Klinikum Dritter Orden Das Klinikum: ein Ort mit Zukunft und Geschichte

Seit seinem Bestehen hat sich das Klinikum Dritter Orden Schritt für Schritt zu einem anerkannten Zentrum medizinischer Kompetenz und menschlicher Fürsorge entwickelt.

Schon in seinen allerersten Anfängen zeichnete sich diese zweifache Ausrichtung ab – als sich 1902 eine Gruppe von Frauen zusammenschloss, um den damals in der Regel unversorgten Kranken der armen Bevölkerungsschichten zu helfen.

Geleitet waren sie von den Idealen des Heiligen Franziskus von Assisi. Sehr bald erkannten diese Pionierinnen, dass medizinische Qualität ebenso wichtig ist wie die Liebe zum leidenden Mitmenschen. 1912 gründeten sie ein Lehrkrankenhaus – das war die Geburtsstunde des Krankenhauses Dritter Orden (heute: Klinikum Dritter Orden).

Leistungen

  • Innere Medizin
  • Chirurgie
  • Schilddrüsenbehandlungen
  • Radiologie
  • Nuklearmedizin
  • Gynäkologie
  • Geburtshilfe
  • Kinder- und Jugendmedizin

mehr Infos zu Klinikum Dritter Orden

4 Bewertungen zu Klinikum Dritter Orden

5
4 Bewertungen
  • von am

    Die vier Sterne beziehen sich auf die medizinisch Abteilung. Personal immer freundlich und die Ärzte sehr kompetent Was die Verpflegung anbelangt, kann man keinen Stern vergeben. Da hätte ich, wenn möglich am Besten 3 - 4 Sterne ins Minus gegeben. Das Frühstück kam relativ spät. Ca. im Schnitt so gegen 09.30h. dann aber dafür der Zeitabstand zum Mittagstisch wieder viel zu kurz. ( 11.30h - 12.00h ) Abendessen 17.00h i.O. Was aber wirklich zu bemängeln ist, wäre Ihre Cateringfirma. Abendessen einfach einfallslos und langweilig. Man kann wirklich mehr Abwechslung verlangen. Meine Empfehlung wäre deshalb, bei der nächsten Ausschreibung nicht umbedingt den billigsten Cateringanbieter zu nehmen, sondern schon mehr auch auf Qulität zu setzen.

  • von am

    ( 1) das Pflegepersonal war Perfekt mit den umgang der patinten.(2) auch die Aärzte waren sachkundig und auch hatten sie für jede frage eine antwort man spricht von Informatif dem Patinten gegenüber das war einfach nur super. (3) Auch bei dem entlassungstag hatte mann zeit seine >Privatsachen in ruhe zu verpacken.Im grossen und ganzen ein super Krankenhaus

  • von am

    Sehr gut organisiertes und strukturiertes Krankenhaus. Die Vernetzung der unterschiedlichen Fachabteilungen hat hervorragend funktioniert und hat für mich als Patient zu einem zügigen und reibungslosen Aufenthalt geführt. Egal ob Ärzte oder Schwestern - alle waren sehr hilfsbereit und immer freundlich. Kann das Krankenhaus nur empfehlen.

  • von am