Kanzlei für Erbrecht • Familienrecht • Immobilienrecht

Für die Durchsetzung Ihrer Anliegen setzen wir uns außergerichtlich und vor
Gericht mit großem persönlichen Engagement und hoher fachlicher Kompetenz ein.

Unsere Kanzlei liegt auf der Leopoldstraße im Herzen von München-Schwabing. Wir sind 2 Fachanwältinnen. Unsere Tätigkeitsschwerpunkte sind das Immobilien-, Familien- und Erbrecht.

Rechtsanwältin Brückner-Schneider ist Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Der Focus Magazin 2016 und 2017 zählt sie zu den besten Anwälten Ihrer Fachrichtung in Deutschland. Zusätzlicher Schwerpunkt ist das Erbrecht.

Monika Roas ist Fachanwältin für Familienrecht. Der Focus Magazin zählt sie 2015, 2016 und 2017 zu den besten Familienrechts-Anwälten Deutschlands.

Unsere Kanzlei liegt auf der Leopoldstraße im Herzen von München-Schwabing. Wir sind 3 Fachanwältinnen. Unsere Tätigkeitsschwerpunkte sind das Immobilien-, Familien- und Erbrecht.

Ihre Kanzlei für Immobilienrecht in München Schwabing

  • WEG -Recht
  • Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Privates Baurecht
  • Mietrecht
  • Nachbarrecht
  • Maklerrecht
  • Architektenrecht

Familienrecht, Erbrecht & Immobilienübertragung

zu unserem Leistungsspektrum gehören:

  • Beratung
  • Begleitung
  • gerichtliche Vertretung
  • Vertragsgestaltung

Immobilienrecht: wir beraten und vertreten:

  • WEG Verwalter
  • WEG Beiräte
  • Eigentümer
  • Vermieter
  • Mieter

Unser Service zum Thema Verwalterhaftung:

  • WEG Teilungserklärung und Gemeinschaftsordnung
  • rechtssichere Beschlussfassungen / Eigentümerbeschlüsse
  • Beschlußanfechtung Beiratshaftung und Beiratspflichten
  • Verwalterberufung bzw. Verwalterabberufung

Im Bereich des Wohnungseigentumsrechts: 

  • Entwurf von Teilungserklärungen/Gemeinschaftsordnungen
  • Beratung für WEG Verwalter
  • Beratung für WE-Eigentümer sowie Wohnungseigentümergemeinschaften
  • Entwurf von Beschlussvorlagen für die Eigentümerversammlung
  • Beschlussanfechtungen
  • Wohngeldbeitreibung einschließlich Zwangsvollstreckung
  • Wohngeldbeitreibung gegenüber Insolvenzverwaltern
  • außergerichtliche und gerichtliche Verfolgung von Baumängeln/Gewährleistungsansprüchen

Auf dem Gebiet des Mietrechts:

  • Gestaltung von Wohnraummietverträgen
  • Gestaltung von Gewerberaummietverträgen
  • Kündigungen, insbesondere auch Eigenbedarfskündigung
  • Betreibung von Mietrückständen/Zwangsvollstreckung
  • Durchsetzung von Mietforderungen gegenüber Insolvenzverwalter
  • Räumungsklagen
  • Mieterhöhungen
  • Durchsetzung von Modernisierungsmaßnahmen

Auf dem Gebiet des Architektenrechts:

  • Beratung über Honoraransprüche nach HOAI
  • Honorarklagen
  • Außergerichtliche und gerichtliche Verfolgung von Gewährleistungsansprüchen

Auf dem Gebiet des Baurechts:

  • Verfolgung von Baumängeln
  • isolierte Beweisverfahren
  • Leistungsklagen
  • Feststellungsklagen

Ehevertrag:

  • Vermögensrechtliche Gestaltungen
  • Ehegattenunterhalt
  • Nachehelicher Unterhalt
  • Absicherung des Lebensstandards nach Scheidung
  • Regelungen zum Versorgungsausgleich ( Renten)
  • Überprüfung von Wirksamkeitshindernissen

Scheidung:

  • Deutsches oder Heimatrecht/Anwendbarkeit
  • einvernehmliche/streitige Scheidung
  • Scheidungsfolgenvereinbarung
  • Scheidung im Verbund mit Zugewinn und Unterhalt
  • Regelung aller sonstigen Folgesachen
  • Anfechtung der Eheschließung

Unterhalt:

  • Ehegattenunterhalt bei Trennung
  • Nachehelicher Unterhalt
  • Befristung und Begrenzung von Unterhalt
  • Unterhaltsberechnungen
  • Abänderung gerichtlicher Entscheidungen zum Unterhalt
  • Abänderungen von Unterhaltsvergleichen und Jugendamtsurkunden
  • Kindesunterhalt
  • Elternunterhalt

Elterliche Sorge:

  • Aufenthaltsbestimmungsrecht
  • Alltagszuständigkeit / Entscheidungen von erheblicher Bedeutung
  • Umzug mit Kindern
  • Umgangsrecht
  • Nichtbetreuender Elternteil
  • Großeltern
  • Ferienregelungen
  • Feiertagsregelungen

Haushalt und Ehewohnung:

  • Zuweisung Ehewohnung
  • Nutzung PKW
  • Verteilung Möbel und andere Haushaltsgegenstände

Zugewinnausgleich:

  • Ohne/mit Ehevertrag
  • Auseinandersetzung gemeinsamer Immobilien, Konten etc.

Versorgungsausgleich:

  • gesetzlicher Rentenausgleich
  • Ausgleich Betriebsrente
  • Private Rentenversicherung/Lebensversicherung
  • Noch nicht unverfallbare Versorgungen
  • Ausländische Versorgungen
mehr Infos zu Brückner-Schneider & Kollegen

KIRSTEN BRÜCKNER-SCHNEIDER Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Werdegang

  • 1982: seit Mai zugelassene Rechtsanwältin in München
  • 1994: Sozia der Kanzlei Schlumberger, Anders, Brückner-Schneider mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Immobilienrecht
  • 2009: Ausscheiden der Rechtsanwälte Schlumberger und Anders aus der Kanzlei,
  • 2010: Fortführung der Kanzlei durch Rechtsanwältin Brückner-Schneider.
  • 2016: gelistet im Focus Spezial : Deutschlands Top-Anwälte 2016
  • 2017: gelistet im Focus Spezial : Deutschlands Top-Anwälte 2017

Rechtsanwältin Brückner-Schneider berät und vertritt vor allem WEG-Verwalter, aber auch Eigentümer in allen Fragen des WEG-Rechts und der angrenzenden Rechtsgebiete, wie Bau- und Architektenrecht sowie Mietrecht. Dazu kommen Schulungen und Seminare, z.B. für Verwalter und Beiräte.

Zusätzlicher Tätigkeitsschwerpunkt ist seit vielen Jahren das Erbrecht.

MONIKA ROAS Fachanwältin für Familienrecht.

Werdegang

  • 1980 – 1992: Stewardess bei der deutschen Lufthansa AG
  • 1990: erstes juristisches Staatsexamen
  • 1995: zweites juristisches Staatsexamen
    Mitarbeiterin in mehreren Kanzleien
  • 2000 – 2007: Vorstandsvorsitzende und Geschäftsführerin der Genossenschaft UNSER LADEN eG
  • freie Mitarbeit in der Kanzlei Dr. Bergschneider in München
  • Seit 2010 Sozia der Kanzlei Kirsten Brückner-Schneider, vormals Schlumberger und Kollegen
  • Fachanwältin für Familienrecht gelistet im Focus Spezial:
    Deutschlands Top-Anwälte 2015
  • Fachanwältin für Familienrecht gelistet im Focus Spezial:
    Deutschlands Top-Anwälte 2016
  • Fachanwältin für Familienrecht gelistet im Focus Spezial:
    Deutschlands Top-Anwälte 2017

UTE HENNIG Fachanwältin für Familienrecht.

  • 1992 seit April zugelassene Rechtsanwältin
    zunächst als freie Mitarbeiterin in der Kanzlei Wetzmüller & Partner
  • 1994 freie Mitarbeiterin in der Kanzlei Blohm & Coll. mit Tätigkeitsschwerpunkten im Familien- Arbeits-und Erb- und Mietrecht, Zivilrecht allgemein
  • 1997 Gründung der Sozietät Hennig & Hubert mit Fortführung und Vertiefung der Tätigkeitsschwerpunkte
  • 1999 Ausscheiden von Rechtsanwältin Hubert aus der Sozietät, Fortführung der Kanzlei durch Rechtsanwältin Hennig
  • 2001 seither Fachanwältin für Familienrecht
  • 2018 September Bürogemeinschaft mit Rechtsanwältinnen Kirsten Brückner-Schneider und Monika Roas

Rechtsanwältin Ute Hennig berät und vertritt Sie gerne in allen Fragen des Familienrechts und auch des Erb- Arbeits-und Mietrechts, sowie in vielen
Fragen des allgemeinen Zivilrechts.

5 Bewertungen zu Brückner-Schneider & Kollegen

5
5 Bewertungen
  • von am

    Ich kann Frau Brückner Schneider uneingeschränkt empfehlen. Sie nimmt sich ausreichend Zeit Themen mit dem Mandanten ab zu klären, Sachverhalte eindeutig bestimmen zu können. Als Anwältin für Baurecht die erste Wahl.

  • von am

    Habe Frau Brückner-Schneider als eine kompetente Beraterin erlebt, die durch ihr Fachwissen schnell und präzise auf den Punkt genau die Situation erkannt, und gezielt die weiteren Folgeschritte formuliert hat. Das gibt Sicherheit und Bestätigung, den Weg mit Rechtanwalt-Unterstützung zu gehen. Vielen Dank.

  • von am

    Fr Brückner Schneider ist so klar in ihren Darstellungen, dass man es fast drucken könnte. Sie ist eine der Anwälte die ihr Immobilienthema so gut im Griff hat wie kaum jemand den ich kenne. Komplexeste Themen werden glasklar dargestellt und Fallstricke klar herausgehoben.

  • von am
  • von am

    Fachanwltliche Beratung zu Mietrecht wg. Umzug und Abnahme eines Bauleistung