Herzlich willkommen in Münchens einzigem DinnerClub

Caribbean Casino Restaurant- Bar:

Steht für karibisches Flair, kulinarische Highlights und tropische Cocktails Mitten im Herzen Münchens. Im Stil eines Casinos in Havanna in der Zeit der Prohibition.

Es begrüßt Sie Julia Rosa Santa Cruz (ehemals Caribbean Embassy Restaurant) mit kubanischem Temperament und viel Lebensfreude.

Das Restaurant verwandelt sich gegen 23 Uhr in einen pulsierenden Club! Musik: Edits aus 80er, 90er, und ein Mix aus House, Swing, Electro und R`n`B.

Unsere karibische Küche:
Glutenfrei und gesund.

Aromen und der Geschmack von Ingwer ,Melasse, Muskatnuss ,Kreuzkümmel, Thymian, Piment, Chili, Tomaten, Paprika, Nelken, Zimt sind eine wahre kulinarische Offenbarung.

Karibische Tapas, Früchte, Gemüse, Langusten, Stonecrabs, Papageifisch, Oktapus, saftiges Fleisch, uvm..

Selbstgemachte Gewürze lassen unsere Speisen zu einem wahren Genuss werden.

Rumsorten, die mehreren Jahren der Lagerung nach Kakao, Pfeffer, trockenen Früchten, Blumen, Tabakblättern, Marzipan, Kokos, uvm. schmecken, können Sie bei uns jederzeit verkosten

Von Dienstag bis Samstag ab 12 Uhr können Sie im Salon Habanna 59 und auf der großen Sonnenterrasse auch frische, saisonale Gerichte und leckere Tapas genießen.

Caribbean Casino Restaurant- Bar

In der Karibik spiegeln sich die historischen Begebenheiten in ihrer Küche wider, wie es kaum in einer anderen Region der Fall ist:

Die karibischen Inseln waren vor ihrer Entdeckung durch die Europäer von Indianerstämmen, den Arawak und den Kariben, besiedelt. 1492 ging Kolumbus auf den Bahamas an Land. Damit begann die Besiedelung der Karibik durch europäische Kolonialmächte wie England, die Niederlande, Frankreich, Spanien und Dänemark. Die bisher indianische Küche vermischte sich mit den Einflüssen von Europa. Nachdem die Urbevölkerung beinahe ausgerottet worden war, wurden zahlreiche Sklaven aus Afrika eingeschifft, die ebenfalls ihre lokalen Rezepte und Gerichte auf die Inseln brachten.

Eine Fusionsküche, eine wahre kulinarische Sinfonie: Ingwer ,Melasse, Muskatnuss ,Kreuzkümmel, Thymian, Piment, Chili, Tomaten, Paprika, Muskat, Nelken, Zimt. und Gewürznelken, Reis, Süßkartoffeln, Maniok, Yams, Kartoffeln und Kochbananen dienen als Beilage.

Typisch ist auch die Verwendung von Okra und von Bohnen. Reis harmonieren mit Chilis, Limetten, Cayennepfeffer und vielen anderen aromatischen Gewürzen – ein Genuss für alle Sinne!

Die Süsse der Mango, sämige Avocados, ein Schuss Kokosnuss oder die Kombination von Limetten und Knoblauch – die karibische Küche versteht es wie keine andere, exotische Früchte wie Passionsfrucht oder Papaya in die Zubereitung von Hauptgerichten einfließen zu lassen.

Die karibische Küche ist durch die Verwendung von Gemüse, Früchten und viel Fisch besonders vitamin-, mineral- und ballaststoffreich. Zum Garen wird vornehmlich gesundes Kokosfett verwendet und die Kräuter und Gewürze tragen zur Bekömmlichkeit der Gerichte bei.

mehr Infos zu Filmcasino

4 Bewertungen zu Filmcasino

5
4 Bewertungen
  • von am
  • von am
  • von am
  • von am

    Wir hatten am Samstag einen Tisch reserviert, dieser wurde auch Nachmittags telefonisch bestätigt. Leider war nichts vorbereitet. Es musste dann erst ein Tisch mit Stühlen aufgebaut werden. Meiner Meinung sollte das nicht passieren. Auch mussten wir extrem lange auf das Essen warten. Daher nur 3 Sterne.