Erfolg fortführen

Erfolg fortführen

Ein eigenes, erfolgreiches Unternehmen aufzubauen, zu gestalten und zu leiten, ist eine große Lebensleistung. Es zum gegebenen Zeitpunkt in kompetente, verantwortungsvolle Hände geben zu können und es den eigenen Wünschen entsprechend weitergeführt zu wissen, ist uns deshalb besonders wichtig.

Ausscheidende Unternehmer und deren Nachfolger können im Rahmen einer Unternehmensnachfolge mit erheblichen Steuerbelastungen konfrontiert werden. Mögliche Steuerarten sind dabei Erbschaft- und Schenkungsteuer, Einkommensteuer sowie Grunderwerbsteuer, die je nach Form der Eigentumsübertragung zu entrichten sind. Eine derartige Steuerbelastung kann einerseits die Altersversorgung des Übergebers einschränken, andererseits den Fortbestand des Unternehmens bedrohen. Der Fortbestand des Unternehmens ist insbesondere dann bedroht, wenn die mit der Unternehmensnachfolge verbundenen Steuern aus dem Unternehmen gezahlt werden müssen und damit die Liquidität einschränken oder sogar zum Verkauf einzelner Unternehmensteile führen.

Folgende Möglichkeiten eröffnen sich grundsätzlich:

Unternehmensnachfolge durch Verkauf

Eine entgeltliche Übertragung eines Unternehmens in Form eines Verkaufs geht in der Regel insbesondere einher mit einer Belastung des ausscheidenden Unternehmers durch Ertragsteuern und einer möglichen Belastung seines Nachfolgers durch Grunderwerbsteuer.

Unternehmensnachfolge durch Schenkung

Die unentgeltliche Übertragung eines Unternehmens durch Schenkung hat insbesondere schenkungsteuerliche Konsequenzen für den Übernehmer.

Unternehmensnachfolge durch Verpachtung

Die Verpachtung eines Unternehmens bildet keine endgültige Lösung für eine Eigentumsübertragung. Je nach Ausgestaltung der Verpachtung können dabei Ertragsteuern anfallen.

Unser Leistungsangebot

Wir stehen Ihnen als steuerlicher Berater in allen Fragen zur Unternehmensnachfolge zur Seite. Wir bewerten für Sie Ihr Vermögen basierend auf den Anforderungen der Finanzverwaltung, beraten Sie zu einer optimalen steuerlichen Strukturierung und zeitlichen Abfolge der Vermögensübertragung. Durch einen frühzeitig konzipierten Nachfolgeprozess ist es möglich erbschaft- und schenkungsteuerliche Freibeträge und Steuerbefreiungen mehrfach und optimal auszunutzen. Dabei haben wir nicht nur Ihr Unternehmen im Blick, sondern auch Ihr Privatvermögen und etwaige Auswirkungen auf alle Steuer- und Rechtsgebiete. Wir bieten Ihnen eine ganzheitliche Lösung und haben uns auf derartige Fragestellungen durch Weiterbildung, regelmäßige Fortbildung und Erfahrung in zahlreichen Nachfolgeprojekten spezialisiert. Wir unterstützen Sie wie folgt:

  • Steuerliche Überprüfung Ihrer Unternehmensstruktur und Ihres Privatvermögens im Zusammenhang mit der Nachfolgeplanung
  • Bewertung Ihres Unternehmens- und Privatvermögens
  • Entwicklung und Bewertung eines Nachfolgekonzeptes bzw. von Handlungsoptionen
  • Simulation: Berechnung der steuerlichen Belastung bei Unternehmensübergabe zu Planungszwecken
  • Begleitung und Unterstützung bei Umsetzung der Unternehmensnachfolge
  • Due Diligence Prüfungen im Falle eines Verkaufs/Kaufs
  • Steuerliche Überprüfung der Übergabeverträge
  • Erstellung der Steuererklärungen im Zusammenhang mit den Übertragungen
  • Kommunikation mit und Vertretung gegenüber den Finanzbehörden (Prüfung von Steuerbescheiden, Beantwortung von Anfragen, Einlegung von Einsprüchen).

mehr Infos zu Aulinger + Schlotmann

Informationen zur Barrierefreiheit

Bewertungen zu Aulinger + Schlotmann

0
Derzeit keine Bewertungen vorhanden