schwerpunktthemen der Beratungstätigkeit sind Existenzgründung und -sicherun
g, Geschäftsmodellanalyse, Unternehmensnachfolge und neuerdings auch Digitalisierung. Für die Arbeitsagenturen und andere Auftraggeber stellt der Verein „Tragfähigkeits-bescheinigungen“ für Gründungszuschüsse aus. Beratungen in punkto Liquidität und Rentabilität sind ebenfalls im Programm. Die Leistungen der Aktivsenioren sind – da ehrenamtlich – honorarfrei. Der Verein erhebt lediglich einen geringen Beitrag zur Deckung seiner Kosten.

Termine nur nach Vereinbarung im Haus des Stiftens in der Landshuter Allee 11, gut mit der Straßenbahn erreichbar

Büro im Haus des Stiftens

Bildungsprojekte des Vereins

In den Schul- und Hochschulprojekten versuchen die Aktivsenioren vor allem Vertrauen in unsere Marktwirtschaft und Gesellschaft aufzubauen. Dank ihrer Lebens- und Berufserfahrung sind die Aktivsenioren dafür prädestiniert, die Schüler zu motivieren und in die geeigneten Ausbildungsberufe zu bringen. 

Derzeit begleiten 6 Teams von je zwei „Aktivsenioren“ in drei Münchner Mittelschulen die Abschlussklassen beim Übergang von der Schule in den Beruf. In wöchentlichen Gesprächen werden Bewerbungsgespräche geübt, Bewerbungsunterlagen zusammengestellt und nach Ausbildungsplätzen gesucht.

In der Hochschule München stehen die Aktivsenioren, als erfahrene Praktiker, Studenten zur Seite, die sich im Rahmen des Wahlpflichtfaches „Unternehmensgründung“ mit der Aufstellung eines Businessplans befassen.




Der Verein Aktivsenioren e.V. sucht ständig neue Mitglieder, die nach ihrem Ausscheiden aus dem Berufsleben im Ehrenamt einen nützlichen und persönlich befriedigenden gesellschaftlichen Beitrag leisten wollen.

Betriebswirtschaftliches Wissen und IT-Kenntnisse sind vor allem für die Beratungen eine wichtige Voraussetzung; bei den Bildungsprojekten sind darüber hinaus Geduld, Einfühlungsvermögen und Überzeugungskraft wichtige Voraussetzungen für den Erfolg.

.

www.aktivsenioren.de



mehr Infos zu Aktivsenioren e.V. Beratung

Bewertungen zu Aktivsenioren e.V. Beratung

0
Derzeit keine Bewertungen vorhanden