Das Doma in München

Direkt am Viktualienmarkt werden im ’Doma Restaurant & Bar’ feine Drinks und hochwertige Gerichte serviert. Das Doma hat 2021 neu eröffnet und steht für urbanen Flair und bodenständige, moderne und weltoffene Küche in exklusiver Atmosphäre. 

Die Bar

Nicht nur Feinschmecker, sondern auch Nachtschwärmer, Weinliebhaber und Connaisseure kommen im Doma auf ihre Kosten. Urban Flair ist geboten und spiegelt sich auch in den Drinks wieder, ob vor, nach oder während des Essens als pairing.
Kreativität ist das Credo, wie Gastlichkeit und Expertise - Stichwort ’Classics with a twist’ als auch Vintage Cocktails und hauseigene Infusions. Die Barkarte ist bestückt mit einem breiten Sortiment an erstklassig ausgesuchten Weinen, Spirituosen und Cocktails. Der Barchef Manuel Angermair begrüßt Sie recht herzlich in der Doma-Bar.

Das Restaurant

Das Doma steht für Chic und Eleganz. Edle Kupfer-Elemente und Steintische vermitteln ein Gefühl von Hochwertigkeit. Blickfang des Restaurants ist die offene Küche. Die Gäste können hineinsehen und zuschauen, wie ihre Gerichte zubereitet werden. An schönen Abenden werden diese auf der Terrasse serviert, die zum Viktualienmarkt hin liegt. 

Die Küche

Das Doma bietet eine vielfältige Esskultur. Zur Wahl stehen eine Fülle von qualitativ hochwertigen Speisen, von einer pfiffigen Neuinterpretation des Klassikers ’Hot Dog’ bis zu Gerichten moderner Haute Cuisine. Dabei legen Betriebsleiter Sascha Dittmar und Küchenchef Peter Wiedner viel Wert auf Regionalität und Nachhaltigkeit. Produkte in bester Qualität von bekannten Produzenten sowie eine ’Zero Waste’-Strategie sind die Basis und eine Selbstverständlichkeit für das Doma. 

mehr Infos zu Doma Restaurant & Bar
Doma Bar

Informationen zur Barrierefreiheit

1 Bewertungen zu Doma Restaurant & Bar

5
1 Bewertungen
  • von am

    Tagsüber geile Küche, abends chillige Bar. Cooles Konzept, coole Jungs. Bin immer wieder gerne dort.