M-Osteopathie: Privatpraxis für Ergotherapie und Osteopathie München-Grafing

Ergotherapie, Handtherapie, Osteopathie für Säuglinge, Kinder und Erwachsene und französische Ohr-Akupunktur sind die Leistungen der Praxis.

Vor jeder Behandlung steht eine ausführliche Anamnese, bei der die aktuelle Symptomatik und die Krankengeschichte aufgenommen werden.

Anschließend erfolgt eine eingehende Untersuchung mit den nötigen Testungen, die zum größten Teil mit den Händen erfolgt.

Die Praxis ist in Grafing bei München - S-Bahnhaltestelle Grafing Stadt S4: in 2 Gehminute Entfernung.

Vor der Praxis befinden sich zwei Patientenparkplätze.

Nach der Befunderhebung kann mit der Behandlung begonnen werden. Diese wird in den Methoden individuell auf den Patienten abgestimmt, genauso wie die Zielsetzung des Patienten die Richtung der Behandlung vorgibt.

Ich freue mich auf Sie.

Johanna Hödl
Ergotherapeutin
Heilpraktikerin mit Schwerpunkt Osteopathie
B.A. Medizinalfachberufe

Osteopathie für Säuglinge, Kinder und Erwachsene

Osteopathie für Säuglinge, Kinder und Erwachsene

Osteopathie ist eine Behandlungsform, die sich auf die Wiederherstellung der Gesundheit konzentriert. Dabei versucht der Osteopath durch verschiedene Techniken, Blockaden im Körper zu lösen. So wird ihm die Möglichkeit gegeben, sich selbst ins Gleichgewicht zu bringen und sich selbst zu heilen. Die Behandlung umfasst den Bewegungsapparat, die inneren Organe und das cranio-sacrale System.

Osteopathie bei Säuglingen und Kindern ist eine behutsame Therapie, vor allem bei Bewegungseinschränkungen, z. B. wenn das Drehen des Kopfes nur auf eine Seite möglich ist. Die Behandlung beim Kinderarzt wird durch sie sinnvoll unterstützt.

Ergotherapie Grafing

Ergotherapie Grafing

Ergotherapie ist eine Therapieform, die Medien benutzt, um noch nicht vorhandene oder verloren gegangene Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erlernen, zu fördern oder zu verbessern. Dies beinhaltet zum Beispiel kognitve und motorische Fähigkeiten. Das Hauptziel ist die Herstellung oder Verbesserung der subjektive Zufriedenheit der Alltagskompetenzen.

Handtherapie

Die Handtherapie umfasst die Behandlung und Nachbehandlung aller Erkrankungen, funktioneller Einschränkungen und Verletzungen des Armes und der Hand aus den Bereichen der Orthopädie, der Neurologie, der Chirurgie und der Rheumatologie.

Beispiele für Krankheitsbilder:

  • Arthrose/Arthritis
  • Nachbehandlung nach Frakturen/ nach Operationen
  • Nachbehandlung von Sehnenverletzungen
  • Sehnenscheidenentzündungen
  • Karpaltunnelsyndrom
  • CRPS (Sudeck)
  • Morbus Dupuytren
  • Loge de guyon-Syndrom
  • Schulterverletzungen/Bewegungseinschränkungen der Schulter
  • unspezifische Handschmerzen

Französische Ohrakupunktur

Die französische Ohrakupunktur wurde von Dr. Nogier entwickelt und stellt als Reflexzonen-Therapie eine gute Unterstützung zu anderen Therapieverfahren dar. Grade bei chronischen Geschehen wie Arthrose oder ähnlichem wird der Körper angeregt, sich selbst zu regulieren. Ohrakupunktur kann mit Erfolg bei Allergien oder akuten Schmerzen eingesetzt werden. Als zusätzliches Verfahren bei der Gewichtsreduzierung wird sie ebenfalls erfolgreich angewandt.

Massage für Schwangere Grafing

Massage für Schwangere Grafing

Massagen helfen Verspannungen zu lösen, den Körper und den Geist zu entspannen und tun oft einfach nur gut. In Seitlage werden sanft die Muskeln gelöst und von einem angenehmen Duft umgeben können sich die Kraftreserven wieder füllen.

Bei einer Massage für Schwangere sind genaue Kenntnisse der Anatomie und der mit einer Schwangerschaft verbundenen körperlichen Veränderung und Risiken von nöten.

mehr Infos zu Ergotherapie und Osteopathie

Bewertungen zu Ergotherapie und Osteopathie

0
Derzeit keine Bewertungen vorhanden