Willkommen!

Wir sind der älteste und erfahrenste Betrieb für Betonbohren und Betonsägen in Süddeutschland (seit 1969).

Bohren und Sägen von Beton, Mauerwerk, Naturstein, Asphalt mit Diamantwerkzeugen

Leistungsspektrum

Wir führen für Sie folgende Betonbohr- und Sägearbeiten mit Diamantwerkzeugen aus:

Kernbohrungen

Kernbohrungen

Unter Kernbohren versteht man das Bohren mit einem Hohlbohrer (“Bohrkrone”), wobei in der Mitte der Bohrung der so genannte Bohrkern übrig bleibt. In der Bautechnik kommen ausschließlich diamantbesetzte Bohrer zum Einsatz, die selbst härtesten Beton und Stahlbewehrungen durchtrennen.

Kernbohrungen können mit Durchmessern von 12 - 1000 mm hergestellt werden.

Anwendungsgebiete:

  • Bohrungen in Beton, Stahlbeton, Mauerwerk, Naturstein o.ä. für die Durchführung von Installationsleitungen aller Art (Heizung, Wasser, Fernwärme, Lüftung, Strom, Telefon, Kabelanschluss usw.)
  • horizontal, vertikal, überkopf oder schräg
  • Durch Aneinanderreihung von Kernbohrungen können auch abweichende Formen von Öffnungen hergestellt werden, z.B. rechteckige Öffnungen für Kabel- oder Lüftungskanäle.
  • Entnahme von Prüfkernen oder Erkundung von Bauteildicken.

Seilsägen

Seilsägen

Kein Platz zum Schneiden? Wir sägen mit Diamantseil auch an schwer zugänglichen Stellen! Unser Service: Sägen von Beton, Betonbohren etc.Was sind Seilsägen?

Bei einer Seilsäge dient ein von einem Elektromotor angetriebenes, umlaufendes Stahlseil als Sägewerkzeug. Um das Sägeseil einsetzen zu können, wird das Material durchbohrt. Vorhandene Kernbohrungen können als Ansatzpunkt für die Seilsägen verwendet werden.

Betonsägen

Betonsägen

Unter Betonsägen versteht man das Trennen von Beton mit diamantbesetzten Trennscheiben. Diese Technik ist selbstverständlich nicht auf Beton beschränkt, sondern kann auch bei Mauerwerk oder Naturstein angewendet werden. Trennscheiben stehen in Durchmessern bis zu 2 Metern zur Verfügung, womit Bauteile von bis zu 92 cm Dicke durchtrennt werden können.

Anwendungsgebiete:

  • Sägen von Bauteilen (Decken, Wände) für die Herstellung oder Vergrößerung von Öffnungen (Türen, Fenster, Tore, Lichtkuppelöffnungen, Lüftungsöffnungen, Treppenöffnungen)
  • Erschütterungsfreier und lärmarmer Abbruch oder Teilabbruch von Decken, Wänden, Schächten oder anderen Bauteilen.

Prüfkerne

Prüfkerne

Bei Prüfkernbohrungen ist der Bohrkern kein Abfall-produkt, sondern wird zur Gütebestimmung des Baumaterials oder Dickenbestimmung des Bauteils benötigt.

Anwendungsgebiete:

  • Entnahme von Probekörpern aus Bauteilen zur Bestimmung von Druckfestigkeit oder Materialbeschaffenheit
  • Dickenbestimmung von Bauteilen oder Straßenbelägen
  • Erkundung der Gründungstiefe von Fundamenten

Kontakt

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf den Kontakt mit Ihnen. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. 

mehr Infos zu SKB Spezialkernbohr GmbH
SKB - Betonbohren und Betonsägen

Bewertungen zu SKB Spezialkernbohr GmbH

0
Derzeit keine Bewertungen vorhanden