Ärztliche Hypnosetherapie Hypnose München Bogenhausen

Herzlich wilkommen beim ärztlichen Hypnoseinstitut München.

Hypnose lässt sich am genauesten als heilender Bewusstseinzustand definieren, der gewöhnlich mit einer körperlichen und seelischen Entspannung einhergeht. In diesem heilenden Zustand der Hypnose wird der alles verneinende Widerstand geschickt umgangen. Dadurch ergeben sich ganz von selbst neue Verhaltensweisen und Gedankenmuster. Die Hypnose ist damit eine geniale und einfache Methode Krankheiten jedweder Art, seien sie körperlicher, seelischer oder gewohnheitsmäßiger Natur, zu behandeln.

In einer Hypnose werden insbesondere auch krankmachende, durch Verdrängung in Vergessenheit geratene, schmerzhafte Erlebnisse erinnert und in Trance transformiert. Es können sogar über Generationen hinweg reichende dramatische Familienschicksale durch eine Hypnosetherapie aufgelöst werden.

Hypnosetherapie und Hypnose Behandlungen.

Hypnose ist eine Technik mit der dem Alltags-Bewusstsein sonst nicht zugängliche Ressourcen des Unbewussten erschlossen werden. Die Kräfte des Unbewussten sind erstaunlich. Die Hypnose ist der Zauberschlüssel, das "SEAM ÖFFNE DICH!" zu den im Zauberberg des Unbewussten liegenden Schätzen: Diese Heil- und Wandlungskräfte sind in der Hypnotherapie immer dann wirksam, wenn es darum geht etwas zu tun, was nützlich und wohltuend ist.

Jeder Mensch ist fähig in eine hypnotische Trance zu gehen, insbesondere wenn man weiß, dass die Tiefe der Trance ohne Bedeutung für den Effekt einer Therapie ist.

Die Hypnose ist als eigenständige Therapie möglich, wie auch als Ergänzung bei allen anderen, bereits laufenden Behandlungsformen, seien sie schulmedizinisch (Stahl, Strahl, Arzneimittel), psychoanalytisch oder rein physikalisch orientiert.

Behandlungsmöglichkeiten mit Hypnose:

  • Raucherentwöhnung,
  • Bronchial- und Lungenerkrankungen bei Nikotinmissbrauch
  • Gewichtsprobleme, abnehmen und Gewichtsreducktion
  • Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit,
  • Angststörungen, Panikattacken,
  • Prüfungsängste, Flugangst, Platzangst,
  • Krisen, Partnerkonflikte, Depressionen, Sexualstörungen,
  • Trauma (Missbrauch, Vergewaltigungen, Folterfolgen),
  • Minderwertigkeitskomplex,
  • Aggressionen,
  • Stottern, u. a. Sprachfehler,
  • Schlafstörungen

Einsatzmöglichkeiten der Hypnose in nichtmedizinischen Bereichen.   

SPORT

Die Hypnose wird mit größtem Gewinn auch dort eingesetzt, wo persönliche Talente entwickelt oder gefördert werden sollen, um wichtige Ziele im Sport zu erreichen. Durch den Einsatz hypnotischer Methoden lassen sich die Ziele häufig schneller erreichen. Es werden körperliche Kräfte freigesetzt, die Reaktionsgeschwindigkeiten werden verbessert, die Konzentrationsfähigkeit wird gestärkt und die Gedächtnisleistung wird massiv erhöht. Am Hypnose Institut München werden Sportler - auch im nicht medizinischen Bereich - fachspezifisch durch Dipl. Sportwissenschaftler mit qualifizierter Ausbildung in "Sport, Hypnose und Coaching", sowohl im Training, als auch im Wettkampf begleitet.

mehr Infos zu Ortner-Bach Thomas Dr. med.

3 Bewertungen zu Ortner-Bach Thomas Dr. med.

5
3 Bewertungen
  • von am

    Nach nur wenigen Hypnosesitzungen stellte sich ein schneller und nachhaltiger Erfolg ein. Ich bin jetzt frei von Ängsten und kann diesen Arzt und Hypnosetherapeuten uneingeschränkt weiterempfehlen.

  • von am

    War eine tolle Beratung. Ich fühle mich gut.

  • von am

    Mit Hilfe der Hypnose habe ich endlich mein Gewichtsproblem in den Griff bekommen. Dr. Ortner-Bach kann ich mit gutem Gewissen weiterempfehlen.