Keine Erkrankung ist mit so viel Angst verknüpft wie die Diagnose Krebs. Doch diese Diagnose ist kein Todesurteil!Mit der Verkündung der Diagnose scheint die Welt still zu stehen, für den Betroffenen und die Angehörigen. Die quälenden Gedanken rund um die Erkrankung lassen die Nacht zur Unendlichkeit werden. Das Gefühl der Hilflosigkeit und der Angst soll so schnell wie möglich wieder beendet sein.   
Doch was wäre, wenn sie erkennen könnten, das sie gar nicht hilflos sind! Auch wenn es sich im Moment so anfühlen mag. Das sie ihr Körper auch nicht im Stich gelassen hat! Das sie nicht nur eine Möglichkeit haben, sondern enorm viele um der Erkrankung zu begegnen! 
Ihr Körper ist aus der Balance geraten und nun gilt es, diese Balance wieder herzustellen ! Ich kann Ihnen dabei helfen, das verlorene Vertrauen in ihren Körper wieder zu erlangen, die Sprache des Körpers zu verstehen, um die Ursachen für die Erkrankung leichter zu erkennen. Die Einstellung zur Erkrankung und damit zu Ihrem persönlichen Heilungsweg zu verändern. Denn ich kann aus eigener leidvoller Erfahrung berichten, wie wichtig die eigene mentale Verfassung, Einstellung und Haltung ist, um den Krebs zu überwinden. 
Wussten Sie, dass unser Verhalten in der Vergangenheit, sei es im Umgang mit dem Körper, im Umgang mit Gefühlen und auch der Umgang mit Konflikten und Stress einen nachweislichen Einfluss auf unseren Körper hat? 
Vereinfacht heißt das: "Durch unser Verhalten können Krankheiten entstehen." Doch machen Sie sich auch bewusst, Verhalten ist änderbar!!

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Vorgespräch und schauen sie, ob dieser ganzheitliche Ansatz etwas für sie ist.

Jeder Körper trägt Krebszellen in sich. Doch dies führt nicht zwingend zu einer Krebserkrankung, da unser Immunsystem in der Lage ist, solche veränderten Zellen zu erkennen und zu vernichten. Ich erzähle Ihnen sicher nichts Neues, wenn ich sage, dass Stress unser Immunsystem schwächt und wichtige Nährstoffe verbraucht, die für ein funktionierendes Immunsystem notwendig sind.
Doch Stress ist nicht gleich Stress!
Bei meiner Arbeit geht es um den emotionalen Stress, denn dieser Teil wird häufig bei den Behandlungen außen vor gelassen. Emotionaler Stress entsteht durch das Unbewusste. Er entsteht durch unbewusste, unterdrückte Emotionen, Glaubenssysteme, Bewertungen, verdrängte Gefühle und Annahmen die wir nie hinterfragt haben. Dies wiederum führt zu unbewussten Verhaltensweisen. Zu beispielsweise Rückzug in Konfliktsituationen, sich nicht trauen für sich einzustehen, übermäßiges Arbeiten aus dem Bedürfnis nach Anerkennung bis hin zur Selbstaufgabe aus Angst vor den Konsequenzen und noch vieles mehr.  

Die moderne Hirnforschung weiß, dass unsere Gedanken, durch die Bewertungen von Situationen, zu Emotionen führen, die einen unmittelbaren Einfluss auf unsere Zellen haben und damit auch auf unser Immunsystem. Weitere wissenschaftliche Ansätze bietet die Epigenetik. 

Daher ist es wichtig, neben jeder Art von onkologischer Krebstherapie die emotionale Ebene, die einen enormen Einfluss auf unseren Körper hat, ebenso zu betrachten.

ANELA bietet in München eine ganz individuelle Hilfe bei Krebs. Eine ganzheitliche Krebstherapie und Begleitung bei Krebserkrankungen. Übernehmen Sie 100% Verantwortung für Ihre Gesundheit und trauen Sie sich einzutauchen, ihre Muster und Glaubenssätze zu erkennen und sie zu verwandeln.

Nur wenn ich weiß was mich belastet, kann ich es auch verändern.

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Vorgespräch und schauen sie, ob dieser ganzheitliche Ansatz etwas für sie ist.

Bereits Plato sagte: „…man solle nicht versuchen, die Augen ohne den Kopf oder den Kopf ohne den ganzen Leib zu heilen, so auch nicht den Leib ohne die Seele…“Seit der Antike hat die wichtige Erkenntnis Bestand, dass die Eigenschaften des Ganzen nicht durch die Eigenschaften seiner isolierten Einzelteile erklärt werden können. Insbesondere die Gesundheit ist ein komplexes System, das in seiner Ganzheit betrachtet werden muss. Ebenso wenig wie sich ein körperliches Leiden nur an der Stelle verorten lässt, wo es als Symptom auftritt, können Krankheiten vom ganzheitlichen System aus Körper, Geist und Seele getrennt werden. Grundlage meiner ganzheitlichen Krebsberatung ist es, alle Aspekte des Krankseins unter Berücksichtigung Ihrer komplex miteinander verknüpften Lebensbedingungen zu betrachten.Meine ganzheitliche Beratung bei Krebserkrankungen baut darauf auf, Ihnen die energetischen Gesetzmäßigkeiten zu zeigen, die hinter möglichen Wechselwirkungen zwischen Körper, Geist und Seele stecken. Gemeinsam erkunden wir, wie unbewusste Muster, Glaubensüberzeugungen und Ängste auf Ihren Körper einwirken und welchen unmittelbaren Einfluss nicht ausgelebte oder unterdrückte Emotionen auf Ihren Körper haben.
Hierfür biete ich in München Workshops und Einzelcoachings zu diesen Schwerpunkten:• Ganzheitliche Hilfe bei Krebs,• Hilfe für Angehörige von Krebspatienten• Brustkrebs ganzheitlich überwindenBei näheren Fragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.
Schau mal vorbei in Facebook. Dort gibt es eine neue Gruppe "Brustkrebs ganzheitlich überwinden". Freue mich Sie dort zu treffen.

mehr Infos zu Diez-Werner Angelika

Bewertungen zu Diez-Werner Angelika

0
Derzeit keine Bewertungen vorhanden