Berr Reisen - Ihr renommierter Busreiseveranstalter in Oberbayern

Berr Reisen - Ihr renommierter Busreiseveranstalter in Oberbayern

Berr Reisen ist Ihr Spezialist für Busreisen aller Art ab Raum München und Rosenheim

Ob Kurzreisen, Tagesfahrten, Städtereisen, Rundreisen oder Urlaubsreisen, bei uns sind Sie immer an der richtigen Adresse. Außerdem haben wir viele Musikreisen, Badereisen sowie Kur- und Wellnessreisen in unserem umfangreichen Programm, welches garantiert keinen Wunsch offen lässt. Des Weiteren bieten wir Ihnen zum einen verschiedene Flugreisen und Kreuzfahrten an. Zum anderen runden viele Radreisen unser breites Angebot ab.

Berr-Reisen steht für Qualität und Service.

Langjährige Erfahrung, die moderne Reisebusflotte mit den einzigartigen Berr-Liegebussen und die faire Preisgestaltung zeichnen das familiengeführte Busunternehmen aus.

Kontakt zu Berr-Reisebüros in München, Rosenheim und Bruckmühl:

Reisebüro Berr in München

Reisebüro Berr in München

Bayerstraße 8

80335 München

Zwischen Stachus und Hauptbahnhof

Telefon: 0 89 / 22 50 97
Fax: 0 89 / 22 24 01
E-Mail: muenchen@berr-reisen.de

Öffnungszeiten:
MO - FR 09.00 - 18.00 Uhr durchgehend
SA 09.00 - 13.00 Uhr

Reisebüro Berr in Rosenheim

Reisebüro Berr in Rosenheim

Max-Josefs-Platz 4

83022 Rosenheim

Telefon: 0 80 31 / 1 21 60
Fax: 0 80 31 / 38 15 52
E-Mail: rosenheim@berr-reisen.de

Öffnungszeiten:

MO - FR 09.00 - 18.00 Uhr durchgehend

SA 09.00 - 13.00 Uhr

Reisebüro Berr in Bruckmühl

Reisebüro Berr in Bruckmühl

Müller-zu-Bruck Str. 3

83052 Bruckmühl

Telefon:     0 80 62 / 90 67 70
Fax:     0 80 62 / 90 67 77

E-Mail: bruckmuehl@berr-reisen.de

Öffnungszeiten:

MO - FR 09.00 - 18.00 Uhr durchgehend

SA 09.00 - 12.00 Uhr

Berr Reisen - Ihr Partner, wenn es um Busreisen ab Raum München und Rosenheim geht!

Langjährige Erfahrung, Beratung, faire Preise und noch viel mehr zeichnen das mittelständische, familiäre Busunternehmen aus. Einzigartig sind die Berr-Liegebusse - überzeugen Sie sich von diesem unvergleichlichen Reisekomfort, den es so nur bei uns gibt!

Berr hat den schönsten Bus Deutschlands!

Berr hat den schönsten Bus Deutschlands!

Der neue Setra S 416 HDH wurde bei einem Fotowettbewerb eines Fachmagazins für Omnibusunternehmer und Reiseveranstalter auf der IAA für Nutzfahrzeuge in Frankfurt und auf dem RDA, einer Veranstaltermesse in Köln zum schönsten Bus des Jahres 2012 gewählt! Er schmückt die Titelseite der Oktober-Ausgabe des "busplaners"!

Das Design haben wir zum Jubiläum "60 Jahre Setra" entworfen und erinnert an vergangene Zeiten. 

mehr Infos zu Berr Reisen - Busunternehmen

Ihr renomierter Bus-Reiseveranstalter in Oberbayern!

21 Bewertungen zu Berr Reisen - Busunternehmen

5
21 Bewertungen
  • von am

    Ich bin gerade zurück von der Radreise Schlösser und Gärten der Loire. Es war alles sehr gut organisiert, die meisten Hotels sehr gut, sauber und komfortabel. Das Abendessen an 3 Abendend herausragend. Sonst eher Hunger stillend. Wer die Kosten der französischen Küche nicht scheut, kann auch mal sehr fein anderweitig was finden. Die Streckenführung war abwechslungsreich, der Zeitplan für ein Genussradeln etwas komprimiert. Der Quotenbotschn war meiner und ich war in dieser Situation heilfroh über die nette, ruhige und kompetente Hilfe unseres Guides und die gute Stimmung in der Gruppe. Danke an den Wolfgang für Geduld, Verständnis und Motivationsarbeit. Unserer Busfahrer Rene transportierte uns zuverlässig und sicher und für die Verpflegung in den Mittagspausen hatte er immer reichlich vorgesorgt. Der Gruppe bin ich sehr dankbar, dass am letzten Tag auf das Radeln verzichtet wurde, denn für mich ohne E-Bike und als geübte Gelegenheitsradlerin waren die 6 Radltage ziemlich anstrengend. An dieser Stelle ist die Reisebeschreibung definitiv irreführend und sollte überarbeitet werden.

  • von am

    Wir möchten uns bei Rene und Dan für die ausserordentlich gute Betreuung im "Alten Land - Stade" bedanken. Wir hatten mit Rene nicht nur einen perfekten Fahrer sondern auch einen tollen Radguide und versierten Reiseleiter. Es war das Hotel sehr, sehr gemütlich und nett, das Wetter war perfekt und die ganze Reise eine Kulinariktour durch das Alte Land. Vielen Dank nocheinmal für alles ! Wir sind demnächst unterwegs mit Ingo und Tarek nach Ischia - immer wieder eine schöne Reise vielen Dank an das Berr - Team J u Ch Reichl

  • von am

    Liebes Berr-Team, Wir hatten die 4-Tagesfahrt-Reise über Ostern nach Wien gebucht. Die Reise war sehr schön und der Busfahrer mit seinem Gespür für Humor war sehr nett. Es war während der Fahrt bestens für das leibliche Wohl gesorgt, vor allem der Kuchen war einsame Spitze. Da ich in der Vergangenheit schon mehrfach mit Berr unterwegs war, kann ich dem Busreiseunternehmen ein großes Kompliment aussprechen und wenn Bus, dann Berr. Mit freundlichen Grüßen F. Ruß

  • von am

    Wir waren Ostern am Gardasee .(Malcesine )Diesmal war alles perfekt. Das Hotel mit dem gesamten Personal war klasse ,auch die Lage war sehr gut, einschl. der Verpflegung. Was noch besonders zu erwähnen ist , ist der Busfahrer Harry.Eine große Bereicherung für die Firma Berr ,so einen freundlichen und zuvorkommenden Fahrer hatten wir noch nie .

  • von am

    03.10. Tagesfahrt nach Brixen: sehr angenehme Fahrt, nettes Board-Personal und traumhaftes Wetter. Wirklich perfekt und hoffentlich bald wieder so eine schöne Fahrt. Danke..

    Hallo Gerhard,

    haben Sie vielen Dank für die netten Worte zu unserer Tagesfahrt nach Brixen. Es freut uns sehr, dass es Ihnen gefallen hat und Sie mit uns zufrieden waren. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie bald wieder bei uns an Board begrüßen dürften.

    Ihr Berr Reisen Team

  • von am

    tolle Reise nach Ischia und wir kommen wieder

    Hallo Jürgen,
    vielen Dank für die nette Rückmeldung zu Ihrer Fahrt nach Ischia. Es freut uns, dass es Ihnen gefallen hat und Sie mit uns zufrieden waren. Wir freuen uns, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.
    Ihr Berr-Reisen Team

  • von am

    Fronleichmanstag-Fahrt 31.05.2018 nach Sterzing. Schönes Wetter, eine wirklich angenehme Busfahrt. Jedoch hat der Busfahrer auf der Heimfahrt einige Telefonate mit dem Handy erledigt - und das minutenlang. Telefonieren während der Fahrt ist ohne Freisprechanalage verboten. Die Verantwortung für über 50 Fahrgäste war ihm wohl egal. Ein ganz großer Minuspunkt.

    Hallo Gerhard, vielen Dank für Ihre Rückmeldung zu Ihrer Tagesfahrt nach Sterzing. Bitte seien Sie versichert, dass wir ein derartiges Verhalten unseres Fahrers auf keinen Fall tolerieren werden. Wir werden uns umgehend mit ihm unterhalten und ihn in aller Deutlichkeit darauf hinweisen, dass die Sicherheit unserer Reisegäste stets an erster Stelle stehen muss und das Telefonieren ohne Freisprechanlage strikt zu unterlassen ist. Ich bitte, das Verhalten unseres Fahrers zu entschuldigen und hoffe, dass wir Sie trotzdem bald wieder bei uns begrüßen dürfen.

  • von am

    Komme gerade von der Pragreise zurück. Die hat mir sehr gut gefallen. Super Hotel mit Spitzenlage und eine angenehme Fahrt. Die hatten wir unserem Fahrer zu verdanken. Er war sehr freundlich, lustig und immer auf unser Wohl bedacht! Super Job Jasinn.

  • von am

    Es hat einfach Spaß gemacht - netter Fahrer!

    Haben Sie vielen Dank für das Lob! Hoffentlich dürfen wir Sie bald wieder bei uns an Bord begrüßen.

  • von am

    Die Silvesterfahrt nach Linz war ein schönes Erlebnis und ein guter Beginn für das Jahr 2018. Das Hotel und die Bewirtung auf dem Schiff wird uns immer in guter Erinnerung bleiben und ist empfehlenswert. Ein besonderes Lob auch an unseren Busfahrer Yazim.

    Sehr geehrter Herr Lenz, haben Sie vielen Dank für die lobenden Worte. Wir freuen uns, dass es Ihnen gefallen hat und geben das Lob an unseren Fahrer gerne weiter.

  • von am

    Tagesfahrt nach Lindau, Christkindlmarkt bei herrlichem Wetter am 07.12.2018: Wir hatten den wohl besten Busfahrer! "Stefan" war äußerst nett, spaßig, zuvorkommend und hat uns als Fahrer sehr gut und vorausschauend und schlau hin und wieder zurückgebracht. Gerne wären wir wieder mit ihm unterwegs

  • von am

    Wir waren vom 10.-17.09 auf unserer ersten Radreise (Schlösser der Loire) mit Rene als Fahrer und Franz als Tourbegleiter unterwegs. Wir werden die Tour auf alle Fälle weiter empfehlen. Rene ist ein ruhiger und sehr umsichtiger Fahrer und hat uns auf das Beste verpflegt. Franz hat uns sicher durch die Lande geführt. Unsere nächste Radreise wird sicher wieder mit Berr stattfinden.

  • von am

    Haben im Juli eine 4 tägige Reise gemacht "Zwei Gipfel, zwei Länder, zwei Seen" vom Matterhorn zum Lago Maggiore. Wir hatten an allen Tagen ein unterschiedliches Programm, von morgens bis Nachmittags und sind Abends wieder zurück ins Hotel. Die Ausflüge waren wirklich wunderschön und sehr gut geplant, auch vor Ort ist auf die Wünsche der Fahrgäste eingegangen worden. Das Hotel war leider vom Personal, der Unterkunft und auch vom Essen nur so lala... Allerdings hatten wir einen so lustigen und freundlichen Fahrer (Yasin, wie hier schon mehrfach erwähnt ;-) ) der mit seiner guten Laune alle so angesteckt hat, dass man sich über das Hotel gar nicht mehr ärgern wollte. Die Busfahrt selber war ebenfalls super. Auf den Strecken gab es wahnsinnig viel zu sehen - tolle Bergwelten und Pässe - und durch den ruhigen und angenehmen Fahrstil von Yasin schöner wie jede Zugfahrt.

  • von am

    Liebes Berr-Reisen-Team, die Busreise "Prag - ein Traum an der Moldau" vom Donnerstag, 11. August bis Sonntag, 14. August 2016 war eine gut organisierte Städtereise. Unser Busfahrer Yasin, hat uns schon in Rosenheim am Bahnhof abgeholt und nach Bruckmühl gebracht! Yasin fährt den großen Berr-Reisebus mit großem fahrerischen Können sicher und ist immer freundlich und zuverlässig, man merkt seine Freude an seinem Beruf als Busfahrer! Da das Hotel Don Giovanni ausgebucht war, musste unsere Reisegruppe auf das Iris Hotel Eden ausweichen, leider war dies keine ideale Lösung. Die beiden nächst gelegenen Metro-Stationen Flora und Strasnická waren zu Fuß nicht erreichbar, mit der Trambahn-Haltestelle Slavia konnte man mit der Straßenbahn Tram Nr. 22 in zwanzig Minuten das Stadtzentrum Prag erreichen. Die Zimmer waren in Ordnung, jedoch war der Zimmerservice eher nachlässig, es wurde nur das Notwendigste in kürzester Zeit gemacht, ohne gründliche Reinigung. Schlecht organisiert war das Frühstücksbüffet, statt an einem zentralen Ort der von allen Seiten erreichbar wäre, waren die einzelnen Stationen des Frühstücksbuffet an teilweise schlecht zugänglichen Orten am Rand, an mehreren Stellen im Raum verteilt. Einmal ging das Besteck aus, man musste mehrere Minuten waren, bis es wieder Messer und Gabeln gab. Kleine Kaffeelöffel gab es nur in Plastikform. Bei hervorragenden Wetterbedingungen waren die zwei gut geführten Stadtspaziergänge am Donnerstag, 11. August 2016 Nachmittag in die Prager Altstadt und am Freitag, 12. August 2016 Vormittag vom Kloster Strahov über den Hradschin und St. Veit- Dom zum Waldstejn-Garten, mit dem kundigen Prager Stadtführer Richard sehr interessant und lohnenswert. Auf der Rückreise von Prag konnten wir noch zweieinhalb Stunden in Karlsbad verbringen, die wir zum Mittagessen, Erholen im Kurpark und Einkaufen nutzten. Die Reise hat uns sehr gut gefallen und war ein schöner Urlaub! Mit freundlichen Grüßen Bernhard Stalla-Köller

    Sehr geehrter Herr Dr. Stalla-Köller,

    herzlichen Dank für Ihre Reiserückmeldung.
    Es freut uns sehr, dass Sie im Großen und Ganzen mit unserer Pragfahrt zufrieden waren.

    Vielen Dank für Ihr Fahrerlob!

    Es tut uns leid, dass wir unser Stammhotel zu Ihrem Reisetermin nicht anfahren konnten. Leider lag es nicht in unseren Händen, da uns das Hotel Don Giovanni einfach "ausquartiert" hat. Wir haben zwar auf eine Unterbringung im Haus bestanden, aber es gab leider keine Möglichkeit. Hier waren uns dann einfach die Hände gebunden. Da auch unser Fahrer das Alternativhaus kennt, waren wir froh, diese Alternative überhaupt zu haben, da es auch der gleichen Kategorie entsprach.
    Nochmals vielen Dank für Ihre Reiserückmeldung, denn Ihr Feedback ist uns sehr wichtig, denn nur so können wir erkennen, was unsere Kunden mit ihren Augen sehen und uns hiermit die Gelegenheit zu Verbesserungen/Anregungen geben.

    Also bis bald wieder an Bord einer unserer modernen Reisebusse.
    Wir freuen uns auf Sie!
    Ihre Berr-ReiseExperten

  • von am

    Vom 25.4 - 28.4 waren wir am Gardasee , in Limone.Das Hotel war sauber und die Besitzer samt Angestellten sehr freundlich-aber sowohl bei der Hinfahrt, als auch bei der Rückfahrt waren es einfach zu viele Pausen,da waren wir uns alle einig im Bus ,aber Ramin ,der Busfahrer meinte, er müsste Diese einhalten.Ganz großes Lob an ihn,wir hatten sehr, sehr viel Spaß mit ihm und seine Fahrkünste waren ausgezeichnet!!!Gerne wieder mit Berr Reisen ,aber bitte mit weniger Pausen!

  • von am

    Waren im elßäs mit Steffi ünterwegs tölle Tour danke an das ganze unternehmen Die Frau fährt gut

  • von am

    Bin gestern nach Prag gefahren und hatte die angenehmste Busfahrt überhaupt. Das war natürlich Yasin, unserem Busfahrer zu verdanken! Er ist einfach super freundlich, sehr lustig und man merkt, dass er Spaß an seinem Job hat! Yasin, bester Mann!

  • von am

    Hallo ganz besonders die abwechslungsreichen Tagesfahrten sind für Menschen die Zeit haben sehr interessant. Man kann unter der Woche bequem und individuell an die unterschiedlichen Ziele kommen ohne Massen und Gedränge. Besser als Zugfahren! Macht weiter so!

  • von am

    Wir haben die 3-tägige Busreise nach Prag (vom4.10.-6.10.)gemacht, die Fahrt war schon durch den sehr gut fahrenden und sehr um seine Gäste bemühten Fahrer Yasin sehr angenehm. Das Hotel Don Giovanni ist sehr zu empfehlen, das Zimmer war ruhig und sehr sauber und das Personal sehr freundlich! Jederzeit wieder, nur hätte ich dann gerne einen Bus, in dem man wenigstens ein Netz am Vordersitz hat um z.B. eine Zeitschrift ablegen zu können!

  • von am

    Habe an der Reise - Muttertags Reise 8.05.- 10.05.15 Graz teilgenommen. Es war eine schöne Reise. Hotel !! Besuche und Führungen der verschiedenen Angebote, alles bestens. Die Fahrkünste des Busfahrers waren ausgezeichnet. Großes Lob !! Leider kein Berr- Bus. Die Fahrt hin und zurück viel !! zu lang. Es mußte auf beiden Fahrten 1 Std. ! ! auf den Zubringerbus in Rosenheim gewartet werden, dann viel zu viele künstliche Pausen, das darf doch nicht wahr sein !

  • von am

    Die 4 Tage Weihnachtfahrt über Bozen nach Riva del Garda im Hotel Savoye Palace war einfach ganz große Spitze! Da hat einfach alles gepasst - vom Hotel bis zum Essen war einfach alles super! Das Hotel ist weiter zu empfehlen - da passte einfach alles!