Willkommen bei der Akademie und Sportschule MiChi

  • Kampfkunst (Karate, Kickboxen)
  • Selbstschutz, Selbstverteidigung
  • Yoga, Zen, Meditation, Autogenes Training, Qi Gong
  • Gesundheitsangebote (u.a. Wirbelsäulen-Gymnastik, Lebensberatung)

Leitung der Karate- und Kickboxabteilung
Shihan Volker Daiminger Shichidan 7. DAN Karate, 3. DAN Kickboxen, Qi Gong- und Taijilehrer.

Optimale Fortschritte durch Training in verschiedenen Gruppen:
- Kinder ab 6 Jahre - Jugendliche - Erwachsene - Erwachsene ab 50 Jahre - Anfänger - Fortgeschrittene

Ein Einstieg ist jederzeit möglich und Probestunden sind natürlich kostenlos.

Selbstschutz-Spezialkurse für Frauen und Mädchen 
Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungs- Kurse, Seminare, Lehrgänge und Weiterbildungen in Zusammenarbeit mit Psychologen, Behörden, Polizei, Gleichstellungsstellen der Landkreise, Gemeinden und der staatlichen Schulen.

Karate
Es wäre weit gefehlt, Karate nur als reine körperliche Betätigung zu sehen. Die Körperbeherrschung ist zwar einzigartig, und in Kampf und Selbstverteidigung ist Karate kompromisslos, jedoch erreicht man die Meisterschaft erst dann, wenn Körper, Seele und Geist eine Einheit bilden. Auf diese Einheit ist der Weg des Karate (Karate-Do) ausgelegt, und diese Einheit steht im Mittelpunkt aller unserer Angebote.

Das Training ist vielseitig und abwechslungsreich: Einzeltechniken mit Hand und Fuß (Kihon), Partnerübungen und Selbstverteidigung (Kumite), Formen (Kata). Kata simuliert den Kampf gegen mehrere imaginäre Gegener und ist die traditionellste Übungsform.

Kickboxen
Kickboxen ist ein dynamischer Wettkampfsport, der aus den klassischen Kampfsportarten wie Karate enstanden ist. Frühere Bezeichnungen waren "Sportkarate" oder "Kontakt-Karate". Gekämpft wird wahlweise im Semi-, Leicht- und Vollkontakt.

Ein Probetraining ist immer montags ab 19 Uhr möglich!

Kinder-Karate

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen, darum hat das Karatetraining hier andere Zielsetzungen und Inhalte:

Mit viel Spiel und Spaß wird die altersgemäße Entwicklung unterstützt. Selbstbewusstsein, Konzentration und Körperbeherrschung wachsen mit dem Können der verschiedenen Karate- und Selbstverteidigungstechniken.

Im Rahmen einer Studie des Zentrum für Gesundheit (ZfG) der Deutschen Sporthochschule Köln wurde die schulische Leistungsfähigkeit von verschiedenen Sportlern untersucht. Es konnten klare Zusammenhänge der ausgeübten Sportart und der schulischen Leistungsfähigkeit festgestellt werden. Kinder, die Kampfsport betrieben, belegten den 3. Platz, weit vor Fußball, Schwimmen oder Tennis!

mehr Infos zu Sportschule Akademie MiChi

Informationen zur Barrierefreiheit

12 Bewertungen zu Sportschule Akademie MiChi

5
12 Bewertungen
  • von am

    Eigentlich wollte ich nach den Schwangerschaften nur wieder etwas fit werden und habe einen ganzheitlichen Sport zum Auspowern gesucht. Gelandet bin ich glücklicherweise in diesem feinen, kleinen Dojo in Sendling bei Sensei Volker. Schnell war ich begeistert von der Fokussiertheit, Gelassenheit und Ruhe, die sich neben der Verbesserung von Koordination und Fitness einstellen. Auch die offene Art des Trainers und die familiäre Umgebung der Sportschule begeistern - nach einem Umzug nach Kiel und damit auch in ein großes Dojo vermisse ich diese Aspekte manchmal. Nach 4,5 Jahren Training in der Sportschule Akademie MiChi kann ich diese nur aus voller Überzeugung empfehlen und wünsche allen noch viele tolle Trainigseinheiten!

  • von am

    Ich komme eigentlich aus dem Tae-kwon-do, aber habe einen Monat lang in der Sportschule Kickboxen trainiert, weil ich beruflich in München war und trotzdem Kampfsport betreiben wollte. Diese Individualvereinbarung war ohne Probleme möglich und bereits nach der ersten Einheit war ich richtig begeistert, wie gut die Aspekte Spaß, Fitness, Technik, Disziplin, Wissen und Entspannung miteinander in Einklang gebracht werden. Von Renshi Volker habe ich sehr viel gelernt, denke ich, obwohl ich nur einen Monat das Training besuchen konnte. Die Halle ist zwar kleiner als wahrscheinlich in den meisten anderen Sportschulen und Vereinen, aber für die aktuelle Teilnehmerzahl groß genug und richtig gut ausgestattet. Ich werde den großen traditionellen Gong, der zu Beginn jedes Trainings ertönt, vermissen. Auch die Mittrainierenden waren in verschiedenen Altersklassen und sehr sympathisch und aufgeschlossen. Jedem, der sich für Kampfsport interessiert und eine Sportschule sucht, kann ich es sehr empfehlen ein Probetraining bei der Sportschule MiChi mitzumachen.

  • von am

    Ich kann den bisherigen Beiträgen nur voll zustimmen. Hohes Niveau, sehr gute Ausbildung, freundschaftliche Atmosphäre, ... manchmal auch mit Humor und Spaß. Neben Karate werden viele weitere, interessante Themen angeboten (siehe Homepage). Eine ganz tolle Sportschule für Männer, Frauen, Jugendliche, Kinder, ... unabhängig vom sportlichen Niveau beim Einstieg. Empfehlung: Macht so weiter!

  • von am

    Bin vollauf zufrieden, man wird im Training sowohl beim Kickboxen als auch im Karate immer von erfahrenen Trainern geführt und kann jedes Mal etwas lernen. Die Schule ist auch recht klein, sodass gut auf einen individuell eingegangen werden kann. Selbige Trainer sind ausserdem auch gute Coaches auf Turnieren

  • von am

    Hier gilt der klassische Satz: „eine kleine aber feine“ Schule. Der hochdekorierte Karate- und Kickbox-Meister hält die allermeisten Trainings persönlich ab. Das angenehme Klima und die richtige Mischung aus Lockerheit und Tradition machen wohlfühlen leicht. Das exzellente Fachliche in Sachen Karate und Kickboxen wird untermauert durch die Vermittlung der dazu passenden Geisteshaltung, hin und wieder garniert mit einem Ausflug in die Anatomie. Fazit: Training soll etwas bringen und dabei in einer netten Gruppe Spaß machen. Wer das sucht, ist hier richtig.

  • von am

    Die Sportschule MiChi ist in jeder Hinsicht einfach das Beste, was man sich wünschen kann - von der Trainingsphilosophie bis zu den sympathischen Mitgliedern. Ich habe mehr als ein Jahrzehnt dort trainiert, und könnte mir Karate wo anders kaum vorstellen.

  • von am

    Das Karatetraining macht wirklich jedes Mal sehr viel Spaß. Jede Stunde ist anders gestaltet und man lernt durch Karate so viel Disziplin.

  • von am

    Die Sportschule ist für mich wie ein zweites Zuhause, in dem ich mich entfalten und verwirklichen kann und das seit über 9 Jahren. Der Unterricht ist immer abwechslungsreich und lehrreich und vermittelt die Traditionen und Werte des Karate ebenso gut wie moderne Selbstverteidigung, Spaß an Fitness und Wettkampf und die Motivation über sich selbst hinaus zu wachsen! Ich habe mir so einige Karate Dojos angesehen und vermisse in den meisten Stilen die praktische Anwendbarkeit, während mir in manchen MMA und Krav maga Schulen der Umgangston und Basis der Zusammenarbeit nicht gefällt. Die Akademie MiChi ist mit ihrem einzigartigen Stil Mugendo und der familären aber trotzdem professionellen Atmosphäre eine große Ausnahme und hat mit Hildegard Pfaff eine großartige und beeindruckende Großmeisterin als Schul- und Stilgründerin. Ich würde sagen, es lohnt sich für jeden, hier mal vorbeizuschauen und Renshi Volkers Training zu erleben!

  • von am

    Wer hätte es gedacht, dass dieser kleine Ort einmal mein Leben so bereichert... Ich hatte keine Idee wie tiefgreifend Karate ist, bin an einem Mittwoch einfach in das Probetraining gestolpert und seit dem möchte ich am liebsten dort einziehen. Ich habe keine Vorkenntnisse oder Vergleiche zu anderen Dojos, empfinde es aber zunehmend als ein große Bereicherung von Volker lernen zu dürfen. Seine Freundlichkeit, Geduld, Ruhe, Klugheit und Verständnis führen zu einem hohen Respekt und Interesse meinerseits. Egal, wie das Training verlief (aller Anfang ist schwer..), ich gehe mit einem guten Gefühl und freue mich auf´s nächste Mal. Individuelle Anfragen, wie Vertragslaufzeiten wurden berücksichtigt. Die Räumlichkeiten sind in Ordnung, die Gruppe nicht zu groß. Finde nichts zum nörgeln - macht euch selbst ein Bild.

  • von am

    Ich kann diese Schule für Anfänger wie Fortgeschrittene sehr empfehlen. Sehr gute und kompetente Trainer die wirklich mit Leidenschaft und großem fachlichem Wissen agieren und noch dazu Spaß vermitteln . Hier kann man viel lernen und sich auch noch richtig auspowern. Die Räumlichkeiten sind zwar klein, dies ist aber nie wirklich ein Problem. Die Atmosphäre ist familiär und man findet sofort Anschluss.Fazit: Alle Daumen hoch!!!

  • von am

    Die Schule ist sehr zuempfehlen! Herr Daiminger schafft es nahezu perfekt, den Kindern zu zeigen, dass Disziplin, Fleiß und Spaß durchaus nebeneinander einher gehen können., Die Räumlichkeiten sind zwar etwas klein, wird aber durch die nette Atmosphäre unwichtig. Auch wenn man nicht zum großen Karateker geboren wird, kann man von dem Unterricht nur profitieren!

  • von am

    Die Sportschule MiChi ist sehr zu empfehlen! Der Unterricht bietet eine gute Mischung aus Disziplin und Spaß, die Lehrer sind kompetent nett und daß es Freude macht, dort Karate zu lernen, bestätigt sich in vielen Schülern, die die Schule schon jahrelang gerne besuchen. Auch der Raum bietet eine gute Atmosphäre.