FC Bayern empfängt Manchester United zum Testspiel

Allianz Arena rot beleuchtet, Foto: 381219166/Isaac Mok / Shutterstock.com
Foto: 381219166/Isaac Mok / Shutterstock.com

"Neue" Allianz Arena feiert Premiere

(11.6.2018) Ein echter Härtetest für den FC Bayern: Am 5.8.2018 empfängt der deutsche Meister das englische Spitzenteam Manchester United zum Testspiel in der Allianz Arena. Allerdings ist die Mannschaft von Jose Mourinho nicht das einzige Highlight an diesem Tag.

Ticket-Vorverkauf hat bereits begonnen

Die Allianz Arena erstrahlt innen bald im ganz neuen FC-Bayern-Look – und um dieses von den FCB-Fans herbeigesehnte Ereignis gebührend zu feiern, muss zur Eröffnung natürlich ein ganz besonderer Gegner her: Der ist mit Manchester United auf jeden Fall gefunden worden. Die Bayern-Anhänger werden sich an zahlreiche epische Auseinandersetzungen mit dem englischen Topklub erinnern.

Sportlich ist das jetzige Aufeinandertreffen in München sicher nicht so brisant wie das Champions-League-Finale 1999, aber als Standortbestimmung in der Vorbereitung auf die neue Saison durchaus von Bedeutung.

Was fast genauso spannend werden dürfte wie der Auftritt der „Red Devils“, ist das neue Aussehen der Allianz Arena, das an diesem Tag seine Premiere für die Fans feiert. Denn in der Sommerpause wird das Innere des Stadions umgestaltet, die neue rot-weiße Optik im Tribünenbereich und der mit den Graffiti-Künsten der Fans versehene Umlauf sind dann erstmals für die Öffentlichkeit zu sehen. Außerdem wird es vor der Partie auf der Esplanade der Allianz Arena noch ein Fanfest mit vielen Attraktionen geben.

Der Ticket-Vorverkauf für das Duell mit 20-fachen englischen Meister hat bereits über das Service Center an der Säbener Straße, das Callcenter sowie im Online-Ticketing begonnen.

Mehr zum Thema

Top