Psychologische Beratung und Psychotherapie (HPG)

Eric Kubitz, Heilpraktiker für Psychotherapie, Psychologischer Berater für Lebenskrisen und Änderungsprozesse sowie Achtsamkeitslehrer.


Ich biete Ihnen Psychotherapie und Psychologische Beratung im Rahmen dieser Methoden an:

Als Psychotherapeut nach dem Heilpraktikergesetz habe ich die Freiheit, mit Ihnen zu entscheiden, welche Methode zum Einsatz kommt. Wenn es passt, setze ich auch Tools aus Schreibtherapie, Selbsthypnose, Traumdeutung und der Positiven Psychologie ein.


Gerne unterstütze ich Sie in der Praxis Loewenherz in Schwabing oder auf „Therapeutischen Spaziergängendurch die großartigen Münchner Wälder.

Psychologische Beratung und Psychotherapie in Lebenskrisen und Änderungsprozessen

Ich war nicht immer Heilpraktiker für Psychotherapie und kenne Veränderungsprozesse sowie Lebenskrisen aus meiner eigenen Vergangenheit. Seit 2014 habe ich mich mit Ausbildungen, Seminaren und Workshops für die Psychologische Beratung und die Psychotherapie weitergebildet. 2018 habe ich die Prüfung zum Psychotherapeuten nach dem Heilpraktikergesetz erfolgreich bestanden.

 
Wie arbeite ich? Ich bin weder ein „Hurra-Coach“ noch glaube ich an eine esoterische Macht, die schon alles richten wird. Vielmehr bin ich  davon überzeugt, dass alles in uns steckt, was wir für ein glückliches Leben brauchen. Und auch, wenn es in einer Lebenskrise nicht immer danach aussieht: Trotz aller Ängste, Zwänge und emotionaler Verstimmungen können wir Menschen ein gutes und erfüllendes Leben führen.


Was ich anbiete, ist eine persönliche, wertschätzende Beziehung und einen Raum, in dem Sie sich entwickeln dürfen. Das Potential für die Veränderung und das Wachstum bringen Sie mit – ich kann Ihnen helfen, es zu wecken.

Was ist der Unterschied zwischen Beratung und der Therapie?

Bei Veränderungen oder bei emotionalen Verstimmungen ist nicht immer eine Psychotherapie notwendig. Manchmal genügt schon ein wertschätzendes Gespräch, eine kurze psychologische Beratung oder eine systemische Intervention, um Ihre Spur wiederzufinden.


Manchmal ist es allerdings notwendig, in einer Therapie vielleicht den Ursachen auf die Schliche zu kommen und mit geeigneten Methoden den Weg aus dem Tal zu gehen. Auch dabei begleite ich Sie gerne – auf der Basis von fundierten und anerkannten Methoden wie der Gesprächspsychotherapie, Systemischen Methoden und Achtsamkeitstraining. 


Übrigens: Als Heilpraktiker habe ich natürlich gelernt, wo meine Grenzen sind. Falls es Signale gibt, dass Ihre Leiden eine ärztliche oder fachärztliche Abklärung sinnvoll machen, werde ich das mit Ihnen besprechen.

Termine und Preise 

Die erste Stunde biete ich Ihnen zu günstigen „Kennenlern“-Konditionen an. Und natürlich habe ich „Soziale Tarife“ für Menschen, die sich eine Therapie sonst nicht leisten könnten.

Aktuell müssen Sie nicht mit langen Wartezeiten rechnen, da ich meine Zeit flexibel einteilen kann. 

Kostenübernahme durch die Krankenkasse


Die meisten gesetzlichen Krankenkassen zahlen keine Leistungen für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz, einige Private Kassen allerdings schon. Es wäre gut, wenn Sie sich vorab bei Ihrer Krankenkasse informieren. Denn die Kosten für die Beratung oder Therapie fallen in jedem Fall an.


Vorteile für Selbstzahler


Übrigens: Es gibt auch Vorteile, wenn Sie die Kosten selbst tragen. Denn dann erfährt die Krankenkasse weder die Diagnose, noch dass Sie überhaupt eine Therapie in Anspruch nehmen. Außerdem können wir ohne die Kasse frei bestimmen, welche Methode wir einsetzen – und wie lange die Therapie oder die Beratung dauert. Auch beim Rhythmus der Termine sind wir frei.
Übrigens: Beratungskosten, die in direktem Zusammenhang mit Ihrer Berufstätigkeit stehen, können manchmal als Werbungskosten für Angestellte und als Betriebsausgaben bei Selbstständigen steuerlich abgesetzt werden. Dies sollten Sie zuvor mit Ihrem Steuerberater besprechen.

mehr Infos zu Kubitz Psychotherapie (HPG)

Bewertungen zu Kubitz Psychotherapie (HPG)

0
Derzeit keine Bewertungen vorhanden