Unternehmensbewertung

Vielfältige Anlässe erfordern die Bewertung von Unternehmen, Unternehmensteilen oder einzelnen Vermögensgegenständen. Als Wirtschaftsprüfer unterstützen wir Sie im Bereich der Unternehmensbewertung als zuverlässiger neutraler Gutachter, Berater oder Schiedsgutachter.

Gerichtsfest und allgemein anerkannt ist die Bewertung nach dem IDW Standard Grundsätze zur Durchführung von Unternehmensbewertungen IdF 2008 (IDW S1 Gutachten).

Abhängig vom Bewertungsanlass kann die Wertermittlung auch nach unterschiedlichen zukunftsorientierten Bewertungsmethoden (Ertragswertverfahren, DCF-Verfahren) oder nach marktorientierten Verfahren zur Unternehmensbewertung (Multiplikatormethoden) erfolgen.

Anlässe einer Unternehmensbewertung

Das Erfordernis einer rechtssicheren Bewertung von Unternehmen oder Unternehmensteilen kann aus gesellschafts-, handels- oder steuerrechtlichen Gründen erfolgen.

Anlässe einer Unternehmensbewertung können insbesondere sein:

  • Unternehmenskäufe und -verkäufe
  • Ausscheiden von Gesellschaftern aus unterschiedlichen Gesellschaftsformen
  • Einbringung von Geschäftsanteilen
  • Unternehmenszusammenschlüsse
  • Umstrukturierungen
  • Umwandlungen (z.B. Verschmelzung, Auf- und Abspaltung, Ausgliederung)
  • Schenkungen im Rahmen der Unternehmensnachfolge
  • Bewertung von Anteilswerten bei Mitarbeiterbeteiligungsprogrammen
  • Wertausgleichszahlungen im Erbschaftsfall (Erbauseinandersetzungen)
  • Sachkapitalerhöhungen
  • Zugewinnausgleich, z.B. bei Scheidungen
  • Finanzierungsvorhaben
  • Wettbewerbsanalyse (Branchenvergleich mittels Unternehmenskennzahlen)
  • Strategische Unternehmensplanung

Unser Leistungsangebot

  • Unternehmensbewertungen (Gutachtliche Stellungnahmen, Indikative Bewertungen oder Performance Präsentationen)
  • Steuerliche Unternehmensbewertungen nach dem Bewertungsgesetz (vereinfachtes Ertragswertverfahren/ Substanzwertverfahren)
  • Bewertung von Anteilen an Kapital- und Personengesellschaften
  • Kaufpreisaufteilung / Purchase Price Allocation (PPA)
  • Impairment Tests
  • Bewertung von Mitarbeiterbeteiligungen (gemäß IFRS 2)
  • Gemeinsame Erarbeitung und Diskussion der zugrunde zu legenden Prognoserechnungen und Annahmen
  • Sensitivitätsanalysen der Auswirkungen verschiedener Plan-Szenarien auf den Unternehmenswert

Unsere Funktionen als Wirtschaftsprüfer

Bei der Bewertung von Unternehmen können wir als Wirtschaftsprüfer in verschiedenen Funktionen tätig werden:

  • Neutraler Gutachter

In der Funktion als neutraler Gutachter werden wir als Sachverständige tätig, die mit nachvollziehbarer Methodik einen von den individuellen Wertvorstellungen betroffener Parteien unabhängigen Wert des Unternehmens – den objektivierten Unternehmenswert – ermitteln.

  • Berater

In der Beratungsfunktion ermitteln wir einen subjektiven Entscheidungswert, der z.B. angeben kann, was – unter Berücksichtigung der vorhandenen individuellen Möglichkeiten und Planungen – ein bestimmter Investor für ein Unternehmen höchstens anlegen darf (Preisobergrenze) oder ein Verkäufer mindestens verlangen muss (Preisuntergrenze), um seine ökonomische Situation durch die Transaktion nicht zu verschlechtern.

  • Schiedsgutachter/Vermittler

In der Schiedsgutachter-/Vermittlerfunktion wird der Wirtschaftsprüfer tätig, der in einer Konfliktsituation unter Berücksichtigung der verschiedenen subjektiven Wertvorstellungen der Parteien einen Einigungswert als Schiedsgutachter feststellt oder als Vermittler vorschlägt.

  

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

mehr Infos zu schlotmann GmbH

1 Bewertungen zu schlotmann GmbH

5
1 Bewertungen
  • von am

    Die Zusammenarbeit mit Herrn Herrn Schlotmann und seinem Team war sehr angenehm und zielführend. Anfragen und Problemstellungen wurden kurzfristig bearbeitet.