Plastische Chirurgie München

Es geht um Sie!
Um Ihre Vorstellungen, Ihre Träume. Um Ihre Gesundheit.
Um Ihr Lebensgefühl. Wir freuen uns, bald persönlich mit Ihnen zu sprechen.

Mit drei Jahrzehnten Erfahrung in der Plastischen Chirurgie bin ich heute seit über 20 Jahren in eigener Praxis niedergelassen. Und das jeden Tag auf’s Neue mit Freude.

Wenn ich morgens in die Praxis komme, freue ich mich, einen Menschen glücklich machen zu dürfen und denke nicht daran, ob es die x-te Brustkorrektur oder soundsovielte Oberlidstraffung in diesem Monat ist. Ich bin davon überzeugt, dass zu einem guten Arzt und Plastischen Chirurgen mehr gehört als selbstverständlich das handwerkliche Können und die jahrelange Erfahrung. Erst mit dem entsprechenden Einfühlungsvermögen und wenn man den Menschen, der einem vertraut, als seinen Partner in dem, was man erzielen will, weiß man, was seine Wünsche, Träume oder auch Sorgen wirklich sind. Mit diesem Wissen kann man das gemeinsame Ziel erreichen.

Dr. Fabian Weiller – Ihr Plastischer Chirurg für operative und nicht – operative Verfahren

Dr. Fabian Weiller – Ihr Plastischer Chirurg für operative und nicht – operative Verfahren

Neben den klassischen ästhetischen Operationen wie Brustkorrekturen, Lidstraffungen, Fettabsaugen und Facelift stehen uns auch sehr potente, nicht-operative Möglichkeiten zur Verfügung. Zu diesen sogenannten konservativen Verfahren gehören die Gewebefüller wie Hyaluronsäure, die besonders häufig für „statische“ Falten eingesetzt werden. Wenn die Schwerkraft und das Leben ihre Linien gezogen haben, Volumen zurückgegangen oder die Konturierung verstrichen ist, können damit die Fältchen gemildert oder gar eliminiert werden und das Gewebe unterfüttert werden. Auch für die Behandlung der Lippen sind sie eine ausgezeichnete Wahl, wenn kleine senkrechte Fältchen an der Oberlippe, ein Rückgang des Volumens oder das Absinken der Mundwinkel aufgetreten sind oder man mit der anlagebedingten Form oder Fülle der Lippen unzufrieden ist.

Bei den „dynamischen“ Falten liegt eine starke Muskelaktivität zugrunde. Jeder kennt die Zornesfalte, die „Denkerstirn“ und ausgeprägte Lachfältchen – oder uncharmant „Krähenfüße“. Hier ist Botulinumtoxin das Mittel der Wahl. Es entspannt die Gesichtszüge, glättet Falten und hilft sogar bei Schweißüberproduktion an Händen und Achseln. Sind die Augenbrauen seitlich abgesackt, so lassen sich diese häufig anheben.

Team

Der gesamte Mitarbeiterstab ist in seinen jeweiligen Disziplinen geschult und besitzt langjährige Erfahrung. So ist die professionelle Versorgung eine Selbstverständlichkeit. Aber besonders die menschliche Wärme und die Sicherheit, jederzeit einen Ansprechpartner zu haben, werden von unseren Patienten gelobt.

mehr Infos zu Weiller Dr. med. Fabian

Bewertungen zu Weiller Dr. med. Fabian

0
Derzeit keine Bewertungen vorhanden